Bass- Anfängerin : Welches Lied???

von Gnomi, 04.05.05.

  1. Gnomi

    Gnomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 04.05.05   #1
    Hallo!

    Ich bin eigentlich Gitarristin.
    Nun hab ich mir aber endlich mal nen Bass geliehen und vorhin schon ein
    bisschen gespielt.
    Ich wollte jetzt aber auch mal n richtiges Lied lernen, deswegen meine Frage:
    Welches Einstiegslied könnte ich denn nehmen?
    Ich würd am liebsten was von Black Sabbath spielen, gerne auch was bei dem der Bass nicht einfach nur unterstreicht sondern auch n bisschen Melodie hat.
    Es kann ruhig n bisschen schwieriger sein, da mir Saiteninstrumente ja net so fremd sind.
     
  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 04.05.05   #2
    Probier mal Iron Man, da gehts im Mittelteil allerdings recht ordentlich zur Sache.
    Paranoid ist relativ einfach zu spielen, falls es mit Iron Man nicht klappen sollte...einfach mal ausprobieren.
     
  3. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 04.05.05   #3
    Nib :d
     
  4. Gnomi

    Gnomi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    59
    Erstellt: 04.05.05   #4
    Ja... auf NIB hätte ich auch noch kommen können :)
    Hab hier grad die Heaven & Hell Tabs.
    Mal gucken wie ich dmait klar komme..
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 05.05.05   #5
    Pink Floyd - The Wall
    The Doors - Riders of the Storm
    Metallica - My Friend of Misery
    Rammstein - Seemann (ziemlich schwer zu greifen aber mir fiel das beim umstieg Gitarre => Bass nicht sooo schwer da nur das greifen etwas komplizierter ist, und das problem ist dir ja dann nicht neu ;) )
     
  6. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #6
    Paranoid? Ist ziemlich einfach und klingt cool :great:
     
  7. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 06.05.05   #7
    Nun werd ich sicher geschlagen aber:


    Ich hab damals 7 Nation Army gespielt. ist auch einfach, aber gut, meiner Meinung nach.

    Stand by me ist auch schön und nicht zu schwer.
     
  8. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #8
    Dito. :great:
     
  9. Erdnuss

    Erdnuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.05.05   #9
    Dio - Holy Diver :great:
     
  10. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 06.05.05   #10
    Ich hab auch als allererstes Lied Seven Nation Army gelernt.
    Ich würde mal die Basslinie von dem neuen Lied von Gorillaz probieren, "Feel good Inc."
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 06.05.05   #11
    Otherside - Red Hot chili Peppers
    und das ganze American Idiot Album von Greenday

    da kommt man gut rein ...
     
  12. Maverick

    Maverick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    84
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #12
    Ich kann dir empfehlen,

    Offspring - Self Esteem und Pretty Fly,
    Bloodhound Gang - Along comes Mary
    Avril Lavigne - Skater Boy
    und vielleicht auch noch
    ZZ Top - Sharp Dressed Man
    George Thorogood - Bad to the bone
     
  13. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 06.05.05   #13
    AC/DC - The Jack

    Hm, Gegenfrage: Kennt einer eigentlich ein richtig schweres Lied? Jetzt mal außer diese Newsted-Live-Solos (die mit ein wenig konventioneller Fingerkoordination eigentlich auch "zu schaffen" sind)?
     
  14. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.05.05   #14
    wie wärs mit irgendwas von victor wooten oder marcus miller?
    Ich bin zwar kein basser, aber das sieht verdammt schwer aus :eek:
     
  15. El Rabino

    El Rabino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Babenhausen
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 06.05.05   #15
    Da gibt´s richtig viel kompliziertes.
    - Jaco Pastorius
    - Cliff Burton
    - Magnus Rosén
    - Markus Setzer
    - Bootsy Collins
    - Lauri Porra
    - Billy Sheehan
    - usw.

    dei haben alle ziemlich krasse sachen auf dem bass fabriziert, sowohl eigenes als auch sachen von bach oder paganini.

    Nebenbei sollte noch bemerkt werden, dass Newsted´s solo nichtmal groß gelenkigkeit in den fingern verlangt, das is eigentlich obersimpelst.

    mein erstes Lied auf dem Bass war runawaytrain von soul asylum und dann kam fly away von lenny kravitz, worauf house of the risin sun von den animals folgte,...allesamt recht einfach
     
  16. brocs

    brocs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    4.06.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #16
    *klugscheisserspiel*

    Du mienst sicherlich Burton und nich Newsted, obwohl mir sein Doodle sehr gut gefällt, zwar wenig anspruchsvoll aber echt toll von der Melody her, und Burtons Pulling teeth istbis zum EInsatz der Drums (ab da gefällt es mir sowieso nict mehr) auch von der GEschwindigkeit doch recht "einfach"...hatte des beim anhören viel schwerer vorgestellt als es dann letztlich war...
     
  17. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 06.05.05   #17
    Wo nicht nur der Basspart anspruchsvoll ist, sondern das ganze Stück nicht so trivial? So zum fortgeschrittene Schüler plagen? :p Da es nicht immer Weather Report oder Brand X sein muß, ich etwa Hansford Rowe immer sehr gut fand: schwer ist "Crosscurrents", sehr schwer "Boring", beide von Pierre Moerlen's Gong auf den Alben Downwind (1979) und Espresso II (1978).
     
  18. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 06.05.05   #18
    John Myung... :o
     
  19. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 06.05.05   #19
    - Mark King...
     
  20. El Rabino

    El Rabino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Babenhausen
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 07.05.05   #20
    Ausserdem hab ich vergessen die Bands Rhapsody und Symphony X zu erwähnen, wobei erstere üblere frickelparts hat und letztere eher häftige rhytmen benutzt.
    :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping