Bandgründung mit Anfängern ?

von Frankle, 18.07.04.

  1. Frankle

    Frankle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.04   #1
    Hallo!
    Wie sinnvoll findet ihr es, nach einem Jahr eine Band zu gründen. Bzw. mit Bassist, Drummer und Co zu proben? Ich denke, dass es auf jeden Fall ne Menge Bock bringen würde...
    Wie würdet ihr vorgehen: Suche nach "Musikern"/Proberaum?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.07.04   #2
    1. ich habe mit fünf monaten spielerfahrung eine band gegründet, unser bassist hatte vorher nie einen bass in der hand, unser zweiter gitarrist spielte drei monate, unser drummer zwei jahre. wir sind heute (nach knapp einem jahr) immer noch zusammen und scheint auch für die weitere zeit so zu bleiben ;)
    ergo: ne band aus anfängern ist durchaus möglich, sieht man ja am beispiel unserer band :D

    2. wir haben alle vier den selben sportverein besucht, der drummer kam eines tages beim training zu mir und hat mich gefragt ob ich nicht bock hätte ne band zu gründen. und so gings dann los, die zwei anderen bandmitglieder waren recht schnell gefunden (ich musste unseren bassisten erst mal monate lang zuschwafeln bis er sich endlich einen stagg abss gekauft hatte ^^)

    3. für einen übungsraum haben wir einfach unseren musiklehrer gefragt und wir haben den musiksaal unserer schule bekommen. imo sind wir dabei in meinen keller zu ziehen, da der musiksaal zwar groß und gemütlich war aber denkbar unpraktisch (nur ein gitarrenverstärker, keine pa, wir konnten noch nicht mal beide gitarren gleichzeitig verzerren, bassverstärker haben ja bekanntlich keine eingebaute zerre... und erst recht keiner mit sechs inputs ^^)

    mfg
    BlackZ
     
  3. Hoomisimpson

    Hoomisimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    3.07.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #3
    Also ich spiel selber in ner Band, und kann dir auch empfehlen in eine / eine zu gründen. Ich sag mal so. Ne Band aus anfängern ist bestimmt wirklich gut. Du kannst dort sehr, sehr viele Erfahrungen sammeln. Ich hab in einem halben Jahr so viel wie in ein paar Jahren gelernt. Am anfang ist klar, dass das resultat nicht gleich des beste sein wird aber wenn sich jeder einzelne anstrengt wird bestimmt was draus! Jeder fängt mal klein an!
    Um in ne Band zu kommen, kannst du mal im freundeskreis nachfragen wer denn spielt und ob ihr euch mal trefft. Wir haben auch so angefangen und sind zum proben einfach bei unserem Drummer in Keller gegangen!
    MfG
     
  4. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #4
    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten übers Inet nach Leuten zu suchen? Bzw. kommt jemand aus BS oder Umgebung? :great:
     
  5. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 19.07.04   #5
    Sicher , gibts sogar hier im forum :great:

    Trag dich einfach im Flohmarkt unter "Musiker sucht gruppe" ein und schreib deine vorstellungen rein und das du eben leute auf deinem level suchst .
    Eine zutreffende überschrift ist dabei noch wichtig ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping