baphomet blonde 5

von nikeairmax, 17.05.05.

  1. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.05.05   #1
    ... optisch ein geiles teil :great:

    ich wollt mich mal ein bisschen schlau machen: wie is der sound von dem instrument? für welche musikrichtung ist das ding eigentlich gedacht? ich kann mir leider kein genaues bild davon machen, weil das ding ja nur in kölle verkauft wird und ich hamburger nordlicht bin :(

    ich freue mich auf eure zahlreichen antworten, ;)

    gruß, max
     
  2. elhefe

    elhefe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wietzendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.05   #2
    tja, mal schauen!

    hab ihn mir letzte woche bestellt, hoffe er kommt morgen :-))
     
  3. jakov

    jakov Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
  4. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 18.05.05   #4
    "vBulletin-Systemmitteilung: Deine Suchanfrage erzielte keine Treffer. Bitte versuche es mit anderen Suchbegriffen. "

    Gruß,

    Goodyear
     
  5. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 18.05.05   #5
    kein Wunder, das ist ein Link auf eine alte Suchanfrage ...

    es gab aber mal nen ziemlich ausführlichen Thread von einer Forumsteilnehmerin zu dem Bass, ich find ihn bisher aber durch Suchen auch nicht

    edit: sorry das war zum Thumb bleached blonde
     
  6. Shorty

    Shorty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.04
    Zuletzt hier:
    18.11.05
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Pfedelbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.05   #6
    Moin nikeairmax,

    also ich hab mir letzte Woche den Baphomet 5 NTB bestellt und nur drei(!) Tage später bekommen und muss sagen, dass das der besste Kauf meines Lebens war.

    Die Verarbeitung ist erste Sahne und der Sound unglaublich druckvoll und brummig (jaja, ich übertreibe gern :p ).

    Ich kann die den Baphomet 5 echt nur wärmstens empfehlen :great:

    Gruß
     
  7. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 18.05.05   #7
    Ich hatte mal den "normalen" Baphomet V in der Hand, leider nur recht kurz, aber der kommt recht gut. Man muss nur kräftige Hälse mögen. Das Teil knurrt ganz gut ab, ist imho weit davon entfernt, steril zu klingen. :)
    Er wird gerne mal mit dem Warwick Thumb verglichen, dazu kann ich allerdings nix schreiben, da ich den Thumb selber noch nicht in der Hand hatte.

    Wie sich nun allerdings der blonde Baphomet (Esche) im Vergleich mit der Normalausführung (Bubinga) anhört, würde mich auch brennend interessieren, denn ich habe auch ein Auge auf das Teil geworfen.
    Dummerweise habe ich in absehbarer Zeit kaum mal Gelegenheit, nach Köln zu fahren ... :(
     
  8. jakov

    jakov Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
  9. nikeairmax

    nikeairmax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 03.06.05   #9
    moin jungs und mädels,
    danke für die vielen antworten.

    zwei fragen fallen mir da doch noch ein:

    Der Blonde ist ja aus Esche natur, der "normale" aus Bubinga. Ich denke mal, das dadurch die Klangeigenschaften der Bässe unterschiedlich sind. Stimmt das? wenn ja, wie?

    Es gibt noch einen Baphomet mit durchgehendem Hals, der 200 glocken mehr kostet. was macht ihn so teuer, dass er durchgehend und nicht verschraubt ist? klangliche unterschiede?

    danke für eure antworten :great:
     
  10. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 04.06.05   #10
    durchgehend, soweit ich weiss, hat viel mehr sustain, weil der sound halt durchgeht, bei geschraubtem hals "stoppen" die schrauben den sustain - somit kriegt der bass viel attack, also mehr für metallige sachen geeignet, wobei durchgehender mehr für rock, vielleicht jazz, wegen halt langem sustain
    soweit ich weiss, jedenfalls
     
  11. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 06.06.05   #11
    Wäre zu erwarten. Ich kenne aber die beiden Bässe nicht, kann insofern zu denen nichts sagen. Zur allgemeinen Klangcharakteristik müßtest Du über die SuFu genug finden.

    Schraubhälse sind in der Fertigung billiger. Was gerade mehr nachgefragt ist (natürlich nicht zuletzt aufgrund der Soundunterschiede) sind jedoch wechselnde Moden.
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 06.06.05   #12
    Genauer gesagt, weil die Schwingungen sich weniger gebrochen fortsetzen können. Das tun sie übrigens auch bei einem eingeleimten Hals.

    Weniger die Schrauben als die Lücke ;) Außerdem eliminieren sie den 1. Oberton, was jedoch oft hinsichtlich Klarheit des Sounds sogar von Vorteil ist.

    Der kausale Zusammenhang stimmt zwar nicht, aber der Attack ist oft tatsächlich ausgeprägter, der Sound ist auch oft trockener, definierter.

    Das ist alles Geschmacks-, teilweise auch Modeangelegenheit. Gerade in Jazz und Rock oft eingesetzte Klassiker wie Preci, Stingray und Jazz Bass haben Schraubhälse.
     
Die Seite wird geladen...

mapping