band-recording -> meine idee, eure kritik

von m?h, 09.04.05.

  1. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 09.04.05   #1
    also ich überlege, mir n bisschen recording equipment zuzulegen.
    und da ich weder nen dicken geldbeutel hab, noch einfach so was kaufen will, dass hier auf fragen von anderen usern vorgeschlagen wurde, hab ich mir ne eigene lösung durchgedacht (soll ja meinen perönlichen/speziellen anforderungen genügen):

    1. ich werde wohl nächstes jahr einen laptop besorgen. und wenn ich den schon hab, werd ich dort auch meine songs aufnehmen.

    2. dachte ich da an ein schönes Mischpult. Sagen wir 8 Spuren, das dürfte doch für 2 Gitarren, GEsang, Bass, Drums erstmal reichen, oder? ausgang wäre dann normal stereo denke ich (kenn mich (noch) nicht mit mischpulten aus)
    abgenommen würden die intrumente mit miks werden, die ins mischpult gehen

    3. hinter das Mischpult kommt dann so ein audio-interface/externe soundkarte, die mir das ganze per usb auf den rechner schickt.

    4. diverse programme, zum aufnehmen, schneiden (wenn nötig), etc....

    ich dachte mir, für Mischpult + audio-interface + mikro für meinen git-amp müsste ich unter 500 @ bleiben können

    so,
    denkt ihr, dass sich
    a) diese kostenrechnung ausgeht, und ich damit auch ne halbwegs brauchbare qualität bekomme?
    b) mit diesem equipment wie von mir beschrieben aufnehmen lässt?

    danke im voraus
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 09.04.05   #2

    IMHO: Nein, aber wir werden sehen.
    Grundsätzlich JA, aber überlege Dir wie Du aufnehmen wllst, alles im Mischpult vormischen und dann die Stereosumme auf einen Waverecorder --> Die einzelenen Instrumente lassen sich dann nicht mehr gescheit nachbearbeiten.
    oder alles nacheinander eingespielt wird --> Du kannst die einzelenen Spuren nachbearbeiten aber höhere Aufwand, als Software leg ich mal Brandname einfach Steinberg`s Cubase fest, es gibt allerdings auch Freeware --> SUFU benutzen.

    Wenn Du die Drums mit min. 5Mic`s abnimmst reichen 8Spuren nicht aus!

    Zum Thema USB vs. Firewire sowie Produktlinks siehe >Hier<

    Als Mischpulte werden im Forum meist die Yamaha MG Serie empfohlen >Hier<
    Ich bevorzuge aber eher die Soundcraft`s E besser M - Serie >Hier< und >Hier<. Unterhalb der Yamaha`s wirst Du IMHO nicht wirklich glücklich werden.:great:

    Software gibt`s (für den Anfang) wie oben geschrieben als brauchbare Freeware!
     
  3. m?h

    m?h Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 09.04.05   #3
    ich dachte daran, alles vorzumischen und dann wirklich nur eine stereo-spur aufzunehmen, die dann (wenn zb im proberaum ne lange sound-"wurst" aufgenommen wurde) zu einzelnen liedern ausseinander schnipseln.

    ich erwarte mir ja nicht cd-qualität (nicht ganz ;) ), sondern eher so auf-cd-brenn-um-leuten-zu-zeigen qualität!
    :great:


    edit:
    deswegen dachte ich auch daran, das schlagzeug mit zwei spuren auzunehmen, links rechts quasi, eventuell noch ne dritte
     
  4. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 09.04.05   #4
    Bedenke einfach dass ein paar zusätzliche Mickanalzüge noch nicht geschadet haben, aber bei zuwenigen wird`s halt gleich wieder kostspielig. Lieber einmal etwas grosszügiger investieren als in einem halben Jahr nochmals.
     
  5. m?h

    m?h Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 09.04.05   #5
    macht sinn!
     
Die Seite wird geladen...

mapping