Barree Prob

von Shallow, 17.10.06.

  1. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 17.10.06   #1
    Hey leute hab mal ne frage
    Ich spiel ja jez schon ne weile gitarre
    Aber eine besondere art der barree griffe bereitet mir immer noch sorgen
    Und zwar solche (von der art)

    |-4
    |-6
    |-6
    |-6
    |-4
    |-

    Gibt’s irgend n trick wie man die gut schnell greifen kann?
    danke schonmal
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 17.10.06   #2
    Es gibt zumindest die "dirty" Variante:

    Du greifst in Deinem Beispiel mit dem Barreefinger die 4.
    Mit dem kleinen oder dem Ringfinger greifst Du ab der D-Saite alle Saiten abwärts auf dem 6ten Bund. Die dünne e-Saite eher nicht so anspielen - mußt Du aber mal probieren.

    Eignet sich gut für Rock.

    Ansonsten schau mal hier:
    C#/Db GUITAR CHORDS

    Das ist der Chord, so wie Du ihn jetzt spielst.
    Es gibt noch 4-5 Varianten, wie Du den Chord anders spielen kannst. Dazu klickst Du einfach die unterschiedlichen Varianten (die Zahlen im zweiten Kasten von rechts unterhalb des Griffbrettes) an.
    Zum Teil ändert sich die Klangcharakteristik - also nicht jede Variante eignet sich für jedes Stück - aber mehr Varianten zu kennen, hat noch nie geschadet.

    x-Riff
     
  3. Shallow

    Shallow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 17.10.06   #3
    naja hauptsächlich hab ich halt das prob auf meiner akusse
    ich mein ich hab auch genug eigene songs wo son griff drin vorkommt ^^
    aber ich mein ich spiel ja nun auch schon 3 jahre
    aber der will manchma nich so perfekt
    ich greif ihn dann ehr so das die oberste saite nich mitklingt
     
  4. bendschi

    bendschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    12.02.15
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 17.10.06   #4
    wer braucht bei nem akkord schon die hohe e-saite ;-)
     
  5. Shallow

    Shallow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 17.10.06   #5
    ach ihr powerchords schrubber wieder :rolleyes:
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 17.10.06   #6
    Ne ne - ist schon okay.

    Wenn ich ehrlich bin: mit diesem Griff habe ich auch die meisten Probleme.
     
  7. Shallow

    Shallow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 17.10.06   #7
    dann bin ich ja fast beruhigt ^^
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 17.10.06   #8
    Yo - das nutzt Dir und Deinen Zuhörern ja nur begrenzt was ... lol
     
  9. Shallow

    Shallow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 18.10.06   #9
    na ich denk mal, irgendwann werd ich den auch super drauf haben
    andere komische griffen gehen ja auch ^^
     
  10. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 18.10.06   #10
    Es kann auch hilfreich sein, den Ringfinger nur für das Barre auf der D- und G-Saite zu verwenden, und die h-Saite mit dem kleinen Finger zu drücken.
    Die Methode ist ein bißchen gesünder, weil der Ringfinger nicht so sehr überstreckt werden muß, außerdem kriegt man die hohe e-Saite zum Klingen, wenn es sein muß.
    Allerdings kann man die meistens vernachlässigen, weil auf den inneren Saiten schon der komplette Dreiklang vorhanden ist.
    Aber, orthopädisch richtig und gesünder ist schon die klassische Variante mit vier Fingern, für moderne Stile ist die geschilderte Version aber eindeutig die praxisgerechtere.
     
  11. Shallow

    Shallow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 18.10.06   #11
    das krieg ich ja ma gar nicht hin ^^
     
  12. WursTy

    WursTy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Burbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.06   #12
    Das hab ich auch schon manchmal gemacht, weil ich mit manchen Barrés auch Probleme habe...
     
  13. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.10.06   #13
    Das ist die Methode wie ich das spielen würde, wenn man die hohe e-Saite auf jeden Fall zum klingen bringen will.

    Du musst einfach versuchen die 3 Saiten mit 2 Fingern irgendwie gescheit runterzudrücken. da der Ringfinger eben größer ist, bietet es sich an mit ihm d- und g-Saite zu greifen und mit dem kleinen Finger die h-Saite. Im schnellen Spiel ist es aber eher ein 2 Finger auf 3 Saiten Gedrücke. :)
     
  14. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 19.10.06   #14
    so also wichtig ist bei diesem Akkord erst die 3 finger drauf setzen dann den Zeigefinger. WEil so hast du bessere koordinatio nur so als tipp
     
Die Seite wird geladen...

mapping