Bass am Boden

von demon82, 12.08.04.

  1. demon82

    demon82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #1
    Servus Leute,
    ich hab ne ganz kleine PA daheim stehen (Horn+15Zoller ca. 200W rms / Box) und hab zwar von der Technik ein bisschen Ahnung, aber mir mangelts an Erfahrung.

    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass der Bass immer auf den Boden stehen sollte. Ich hab kleine Fullrangeboxen und hab die für Parties immer ca 1.5m über den Boden platziert. Bass hatte ich da so gut wie keinen mehr im Verlgleich zu meinem Zimmer, wo sie auf dem Boden stehen. Klar war der Partyraum ja auch noch um einiges größer. Hatte dann mal die Boxen auch im Zimmer wo drauf gestellt und tada: Es kam mir so vor als würde ich einiges am Bass verloren haben.

    Kann mir vielleicht jemand seine Erfahrungen dazu schreiben oder vielleicht sogar zahlen nennen, Tipps & Tricks was man vielleicht dagegen machen kann?
    So kleine Boxen (<1m) auf den Boden zu stellen bei Parties ist eben nicht wirklich toll für den Hochtöner, wenn der voll gegen eine Hose kreicht ;)

    MfG
    Rainer
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 29.08.04   #2
    Bässe werden am Boden reflektiert und somit besser wiedergegeben als auf einem Hochständer. Deswegen hat man Subwoofer entwickelt, die immer auf dem Boden stehen - bei einer Fullrange-Box wird das zum Problem
     
Die Seite wird geladen...

mapping