Bands mit Orchester

von Hel, 15.11.04.

  1. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.11.04   #1
    Bin auf der Suche nach CDs, die mit einem echten Orchester eingespielt worden sind, bei denen klassische Elemtente und Metal gleichberechtigt sind und möglichst als Einheit erscheinen. Gibt es sogar Bands, die klassische Stücke improvisieren?
     
  2. JugglerOfJuSa

    JugglerOfJuSa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lemgo
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 15.11.04   #2
    hm soweit ich weiss, haben Deep Purple und Jethro Tull sowas mal gemacht.
    was aber weniger zu metal zählt :D

    jedenfalls war es nich so ne lachnummer wie S&M von metallica ;)

    ich hoffe ich irre mich nu net bei den bands, aber ich mein das wären die....
     
  3. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 15.11.04   #3
    Ich würde dir HAGGARD ans Herz legen
     
  4. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 15.11.04   #4
    Cradle Of Filth - Damnation And A Day
    Dimmu Borgir - Death Cult Armageddon
     
  5. Hel

    Hel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.11.04   #5
    Danke aber aus der Pubertät bin ich glaub ich schon draussen :p
    Ich suche eher Musik die schon von Grund auf auf Klassik aufbaut...

    Aber Haggard ist schon so in etwa das was ich suche. Hab mir auch letztens Waltari angehört aber da spielen Band und Orchester nicht mit- sondern gegeneinander und es klingt nicht sonderlich homogen. Das von Deep Purple und Jethro Tull hör ich mir mal an :)
     
  6. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.11.04   #6
    victor smolski (der gitarrist von "rage") hat ein album rausgebracht, in dem er bach-stücke covert. und bei dimmu borgir ist der metal und das orchester nicht "gleichberechtigt" so wie gewünscht.
     
  7. Necro

    Necro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #7
    Rhapsody-Symphony of enchanted lands II
     
  8. GentleGiant

    GentleGiant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Renningen (bei Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 15.11.04   #8
    komisch, dass noch keiner therion genannt hat. was das klassische stücke improvisieren angeht, so würde ich sagen, dass in der klassik so gut wie nie kollektiv improvisiert wurde. nur einzeln am instrument(vor allem chembalo/orgel) über ein bestimmtes thema. das improvisierte ausschmücken, der meist nur groben notationen, des komponisten( vor allem im barock) zählich ich jetzt mal nicht als improvisation an sich.

    david
     
  9. Pilsz

    Pilsz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    19.06.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    bei Oldenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    63
    Erstellt: 15.11.04   #9
    Vielleicht auch das neue Album von DORO mit Orchester?
     
  10. TheCandyMan666

    TheCandyMan666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.04
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Stuttgart -> Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #10
    Elend
    fehlt zwar der Metal aber kann dennoch mit genügend Aggression überzeugen ;)
     
  11. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 15.11.04   #11
    wie wärs mit dem album von metallica - S&M...
    ja sonst halt dimmu borgir, wie schon genannt und halt auch cradle of filth!!!

    tschau,
    Bdsd
     
  12. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 15.11.04   #12
    Hm, zumindest das neue Rhapsody Album hat schon einen recht starken, orchestralen Charakter.
     
  13. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 15.11.04   #13
    yeah :D
    war schon gespannt, wer's zuerst sagt :D
    aber erst im 11. beitrag ... leute! was is mit euch los :confused: ;)
     
  14. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.11.04   #14
    Yeah! Yeah! Die! Die! Death Metal Symphony von Waltari & Avanti.

    Edit: Mist ich seh gerade, dass das scheinbar nicht dein Fall ist. :o
     
  15. Hel

    Hel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.11.04   #15
    Wieso es stand doch schon im zweiten Beitrag als Negativbeispiel (was ich voll und ganz unterschreiben kann) ;) Allerdings habe ich mich gewundert dass es so lange gedauert hat bis es jemand ernsthaft schreibt, obwohl eigentlich klar sein sollte dass sowas nicht gemeint ist. Hauptsache nur die Überschrift lesen und trotzdem posten, da muss ich wieder an den "Bitte lasst das Metal - Board nicht so runterkommen" denken.


    Einerseits bin ich nicht so der Musiktheoretiker und andererseits fand ich das Verb covern einfach zu platt ;) Naja mit improvisieren meinte ich dass die Partitur so erhalten bleibt, nur dass noch zusätzlich Gitarren, Bass und Drums dazukommen, die sich einigermaßen in das was das Orchester spielt, integrieren.
     
  16. UNruhestifter

    UNruhestifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    47
    Erstellt: 15.11.04   #16
    ich kann dir von meiner seite aus nur wärmstens Therion empfehlen, ist zwar nicht Hauptsächlich klassik, sondern mehr im Metal verwurzelt, aber gegen die meistens arrangements von Christoffer Johnson sind die neuen Alben von Naightfish,Knödel ov Filz und Dummi Burger n witz
     
  17. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 15.11.04   #17

    Würde ich trotzdem jedem geneigten Musikfan allerwärmstens ans Ohr legen wollen. imho das Nonplusultra in der Richtung "Rockband mit Orchester". Vor allem da es nichts nachgespieltes ist. Sicherlich muss man sich da etwas reinhören und die Musik zieht mitunter auch ganz schön an den Haaren. Aber das ist ja gerade das Schöne. :D
     
  18. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 15.11.04   #18
    Symphony x - the odyssey:rock:
     
  19. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 16.11.04   #19
    von victor smolski gibts jetzt ein album: bach-kompositionen mit e-gitarre, mit sehr vielen gast-gitarristen. das will ich unbedingt haben.
    http://www.victorsmolski.de
     
  20. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 16.11.04   #20
    String Quartett Tribute To Slayer
    (manchmal etwas nervig)

    diese komische Thrash Metal Kapelle die jetzt nur noch Mist macht.. uhm uhm..
    Metallica - S&M

    Waltari - Yeah, Yeah, Yeah! Die, Die, Die! Death Metal In Deep C
    phantastisch

    (an dieser Stelle Dank an David und Peter für das erwähnen dieser Band :great: )
     
Die Seite wird geladen...