Bass amp wo kaufen?

von Schism, 12.01.08.

  1. Schism

    Schism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #1
    Hallo,
    ich wollte mir nun nach langer Zeit des Spielens auf einem Übungsamp was größeres zulegen.

    Konkret habe ich den Ashdown MAG-300 mit der MAG 410T Box im Sinn. Beides zusammen auch schon im Laden angespielt etc.

    Nur ist meine jetzige Frage die wo ich den Amp kaufen soll: Bei den großen EStores steht die Kombination inkl. Kabel für 555€ zum Verkauf (Shop in "Umgebung" wäre der Musicstore (ca. 1,5h Zugfahrt mit der Bummelbahn)). Beim Händler in der Umgebung (20min mit dem Auto + meine Schule in der selbe Stadt) gibts beides für 600€ allerdings ohne das Kabel, also ca. 615€.

    Die Differenz also 60€! Info am Rande: Ich bin Schüler :(

    Nur falls ich mal die garantie in Anspruch nehmen müsste würde das mich halt bei dem örtlichen Händler billiger kommen + schneller gehen. Allerdings würde sich das von den Fahrkosten glaube ich erst nach 2x rechnen.

    Deshalb meine Frage: Was würdet ihr tuhen bzw wo würdet ihr kaufen?

    Danke schonmal im Vorraus für die Hilfe.

    *E: Sry den Threadtitel hab ich vermurkst....
     
  2. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 12.01.08   #2
    Natürlich muss man in der heutigen Zeit die Preise vergleichen, und 60 euro sind nich wenig. ich frag mich nur grade wie du ne 4x10er mit dem zug transportieren willst oo. es sei denn du meinst bestellen.

    Samma so: Wenn du die 60 euro verschmerzen kannst: Support your Local dealer (vielleicht lässt sich ja noch was handeln).

    wenn nicht...support your board betreiber^^ link
     
  3. Upto11

    Upto11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    169
    Erstellt: 12.01.08   #3
    Frag doch einfach deinen lokalen händler ob er dir mit dem preis noch etwas entgegen kommt oder dir vielleicht das nötige kabel umsonst dazu gibt. meistens klappt sowas bei größeren anschaffungen auch.
     
  4. Passi

    Passi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 12.01.08   #4
    du kannst dir die sachen von musicstore umsonst liefern lassen,wenn du weiißt,dass du sie haben willst...
    wenn die kombo nicht in ordnung ist oder später mal kaputt geht und es in der garantie liegt, rufst du dort an,die schicken dir nen brief und nen rücksendeformular... mit dem formular kannste dann per post die combo wieder umsonst zurückschicken...das einzige,was du machen musst ist, dass du die combo zur post bringen musst

    gruß
    passi
     
  5. Schism

    Schism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #5
    ich würde wohl wenn ich bestelle liefern lassen...wobei es auch nicht das ding sein dürfte die im zug zu transportieren, fahrradticket und en kumpel und ab gehts :D

    den lokalen händler hab ich schon nach preisnachlass gefragt aber er ging nur von 608€ auf 600 runter....
     
  6. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 12.01.08   #6
    Afaik ist ne Bass box zu groß um sie im zug zu transportieren, bzw musste ein bekannter mal strafe zahlen als er eine box (war aber gitarre...egal) im zug mitgenommen hat. ´weiß ja nicht ob das nur bei uns so ist, aber ich würds nicht riskieren. Die teile sind einfach zu groß und schwer.

    8 euro nachlass in dem preisbereich sind...mickrig.

    musst du entscheiden. willst du den local dealer unterstützen, oder geld sparen?
     
  7. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 12.01.08   #7
    Bei dem Preisunterschied nehm ich dir das nicht übel, nciht den localentypen zu unterstützen :D Manchmalkomisch wie die auf teufel komm raus geld verdienen wollen und es darum nicht tun... (bin ja selber im einzel und großhandel tätig und seh sowas täglich...)

    Naja, ansonsten natürlich den Boardbetreiber unterstützen.
    Musik Service bezahlt den Server auf dem das forum hier läuft und steckt unmengen arbeit und geld in die instandhaltung!
    http://www.musik-service.de/
    Versankosten 0 und auch super service in garantierfällen!
    Hier gibt es genau das set für 555€ ( http://www.musik-service.de/ashdown-mag-300-halfstack-prx395757340de.aspx )
    ist genau der thomann preis,damuss man also nciht lange nachdenken :D
    (zumal das boxenkabel bei MS bestimmt besser ist als ein sssnake...)
     
  8. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 12.01.08   #8
    ich muss sagen, nach direkt vergleich zwischen thomann und MS muss ich sagen, Ms ist klar vorne. ich kann so auf kumpelhaft getrimmte texte wie von thomann manchmal nicht leiden.

    außerdem zahl ich bei MS weniger versand nach österreich^^ nur die auswahl ist halt bei thomann besser.....

    egal: wenn du bestellst, bestell hier^^ wirklich klasse das. schnell, unkompliziert und vor allem nette leute^^
     
  9. Schism

    Schism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #9
    das ist auch ein faktor: von allen musikern die ich kenne sagen alle einstimmig das Musicstore lange bearbeitungs/lieferzeiten hat. naja ich denke ich werde auf jeden fall bestellen...

    ich meine bei einem prozentual gesehenen Preisvorteil von fast dem 5-fachem :rolleyes:

    noch eine frage: jemand erfahrung mit der lieferzeit von musik-service beim bestellen und bei garantiesendungen?
     
  10. suppenhühnchen

    suppenhühnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    3.03.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    359
    Erstellt: 12.01.08   #10
    Bislang habe ich jedenfalls nur Gutes gehört. Das geht immer sehr fix.

    Trotzdem würde ich bei Deinem Händler um die Ecke nochmal nachfragen. 10% Rabatt sollten auf jeden Fall drin sein. Und Du bekommst auf jeden Fall das Teil was Du auch angespielt hast. Wie dem auch sei, Dein Half-Stack ist auf jeden Fall ne gute Wahl!
     
  11. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 12.01.08   #11
    Lieferzeit ist eigetnlich sehr gut. Bei großen sachen kann ich nicht von eigen erfahrung sprechen.

    Garantieabwicklung ist sehr gut und kulant!

    Mal abgesehen davon hat Musik-Service eine öffentliche meckerecke im board. Das hat sonst keiner (und das aus gutem Grund). Spricht alles für Musik-Service :great:
    Will die nicht unverdient in den Himmel loben. Aber wenn man schon die Wahl hat,würd ich zu MS greifen! :great:
     
  12. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 12.01.08   #12
    stimme meinem vorposter da zu. die jungs sind wirklich fix und freundlich. und wo sonst antwortet der chef persönlich? hier tut ers..ab und zu^^

    fazit: wenn du die wahlhast: nimm MS^^
     
  13. Schism

    Schism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #13
    naja ganz 10 wären schön aber mehr als die aktuellen 2% sollten es schon sein.
     
  14. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 12.01.08   #14
    Ich hab damals bei meinem Dealer knapp 80€ Rabat + ein Boxenkabel bekommen als ich mein Halfstack für normal 744€ gekauft habe. Bezahlt wie gesagt 666€ *gg* (er meinte das sei cool :p)

    Aber genau das macht einen Dealer ja eigentlich aus. Wenn man nicht so einfach an Rabat käme wäre übers Internet bestellen wohl noch mehr in Mode und die Einzelhändler könnten zumachen.
     
  15. suppenhühnchen

    suppenhühnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    3.03.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    359
    Erstellt: 12.01.08   #15
    jo, bestell dann lieber bei MS, wenn Dein Händler um die Ecke sooo scharf kalkuliert...
     
Die Seite wird geladen...

mapping