bandtauglicher Amp bis 300-400 Euro

von himmelkind18, 09.11.05.

  1. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Hi Leute.

    ich spiele E-Gitarre und möchte mit meinen Kumpels bald ne Band gründen.
    ich hol mir auch ne neue Gitarre, wahrscheinlich ne Epi Les Paul oder ne Fender Telecaster das wird aber spontan vor Ort beim antesten entschieden. fehlt nur noch der passende Amp dazu der dann natürlich mit nem Schlagzeug mithalten können sollte.
    wir wollen von der Musikrichtung her Punk spielen so a lá Yellowcard:rock: , Simple Plan und Offspring. Ich wollte eigentlich nich so viel Geld ausgeben (höchstens 300-400€) da bei mir jetz bald der Führerschein ansteht und ich dafür auch noch Geld überhalten muss.

    Ich hab maln paar ins Auge gefasst:

    hier meine auswahl

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0001048-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0005331-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0007002-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0005584-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0005308-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/E-Gitarren/3_15_G_0_GIT0001042-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0005439-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0005988-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0004571-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0005440-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    http://www.musicstore.de/de/global/3_15_G_0_GIT0004158-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    oder würde es sich vielleicht auch lohnen bei ebay mal zu schauen? ich hab das mal son bisschen beobachtet. marshall valvestates gehen da meistens so um die +- 250 € weg.
    Ist es sicher bei Ebay Verstärker zu kaufen oder lieber im laden wo ich auch genau weiß dass mich keiner übers ohr haut und mir keine kaputte ware andreht????

    wär cool mal eure empfehlungen zu hören über die amps oder über ebay.
    schonmal thx

    himmelkind
     
  2. SijusooN

    SijusooN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #2
    hast du ne box? also käme topteil auch in frage?
     
  3. himmelkind18

    himmelkind18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 10.11.05   #3
    ähm nee hab noch keine box
     
  4. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #4
  5. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.11.05   #5
    Ich rate dir zum Fender FM212r.

    Falls dir die Zerre zuwenig Wummst brauchst noch einen Treter.

    Ich werde mir jetz vl. bald ma nen Bass Boost bauen, vl. hilft das.

    Sonst von den genannten nur den Bandit oder den Warp nehmen.

    Den Bandit hab ich noch nich wirklich ausgibig gespielt und auch den warp noch nie aber den Studio Pro schon und der klang nich so schlecht.

    Der Warp is schon ein geiles teil und ich weiß fast nicht ob es gescheiter wär den Warp zu nehmen und vl. nen Treter weil die Zerre echt reinhaut.

    Hab aber bisher (leider) nur samples von ihm gehört;)
     
  6. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 10.11.05   #6
    .... ähm du hast den Warp noch nie gespielt, würdest ihn aber nehmen? Nein! Und schonm la garnicht für Punk ala Simple plan etc, dann liebe den Bandit, der klnigt ordentlich fü den Preis, der spider ist laut und erträglich vom sound her, für d preis halt schon ziemlih jut, dafü iser aber schwer wei blei(das ding weigt mer als mein FA40 :D).
    Den Frontman hab ich noh nich gespielt, (nur die 15 Watt version aber das ist ja kaum relevant), von den Berhinger Kisten rate ih eifnach mal ab (der Bandit sowi der spider sind meiner meinung nach einfach besser verarbeitet und klingen in meinen ohren auch besser).
    Also insgesamt:
    Spider, falls du auch mal was anderes als Punk spielen willst und gern mi Efekten herumexperimentierst
    Bandit, falls du nur Punk oder Metal spielen wills un keine Effekte brauchst :)
    MFG
     
  7. stand-accused

    stand-accused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    12.04.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #7
    Ich, könnte dir auch noch den Vox AD50VT empfehlen. Ein Freund von mir der auch in ner Punk Band spielt hat den auch und ich muss sagen nicht schlecht was da raus kommt. Außerdem bis du mit dem Teil noch unglaublich flexibel und Effekte hast de auch noch. Aber trotzdem muss du sowieso anspielen gehen, er muss dir ja gefallen!
     
  8. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 10.11.05   #8
  9. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 10.11.05   #9
    geile Teile :great:
     
  10. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.11.05   #10
    Manchmal würde es sich für mich fast eher lohnen nen Warp zu beistzen.

    Allerdings hätt ich dann wieder keinen Crunch Sound.

    Ich würde den Fender auf jedenfall nochma nehmen;)

    Gehn ihn ma anspielen.
     
  11. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 10.11.05   #11

    PREIS?
     
  12. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 10.11.05   #12
    Also ich hab den Spider 112. Er ist auf jeden Fall gut für den Preis, nicht zu schwer.
    Vox Valvetronix solltest du auch mal anspielen, hab bis jetzt nur gutes gehört.
    Oder spar noch etwas und guck dich mal nach nen gebrauchten Röhren Combo um ;)
     
  13. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 11.11.05   #13
    habe neulich ausführich fast alle von den ganannten beulen getestet (ausser dem h+k edition blue).

    ich fand den custom quad100dfx am besten. hat 2x12. schau mal bei ppc. kost 399.

    ansonsten hat mir der bandit am besten gefallen. den line6 und warp7 find ich einfach nur fürchterlich. aber das ist alles geschmackssache.

    mein liebling in der preisklasse bleibt aber nach wie vor der h+k attax 100. den gibts aber nurnoch gebraucht.
     
  14. wambo

    wambo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kiel (noch höher im Norden als vorher)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 11.11.05   #14
    http://www.musicstore.de/de/global/3...usicstore.html

    ich würde dir den fender fm 212r empfehlen.. ich hab den auch und wen du die zerre (die leider nur bedingt gut klingt) nicht magst, kannst du dir ein pedal davorhängen und dann klingt das richtig geil! der drive-kanal klingt auch geil, wenn man einen booster davorschaltet (z.b. ibanez ts-9, marshall guv´nor/ jackhammer). und wenn dir die 2x12 variante zu groß und zu schwer ist, gibt es den auch mit 2x10 oder mit 65 watt mit nur 1x12.




    p.s.: grüße von björn und lars
     
  15. guidoG

    guidoG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.11.05   #15
    Also diese Line-Teile interessieren mich auch.. Muss da mal einen antesten.. Ich spiele überwiegend Coversachen... Deshalb brauche ich auch eine größere Sound Palette... Hat jemand schon Erfahrungen mit den Amps?? Wenn ja, könnte mir einer mal ein wenig Auskunft geben über Klang, Handling usw.. ?!?!?! Danke schon mal....
     
  16. himmelkind18

    himmelkind18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 11.11.05   #16
    und bei Ebay???ß

    is das sicher da verstärker zu kaufen oder soll ich lieber auf nummer sicher gehen und im laden kaufen???

    weil da gehn die 100 Watt verstärker Beispiel Marshall Valvestate oder so ja so um die 200-250 Euro meistens weg. wär das ne alternative oder eher nicht???
     
  17. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.11.05   #17
    jo n valvestate is echt ne geile sache. hab für meinen vs100r nur 250 bezahlt und er is jeden cent wert.
     
  18. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 15.11.05   #18
    setzt dich auf jeden fall mit dem verkäufer ausführlich in verbindung. wenn da nicht steht "verstärker funktioniert einwandfrei", dann lass dir das auf jeden fall per mail bestätigen. solche sachen sind echt wichtig. habe leider die erfahrung gemacht, das oft schwarze schaafe dabei sind.

    ansonsten; marshall muss man mögen, und wenn du se magst, bist du da sicher gut beraten bei ebay zu schauen.
     
  19. einbaum

    einbaum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.05   #19
    Hi, bin auch auf der suche nach nem ähnlichen verstärker.....
    Hab auch schon nen bisschen rumgeschaut. Naja und dabei is mir nen Laney aufgefallen - naja und da wollt ich euch halt fragen was ihr davon haltet: http://www.agamo.de/LANEY_Tube_Fusion_TF_300_II___120_Watt_Combo_mit_R%C3%B6hrenvorstufe-665164
    Und ansonsten hätte ich da ne Frage wegen Röhrenverstärkern - Ab welcher Leistung erreichen die rein Lautstärketechnisch die Leistung von z.B. nem "normalen" 100wattverstärker.
    Vielen Dank für eure Antwort,
    Der Einbaum
     
  20. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 15.11.05   #20
    auf die Röhre.....einfach nu den Marshall 401 ...für 450€ locker gebracht zu bekommen. Einfach geilkes teil. Obwol der Valvestate auch ziemlich cool ist....aber guck einfach mal in dei SuFu
     
Die Seite wird geladen...

mapping