Bankwechsel-Befehl beim Roland exr-7s

von Votafogo, 31.03.08.

  1. Votafogo

    Votafogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #1
    Hi alle miteinander,
    hab nur ne kurze einfache Frage:

    Was versteht man unter Bankwechselbefehlen??
    Und vorallem, weiß jemand, wie man herausbekommt, welchen Bankwechselbefehl mein EXR-7s benutzt, oder wo man überhaupt diese Befehle nachschlagen kann??!!

    Über Antworten wäre ich sehr erfreut

    MfG Votafogo
     
  2. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 31.03.08   #2
    Mittels Bankwechselbefehl (MSB/LSB) + Programmchange (PC) kannst man von einem ext. Midi-Gerät aus, einen Speicherplatz (z.B. eine Voice, oder eine Performance) an einem anderen Midi-Gerät aufrufen.
    MSB/LSB- Werte rufen den Bank auf und der PC-Wert den Speicherplatz.
    Die MSB/LSB-Werte für dein Roland EXR müssten in deiner Bedienungsanleitung dokumentiert sein.
     
  3. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 31.03.08   #3
    Hallo und Willkommen :)

    Beispiel:
    Du hast einen Synthi der mehrere Soundbänke mit entsprechenden Presets hat. (Bank A, B usw...) Entweder schaltest du die Bänke manuell um oder du kannst das ganze auch mittels eines Sequenzers, eines weiteren Masterkeyboards o.ä. fernsteuern -> Das ist dann der sog. Bank-Change.
    Zum Bank-Change gehört auch der ProgrammChange. Meistens ist das sogar nur ein Befehl mit einem entsprechendem, ich sag mal "Code" der bewirkt: Keyboard, spring auf Bank B und wähle Sound-Nr. 46 aus.

    Um festzustellen wie genau der Befehl bei deinem EXR-7s aussieht, würde ich das Keyboard an den PC hängen und mittels einer Midi-Software (Software-Sequenzer, Midi-OX) ermitteln welche Signale ankommen wenn du diesen Bank und Programm-Change manuell ausführst.
    Eigentlich sollte das ganze auch aus dem Handbuch hervorgehen, irgendwo hinten im Anhang ..

    Fragen ?? raus damit :cool:

    Grooves,

    Mig


    Edit: da war jacky 4min schneller ;)
     
  4. Votafogo

    Votafogo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #4
    neee...fargen hab ich eig keine mehr!!!! wenn doch weiß ich ja wo ich antworten bekomme!!:rolleyes::D

    na denn....veilen dank!!!!! (Allenbeiden):great:

    MfG Votafogo
     
Die Seite wird geladen...

mapping