Barclay Les Paul

von Trollheimer, 23.11.05.

  1. Trollheimer

    Trollheimer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #1
    Hi, habe seit längerem eine Barclay Les Paul in schwarz mit Goldhardware. Wollte jetzt mal mir Informationen dazu besorgen, was für 2 Humbucker drin sind usw., finde aber im Internet nirgends was dazu.
    Habe damals 300,- neu dafür im MusicShop (München) bezahlt, war allerdings runtergesetzt, um wieviel weiß ich nicht mehr.
    Sie sieht aus wie eine Epiphone Les Paul Custom oder halt auch Gibson Les Paul Custom.
    Auch aus was für einem Holz Korpus und Hals is.
    Damals im MusicShop hat man mir auch gesagt, dass die Gitarre sogar besser wäre als eine Epiphone?

    Vielleicht weiß ja von euch jmd mehr. Oder hab ich mir damals einen riesen Scheiss gekauft?? Ich hoffs mal net...spieln tut se sich nämlcihe eigtl schon sehr gut. (is nur a bissl schwer, aber des dürft ja normal sein)

    Danke!
    Trollheimer
     
  2. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 23.11.05   #2
    Folgendes habe ich auf der 1.(!) Seite von Google gefunden, nachdem ich die Begriffe "Barclay" und "guitars" in die Suchmaschine getippselt hatte:

    Derjenige scheint aber falsch zu liegen, da ich danach folgende Aussagen fand
    Ich hoffe, das ist für's Erste mal genug Info ;)


    //EDIT: hab auch noch ein Bild gefunden von der zertrümmerten BARCLAY Gitarre von Wolfgang Fierek im Hardrock Café München
    [​IMG]


    //EDIT2: Es scheint doch noch einen Hersteller zu geben und die Dinger kann man auch noch kaufen! BARCLAY

    greetz
    jazzz
     
  3. Trollheimer

    Trollheimer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #3
    Danke für die Infos, falls jmd noch weitere hat, bitte gerne posten.

    Meine sieht genauso aus, wie die vom Fierek. nur is meine noch ganz.
    Achja. Und sie ist "made in korea"
     
  4. Trollheimer

    Trollheimer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #4
    Jo, und dann würd ich gern, ob jmd weiß was ich da für pickups drin hab. oder bleibt mir da nix andres übrig als aufzuschraubn??
     
  5. Trollheimer

    Trollheimer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #5
    Hi, hab festgestellt, dass die Gitarre im Gegensatz zu anderen, leiser is, wenn ich sie am Verstärker einstecke, also das Signal wahrscheinlich schwächer is.

    Kann mir da jmd helfen, ob das sein kann, wie ich das ändern kann, etc.
    Müssn neue Pickups rein??

    Beachtet bitte, dass ich möglichst wenig Geld investieren möchte, hab nämlich net viel. Also irgendwelche Lösungsvorschläge, das wäre super.

    Vielen Dank schoma!
     
  6. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 05.01.06   #6
    ohhh.. bitte nicht immer diese neuen PU geschichten :-)
    die paula ist eigentlich auf ton ausgelegt, deswegen das gewicht...
    die soll sehr... dynamisch (schlechtes wort dazu) sein.... was einige hochleistungs PU nicht so sehr sind (auch bitte keine diskussion "mein emg ist top"-weiss ich habe auch ua. welche)

    also mein tip ist, wenn dir die gitarre NUR zu leise ist - dreh am volume ;-)
    wenn sie dir zu wenig ausgangsleistung hat, schalte einen tubescreamer davor.
    gibts von behringer z.b. günstig, oder gebrauchten ausm internet.
    hast du mehr ton davon.. ausserdem kannst du ihn mit anderen gitarren auch nutzen und z.b. im solo dazu schalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping