bands mit timing wie...

von littlewing, 18.07.04.

  1. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 18.07.04   #1
    ... black sabbath und dio,

    hi,
    ich stehe auf dieses 'late-back' timing dieser beiden bands, so richtig schoen schwer und gewaltig, kennt noch jemand bands, die diese richtung gehen?
    sollte 70er bis 80er sein, auf extrem neue sounds steh ich nicht ganz so,
    ein extrem gutes bsp. ist noch steve vai's 'bad horsie',
    gruss,
    lw.
     
  2. oiz

    oiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    45
    Erstellt: 18.07.04   #2
    Hm, würde dir gern helfen, wenn ich nur wüsste was genau late-back Timing ist...

    Da du allerdings Black Sabbath erwähnst, und 70er 80er Bands die "schwer" klingen (und das ist auch der Grund warum ich eigentlich antworte) kannst du dich ja einfach mal ein bisl in das Stoner Rock Genre einhören :)
    Vielleicht findest du ja was (wegen Bands am besten im S-R Thread schauen)

    mfg oiz
     
  3. littlewing

    littlewing Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 18.07.04   #3
    late back ist nach hinten spielen, das ist das, was die genannten bands so schwer macht, manchmal klingt es schon, als wenn sie langsamer werden, waehrend andere bands viel nach vorn spielen, wie z.b. metallica,
    gruss und danke fuer antwort,
    lw.
     
  4. Kay Marooy

    Kay Marooy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Hinterm Mond
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.04   #4
    Sorry, könntest du das mit dem Late Back noch mal so erklären, damit ich es auch verstehe? Oder kann man das als Nichtgitarrist gar nicht verstehen.

    Ich bin nämlich auch interessiert an solche Bands.
    Meinst du mit Black Sabbath auch die Scheiben mit Ozzy Osbourne und danach oder nur mit Dio? Ich frage das weil BS doch eher mit Ozzy "schwere" Musik gemacht haben und Dio für mich nicht so schwer rüberkommt.

    Ich bin nämlich mit Black Sabbath mit Dio/Rainbow/Dio zum Heavy Metal gekommen und höre jetzt Iron Maiden. Vielleicht ist Iron Maiden was für dich falls du die noch nicht kennst. (Ich nehme aber mal stark an das du die kennst :o ).
     
  5. littlewing

    littlewing Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 18.07.04   #5
    hmm, also, stell dir das klicken eines metronomens vor, und du spielst auf jeden klick einen ton, dann kannst du deinen ton auf den anfang oder das ende des klick-geraeusches setzen (oder tausend varianten dazwischen), wenn du ihn auf den anfang setzt, spielst du noch vorne, wenn mans uebertreibt, klingt 's sogar ueberhastet, wenn du ihn ans ende setzt, spielst du 'late back', das laesst etwas sehr schwer klingen - meine erklaerung klingt etwas verpeilt, aber ist die einzige erklaerung, die mir gerade eingefallen ist - hierbei handelt es sich auch nur um ein paar millisekunden, aber genau das timing untscheidet nen profi von nem anfaenger, timing ist alles, wenn du timing hast, kannste alles spielen, fuer viele ist 'timing' auch n sammelbegriff, naja, blablabla und so :),
    es geht mir einfach nur um richtig schwere riffs,
    iron maiden kenn ich, ja, finde das meiste aber net so cool, aber n paar geile titel haben se schon,
    dio hat schon viele schwere sachen gemacht und fast alles ist halt 'late back' gespielt, (invisible, hungry for heaven, pain, holy diver, killing the dragon usw.)
    lw.
     
  6. Kay Marooy

    Kay Marooy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Hinterm Mond
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.04   #6
    Danke, jetzt habe ichs verstanden, war ne sehr gute Erklärung.
    Zu Iron Maiden muss ich sagen: Die haben mir zuerst auch nicht gefallen, aber je öfter man die hört desto besser werden, vielleicht solltest du ein Lied einfach mal min. 6-mal anhören. War wirklich zuerst enttäuscht von denen und jetzt der größte Fan. Aber ne schwere Musik, sowas was du meinst, machen Iron Maiden ja nicht, wie du sicher weißt. Gefällt mir aber auch solche Musik. Mob Rules und Heaven & Hell habe ich mir heute erst angehört. :) :great:
     
  7. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 19.07.04   #7
    Hör dir mal verschiedene Stoner-Rock Bands an (Kyuss, Unida, Slo Burn, Dessert Sessions...), da findet man das recht häufig.
    Ich kannt den Begriff vorher auch nicht, aber deiner Beschreibung nach sollte da was für dich dabei sein.
    Ansonsten wüder Tool vielleicht noch in Frage kommen oder eben Doom, da klingt eigentlich alles schwer (Candlemass, Cathedral, St. Vitus, Crowbar...)

    Ich hoffe ich konnt dir weiter helfen, Rock on!
     
  8. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 19.07.04   #8
    soweit ich weiss heisst das "laid-back" (von "to lay" - legen), und nicht late-back.
     
  9. littlewing

    littlewing Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 19.07.04   #9
    das kann auch sein, ich habe den begriff immer nur gesprochen gehoert,
    danke und danke fuer die anderen posts, ich geh mal in saturn und hoer rein,
    lw.
     
  10. Earthquake

    Earthquake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #10
    YES, you are right!
     
  11. oiz

    oiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.07.04   #11
    Ah ok .. ja mit laid-back macht das ganze schon etwas mehr Sinn :)

    Nach Bands mit heavy Riffs zu fragen wäre einfacher gewesen:

    Electric Wizard (SEEEEEHR heavy)
    Sixty Watt Shaman (hör dir z.B. Reason To Live an)
    Sgt. Sunshine (teilweise echt brutal hart auch wenn der Gesang manchmal net so recht dazu passt.. zb Kosmo-Terra)
    Lowrider
    Orange Goblin
    Mr. Plow
    Karma To Burn
    Halfway To Gone
    Goatsnake
    El Caco
    Clutch
    Alabama Thunderpussy

    die Liste geht eigentlich ewig weiter :)

    zieh dir einfach mal Soulseek (www.slsknet.org) komm in den Stoner Rock Channel und frag nach "fucking ear melting heavy motherfuckin riffs" oder ähnlichem .. ich bin mir sicher, dass dir geholfen wird :)

    mfg oiz
     
  12. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 19.07.04   #12
    Bei mir heisst das ganz einfach Verzoegert ;)
     
  13. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 19.07.04   #13
    bei mir auch, aber musiker neigen ja oft dazu, einfachen dingen komplizierte namen zu geben ;)
     
  14. Earthquake

    Earthquake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #14
    dann sei doch international und sag einfach "delayed"! ;-)
     
  15. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 20.07.04   #15
    Oder sei portugiesisch und sag "atrasado"!
     
  16. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 20.07.04   #16
    @ oiz

    also alabama thunderpussy würd ich nicht als laid back und sehr heavy einstufen, die sind für mich straighter rock mit ordentlichen southern-rock einflüssen.
     
  17. oiz

    oiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    45
    Erstellt: 20.07.04   #17
    Jo stimmt laid back net, aber heavy find ich sie schon recht :), naja hast schon recht, die sind halt in die Liste reingerutscht weil deren Album Staring At The Divine gerad so in meiner Playlist rumhängt :>
     
  18. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 20.07.04   #18
    Alabama Thunderpussy......Den Namen höre ich in letzter Zeit so oft....vielleicht loht es sich doch mal was von denen anzutesten....
     
  19. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.07.04   #19
    Zu heavy und layed back würde mir eher noch Type-O-Negative einfallen. Das rockt :rock: :rock:
     
  20. littlewing

    littlewing Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.07.04   #20
    @oiz, aber heavy und laid back hat ja nichts miteinander zu tun, weil es ja viele arten von heavy gibt, aber danke trotzdem fuer die geile antwort, 'verzoegert' wuerde ich das nicht nennen, weil, was soll man denn unter 'verzoegertem timing verstehen'? :),
    naja, danke fuer answers :),
    lw.
     
Die Seite wird geladen...