Basix Custom - Wo bestellen?

von Korg, 07.12.05.

  1. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 07.12.05   #1
    Hallo,
    ich wollte mir gestern eigentlich das Basix Custom, bei Musik-Twon bestellen.
    Nunu musste ich jedoch leider Erfahren, das dieses Set frühstens wieder Mitte Januar, lieferbar sein wird.
    Da es en Weihnachtsheschenk sein sollte - natürlich zu spät.
    Wäre dankbar, wenn mir wer andere Musik-Häuser oder Links posten könnte, wo ich das Basix Custom her bekomm
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.12.05   #2
  3. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 07.12.05   #3
    Ist das, das gleiche wie bei Musik-Town?
    Hatte mich da schon relativ festgelegt, welches Set es sein solt.
     
  4. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 07.12.05   #4
    So so...

    http://www.musik-steinbach.de/oxid.php/sid/b5838428c261bbca4a6d337981ae8666/cl/details/anid/b17416690bdd62a16.11241747/Basix-Schlagzeug-Custom-Set-1-shadow-black/

    :D
    Deine Signatur is sehr nützlich Drummerin :great:

    Ich wei´zwar nich, ob es bei dir "SteinBach heißen sollte, oder ob es beabsichtig Steinach heißt,
    aber egal ;)
    Beim ersten lesen hab ich dort irgendwie "steinbach" erkannt un danach mal gesucht :p
    dangö dangö
    nu bekomm ich mein basix doch noch vor weihnachten :)
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.12.05   #5
    ja war glaub ich steinbach ^^
    ich fands nur so lustig... unser alter preis 39,19 jetzt nur 39,20 ^^ das musste einfach in die signatur ;)
     
  6. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 07.12.05   #6
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.12.05   #7
    yeah statt 31 euro nur 31 euro... mensch ich sags dir, die hams drauf beim steinbach ^^
     
  8. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 07.12.05   #8
    LOL guter preis na dann...
    zuschlagen is ja en richtiges schnäppchen
    wie die von steinbach das immer schaffen :D
     
  9. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 08.12.05   #9
    Du gehst am besten einfach zum nächsten Händler und schaust ob er es da hat, bzw. zu welchem Preis er es bestellen kann. Jeder Händler kann es bestellen, denn ich kenne eigentlich keinen normalen Händler der nicht bei der GEWA bestellt.

    In deinem Fall schau also z.B. zum Drumcenter. Beim nächsten Händler ist es auch einfacher etwas zu reklamieren, das kann bei Basix, besonders bei der Hardware durchaus vorkommen.
     
  10. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 08.12.05   #10
    lol schneiderchen: er hat doch schon bestellt ^^
    und ausserdem hab ICH an der basix hardware nichts auszusetzen, weiß nich was du damit für probleme hattest, ich finde sie für den preis voll ok, da bringen firmen wie yamaha oder pearl nur einstrebige hardware auf den markt beim preis von 450 euro / set.

    Und auch sonst hab ich nichts reklamierungsbedürftiges festgestellt, vielleicht hattest du ja ein classics oder keine ahnung was, da kann ihc mir das vorstellen...
     
  11. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 08.12.05   #11
    Dem kann ich nur zustimmen! Gerade im Bezug auf günstige Hardware.
    Auch wenn anfangs alles in Ordnung zu sein scheint machen sich erst nach längeren Gebrauch die ersten Mängel bemerkbar.


    @DrummerinMR

    Das ist ja furchtbar!
    Es will dir hier keiner dein Basix madig machen, sei doch froh daß bei deinem Set bis jetzt alles in Ordung ist.
    Das dürfte auch mittlerweile jeder hier wissen, kein Grund es ständig zu erwähnen.
    Wenn doch, setze es doch einfach in deine Signatur.

    Zum Bleifisch:

    "Ich spiele Basix und das ist gut so!"
    "Nichts kommt zwischen mir und mein Basix!"
    "Eine Frau, zwei Sticks und ein Basix...kämpfen für das Recht unterdrückter Drumsets."

    :rolleyes: ;) :D
     
  12. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #12
    bei drumsonly gibts das auch!
    is (glaub ich) sogar die 2005er version!
     
  13. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 08.12.05   #13
    Ich kann nirgendwo lesen dass er schon bestellt hat. Bisher war ich eigentlich immer ganz gut im lesen und verstehen...

    Ich hab kein Basix, kenne es aber, sowohl die älteren Customs als auch das neue. Und ich kenne ziemlich viele Leute die es haben, und von fast jedem hört man spätestens nach 2 Jahren dass irgendwas kaputt ist.

    Yamaha und Pearl Hardware ist in allen Belangen besser als Basix, sie kostet eben mehr. Und soweit ich sehe ist auch beim Pearl Forum inzwischen Doppelstrebige Hardware dabei. Was noch nichts heißt, oft ist doppelstrebig gar nicht nötig. Lieber einen guten einstrebigen Yamaha als 2-3 doppelstrebige Basix (oder äquivalente) Ständer. Das ist allerdings meine persönliche Meinung.

    Inzwischen hat sich's bei Basix auch sicher gebessert, aber man kann sich bei den Billigsets nie sicher sein. Mal fällt die Fußmaschine auseinander, am Hocker bricht irgendetwas (kann ja passieren...), aber wenn bei ner HiHat das obere Rohr nicht ins untere passt, weil der Durchmesser einfach zu groß ist, fragt man sich schon wie sowas geht...
     
  14. Chimaira86

    Chimaira86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.12.05   #14
    hoi,

    gibts auch irgendwo das 2005 Set ?
    Wenn ja, was ist dabei besser ?

    Greeze Chimaira86
     
  15. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 08.12.05   #15
    stick: da es hier nich viele gibt die sonst ein basix custom haben und weil es viele fragen dazu gibt und leider NIEMAND du suchfunktion zu benutzen scheint sehe ich mich regelrecht dazu genötigt alles NOCHMAL zu schreiben
    DAS LIEGT NICHT AN MIR SONDERN AN DEN SICH STÄNDIG WIEDERHOLENDEN FRAGEN, und das forum wäre scheiße wenn man nicht mehr auf fragen reagieren würde, nur weil man schonmal woanders ne antwort gegeben hat, ODER?!??????????!!!!!!!!!!!!! ich kanns auch gerne seien lassen, wenns dir dann besser geht, dann stehen halt nur noch so posts wie "ich hab gehört das custom ist ganz gut"... und nich mehr "ich kann dir versichern, dass custom ist gut"... wenn du das für pädagogisch wertvoller hälst.
    Andere Möglichkeit: achte doch einfach drauf dass es keinen neuen thread mehr zum custom gibt, dann muss ich mich auch nich wiederholen... und du wirst sehen, dass es unmöglich ist die anfänger vom posten abzuhalten, ich dachte nach meinem anfängersetthread würde es besser werden, weit gefehlt.


    Die Yamaha Hardware von Sets dieser Preisklasse kann bei weitem nicht gegen das von Basix anstinken, ist ja nicht mal doppelstrebig! Hab ich zumindest in den letzten Jahren feststellen müssen, vielleicht hat sich ja was geändert. Der Chrom mag vielleiht besser halten, aber was bringt einem dass wenn der ständer an für sich instabil ist ^^, da lass ichs lieber oxidieren, bzw. achte drauf und pflege ihn besser.

    Und extra für schneider der wohl doch nich lesen kann:
    Quote: Beim ersten lesen hab ich dort irgendwie "steinbach" erkannt un danach mal gesucht :p
    dangö dangö
    nu bekomm ich mein basix doch noch vor weihnachten


    das hört sich doch eindeutig nach ner bestellung an. Danke. Erst richtig lesen, dann meckern ^^
     
  16. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 08.12.05   #16
    Doppelstrebig ist kein Qualitätsmerkmal. Verarbeitung (besonders der Verchromung), Griffgefühl (besonders der Schrauben), Gewindeschnitt, Tauchrohr innen geschützt (Gummi, Plastik), Rasterung, Nieten und auch z.B. Plastikhülse am Beckendorn (manche Staggs&Co. werden ohne ausgeliefert...) wären wichtige Dinge die es zu beachten gilt. Und selbst die einfacheren Yamaha Ständer haben dieselbe Qualität der Topmodelle, einzig die Ausstattung ist anders. Bei Stagg, Basix & Co. (wie den Hausmarken...) kann ein großer Unterschied zwischen dem 30 € und dem nächsten Modell für 35 € sein.

    Bau mal einen billigeren Ständer (für ca. 35 €) 50 mal auf und ab, und dann einen Markenständer. Da merkt man die Unterschiede.
     
  17. Walzwerk

    Walzwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 10.12.05   #17
    weis jemand von euch vielleicht, worin die Unterschiede der einzelnen Basix-"Jahrgänge" bestehen?
    Ist zum beispiel ein Basix-Custom 2005 wesentlich besser als die Edition aus dem Jahr davor oder noch älter. Würd mich mal interessieren, weil ich mir auch demnächst ein basix-Custom zulegen will und aber die aktuelle 2005-Serie fast niergends finde sondern besonders oft die 2004-Serie. Wenn die aber gleich gut ist, werde ich da natürlich irgendwo zuschlagen, aber wenn nich ....naja. :screwy:
    Vielen Dank für eure Antworten
     
  18. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 10.12.05   #18
    also musiktown verkauft die 2005er Serie, hatte da extra nachgefragt, für 477 euro :) da hab ichs mir bestellt und mit ein bissi lieb fragen es sogar 8euro günstiger bekommen ^^ (besser als nix *Fg*)
     
  19. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.12.05   #19
    Stimmt wohl, BasiX ist bestellt un kommt irgendwann nächste Woche.

    Eben! Kostet mehr. Und mehr als 500€ hab ich halt nich zur Verfügung.

    Hab ich aich versucht. Music-Store Köln hat es nicht, und kann es nicht bestellen.
    Wieso auch immer.
     
  20. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 10.12.05   #20
    ich halte doppelstrebig im übrigen für ein qualitätsmerkmal weil diese ständer nunmal STABILER sind, sonst würden sie wohl nicht gebaut werden, da wirst du mir doch zustimmen können *lol*
    und ein ungepflegter markenständer kann sich auch recht scheiße auf und abbauen lassen, ich rede aus erfahrung (equipement im verein/schule)
    wenn man seine hardware pflegt und nicht rüpelhaft mit ihr umgeht wird sie einem immer gute dienste leisten! Egal ob Basix oder Pearl, so sehe ich das. Wenn man seinen beckenständer natürlich draussen im regen stehen lässt wird der von basix schneller rosten, aber DAS SOLLTE MAN AUCH NICH TUN, oder? Wenn man nun davon ausgeht, dass das Drumset immer schön im trockenen stehen wird und man sich n bissi drum kümmert, dass nix drankommt, wirst du mir doch wohl zustimmen können, dass es eigentlich egal ist von welcher Marke, hauptsache es ist stabil.
     
Die Seite wird geladen...

mapping