Barre Problem :( , zu kleine Hand ?

von KamiMatze, 15.12.05.

  1. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 15.12.05   #1
    Hallo,


    Eigentlich spiele ich schon einige Zeit Gitarre, doch ich merke,dass ich Probleme Hab einen
    Fm oder Bbm
    mit Barre zu spielen,da meistens bei der e- oder h- bzw g Seite ein Ton rauskommt, der nicht klar genug ist. ( aber am besten keine powerchords!)
    Jetzt versuch ich wie ein wilder draufzudrücken und irgendwann tut meine Hand weh :/

    Das Problem ist wahrscheinlich meine recht "kleine" Hand *g*,
    habt irgendwelche Lösungsvorschläge für mich oder wie ich das verbessern kann?

    mfG
     
  2. smokingwater

    smokingwater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.05   #2
    Üben Üben Üben!!!!
    Was anderes hilft da nicht!!!! Kann mich noch sehr gut erinnern wie ich das versucht hab und es nie einen schönen ton gab!! Aber mit der Zeit verschwinden sowohl die schmerzen in der hand und es werden sich auch die barre akkorde gut anhören!!!
     
  3. calaan

    calaan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.05
    Zuletzt hier:
    21.07.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 15.12.05   #3
    Üben, bis es klappt. Irgendwann hat man's raus und dann braucht man auch nicht mehr viel Kraft usw.
     
  4. M?tze

    M?tze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    2.05.06
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 15.12.05   #4
    Stimmt, deine Hand ist nicht zu klein, mach dir keine Hoffnungen, das Problem hat jeder am Anfang. Übungssache.
     
  5. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 15.12.05   #5
    Ich hab 2 Monate gebraucht um Barree's sauber greifen zu können. N paar Tipps:
    -Zeigefinger nicht flach mit der Innenseite, sondern leicht gedreht (gegen Uhrzeigersinn als Rechtshänder, mit der Uhr als Linksspieler), sodass ne härtere Auflage, sowie auch ein einfacheres Spreizen drin ist (keine Vierteldrehung...nur mal so...als Hinweis :p )
    -Nicht mit Gewalt und Kraft. Lieber gaaaaanz langsam so greifen, dass es sauber ist.
    -GEDULD UND ÜBEN
     
  6. GuitarDome

    GuitarDome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    272
    Erstellt: 15.12.05   #6
    da es schon oft genug gesagt wurde, weise ich dich nicht nochmal drauf hin, dass du einfach viel üben musst (was ich hiermit eigentlich getan hab - aber egal)

    ich würde an deiner stelle auch einfach mal ausprobieren, wie du die Hand am besten auflegst (siehe zB Hinweis von Bo\m/\m/eL). Bei mir hats auch geholfen, dass ich den Zeigefinger ziemlich weit überstehen lasse. Einfach rumprobiern!
     
Die Seite wird geladen...

mapping