Basiswissen Metalgitarre

von MC Jay, 10.06.04.

  1. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.06.04   #1
    Hallo liebe Gemeinde,

    was sind die Basistechniken des Metal?
    Wie erlernt man sie?
    Wo gibt es zuverlässige Tabs für empfehlenswerte "Metallernsongs"?

    DAnke
     
  2. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 10.06.04   #2
  3. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 10.06.04   #3
  4. freedom-call

    freedom-call Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.04   #4
    Hi ich würd sagen das die Basistechniken als
    1. die fingerschnelligkeit is
    2. hammer-on pull-off
    3. das du die seiten ziehen kannns
    un 4. dass du die chords abdämpfen kannst des is eigendlich
    mehr oder weniger alles

    ------------------------------------

    forever firestorm
     
  5. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 10.06.04   #5
    Ganz wichtig meiner Meinung nach: Palm Mutes! Ich kenne sehr wenig Metalsongs, die nicht irgendwo welche haben (wobei das auch auf die Unterkategorie ankommt. Ich geh jetzt so von Thrash aus).
     
  6. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 11.06.04   #6
    Hi

    Ich würd noch grob sagen das man obertöne gut spielen können solte , macht zwar nicht jeder aber das kommt hier und da immer fett un wenn man es gut kann läst sich sowas fast in jedes riff einbauen und klingt interesanter .
    Tja sonst wie gesagt PM , hammer on pull of , benden 1/4 1/2 ganzton usw. , gute fingertechnik , tappen hier und da , slides , fingervibrato , umgang mit dem FR , und jede menge theorie und spielerfahrung ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping