Bass aufnehmen ... (Cubase)

von DeathMetal, 03.11.04.

  1. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 03.11.04   #1
    Hallo ...

    Hab` mal wieder ne Frage!
    Irgendwie kann ich da ein Problem nicht lösen. Ich hab` jetzt mal Gitarre recorded, Drums per LM-9 eingespielt und jetzt möchte ich die Basslinie dazu auch noch aufnhemen, ohne Bass klingt`s ja ein wenig mager ...

    Nun ja das eigentliche Problem ist, wenn ich jetzt den Bass aufnehmen möchte will ich natürlich die Drums und die Gitarre dazu auch hören damit das auch passt, wenn ich das aber mache werden die Drums und die Gitarre noch einmal von der Soundkarte aufgenommen und das ganze klingt schrecklich.

    Muss ich jetzt die Basslinie "auswendig" dazu spielen oder gibt es einen Weg das ganze anzuhören und drüber zu spielen?

    Danke für eure Hilfe ...

    PS: Ist übrigens auch beim Gesang das gleiche ...
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 03.11.04   #2
    Aufnahmequelle auf Line-In (wo du deinen Bass wohl angeschlossen hast) stellen.
     
  3. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 03.11.04   #3
    Ja klar sonst könnte ich den Bass ja gar nicht aufnehmen ... es geht weniger darum wie ich den Bass aufnehmen, sondern darum, dass die Soundkarte das ganze nicht noch 50mal aufnimmt, dasselbe findet auch beim Gesangt statt!
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.11.04   #4
    Es läuft auf die Frage hinaus, ob Deine Soundkarte Direct Monitoring kann oder nicht.

    Welche hast Du ?



    Topo
    :cool:
     
  5. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 03.11.04   #5
    Realtek AC 97 Audio
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 03.11.04   #6
    Bei den Windows-Aufnahmeeinstellungen nur den Line-In auswählen und nicht "What-U-Hear" o.ä.
    Und zwar bei den Lautstärkereglern für die Aufnahme, nicht für die Wiedergabe.

    Jens
     
  7. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 03.11.04   #7
    O.k. super danke, werd`s zu hause gleich mal ausprobieren und dir dann darüber berichten ob`s funktioniert hat! :great:
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.11.04   #8
    Im Menu "Geräte" (unter SX 2.2x) unter "Geräte konfigurieren" auf "VST Multitrack" klicken.
    Da ist dann ein Kästchen "Direktes Mithören". Das muss aktiviert werden.



    Topo
    :cool:
     
  9. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 03.11.04   #9
    Hallo Topo ...

    Ich kann das Kästchen "direktes mithören" gar nicht anklicken, da es grau hinterlegt ist.

    Der Line-In Pegel war übrigens richtig gesetzt (Aufnahme) - ich habe jetzt mal versucht den Bass drüberzuspielen und es hat soweit funktioniert. Mal sehen wie das mit dem Gesang hinhaut!

    Danke für eure Tipps!
     
  10. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 03.11.04   #10
    Hab ich das richtig verstanden und du hast keine "gute" Soundkarte??
    Sonst kannst du auch über Cubase die Aufnahme direkt anhören.
    Gibts n knöpfchen zu.
    mfG
    Thorsten
     
  11. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 04.11.04   #11

    Eine Onboard Soundkarte, ist zwar kein Wunderding aber aufnehmen lässt es sich damit - aber keine Angst ich habe in naher Zukunft vor mir eine zu kaufen. Geld wächst eben leider nicht an Bäumen :)

    Bezüglich der Vocals hätt` ich noch ne Frage, muss ich die in einem anderem Raum aufnehmen? Wenn ich die Vocals einsingen möchte und im Hintergrund der Sound dazu läuft wird ja der Sound vom Mikro wieder auf die Gesangsspur gelegt - hat da jemand nen Tipp für mich?
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 04.11.04   #12
    Wir lassen den Rest immer per Kopfhörer mitlaufen.
    Können aber eben auch direkt Monitoring machen und dem Sänger seine Stimme da auch laut machen, oder eben nur halben Kopfhörer.
    mfG
     
  13. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 04.11.04   #13
    O.k. danke für den Tipp, ich hab` zwar schon dran gedacht wollte es aber vorerst irgendwie anders lösen, aber probieren geht über studieren. Welche Soundkarte würdet ihr mir denn empfehlen - mein Budget würde rund 200 Euro vertragen ...

    Und noch ne Frage, wie kann ich den über die Bass- oder Gitarrenspur einen Kompressor in Cubase drüberlege, wär` super wenn mir das wer erklären könnte!
     
Die Seite wird geladen...

mapping