Band-Logo erstellen?

von ChaosOrb, 16.04.04.

  1. ChaosOrb

    ChaosOrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    24.12.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.04   #1
    wie macht man das am besten?

    Erst per Hand zeichnen und dann mit Photoshop bearbeiten oder wie?

    könnt ihr mir da Tipps geben?

    es geht hauptsächlich um Black Metal-Logos in dem Stil:

    [​IMG] Darkthrone


    [​IMG] Finntroll (das alte)

    [​IMG] Nagelfar
     
  2. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.04   #2
    Interessiert mich auch
     
  3. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 17.04.04   #3
    jo photoshop is gut! aber die frage ist gut...kann da auch net so viel helfen.

    aber ich möcht noch zu den logos sagen @ChaosOrb:
    ok is schon klar Black Metal muss etwas "verkritzelt" sein aber das? ich konnte von keinem der 3 logos erkennen was das heissen soll. also ich würd die dinger noch ein wenig bearbeiten das man auch lesen kann zu wen man aufs konzert geht!
     
  4. frost

    frost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 17.04.04   #4
    soll ja auch nicht direkt jeder erkennen was da steht :D

    Also ich würde das ganze per Hand zeichnen, einscannen, und dann noch am PC etwas bearbeiten. Denke mal Photoshop ist dafür bestens geeignet, wenn man sich mit dem Programm auskennt.

    Ist auf jedenfall nicht so leicht zu zeichnen, habe mir damals das Darkthrone Logo auf einen Ledermantel und das Marduk Logo auf eine Jacke gezeichnet, war richtig arbeit. Aber auf ein Blatt Papier ist das natürlich ein klein wenig leichter zu realisieren.
     
  5. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.04   #5
    Auch wenn ich nicht viel von diesen Logos halte so würd' ich sie auf einem Zeichentabeltt erstellen (gibt schon recht gute für unter 100 €) und dann in PS nachbearbeiten, einscannen ginge auch ist aber nich wirklich der Hit wenn man das Logo in verschiedenen Größen und Formen braucht.
     
  6. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 17.04.04   #6
    Diese Logos sind ja auch nicht da um jetzt wirklich Neulingen den Namen der Band mitzuteilen,
    gerade bei den drei Logos ist der widererkennungswert sehr hoch auch wenn man die Schrift nicht entziffern kann.
    Sie sind eben mehr Symbol als Schriftzug.

    Das ist ja wahrscheinlich auch dass schwere daran ein cooles BM Logo zu erstellen, es so zu zeichen dass es eben sofort wiedererkannt wird und nciht nur irgendein gekritzel ist.
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 17.04.04   #7
    Ich zeichne es immer per Hand, einskannen, in Photoshop ein leere Layer drüber, nachziehen. (dafür gibts glaub sogar ne Funktion)
     
  8. ChaosOrb

    ChaosOrb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    24.12.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.04   #8
    machst du das öfter?
    sonst noch irgendwelche tipps?

    in Photoshop habe ich grundkenntnisse, sagen wirs so.
     
  9. Mr Goldfinger

    Mr Goldfinger Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    18.06.04
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Switzerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #9
    Naja, am Besten zuerst von Hand, und dann scannen und ab in ein gutes Programm. Ich selber mache solche Sachen mit nem CAD-Progi. Aber Photoshop ist denk ich auch gut, wenn man nur "begrenzte" Geldmittel hat.
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.04.04   #10
    Wenn du eine Breitbandinternetleitung zur Verfügung hast kannst du dir auch kostenlos die 30-Tage-frei-Version von Photoshop runterladen,danach musst du aber einen Key eingeben,der dir zugeschickt wird falls du bezahlst ...

    iGrafX ist so ziemlich das Gleiche,mit identisch den gleichen Funktionen,aber etwas einfacher in der Bedienung ;)
     
  11. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 21.04.04   #11
    Was ist wenn ich ein Logo als Vektordatei haben will? Mit Photoshop geht das nicht, oder?