Bass aus Luxemburg

von Yatsch, 02.12.07.

  1. Yatsch

    Yatsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hallo,
    Ich bin Carlo aus Luxemburg und 30 Jahre alt.

    Mit 16 hab ich ein Jahr bass gespielt, bin dann auf Gitarre umgestiegen, weil mein Bruder ne Band gründen wollte und ein Guitarist gefehlt hat. Nach 2 Jahren bin ich dann auch weder als Guitarist in ne Band gewechselt, wo ich dann 5 Jahre gespielt hab. Leider kam ich über Powerchords nie raus, teilweise auch weil mich rythmusgitarre mehr interessieret hat und ich keine lust hatte Tonleitern zu üben. Dann hat sich die Band leider aufgelöst, und ich legte ne Pause ein...dann wurde ich wieder in ne Band eingeladen, die dann aber nach 4 Proben wieder aufgelöst wurde..
    Aus Frust und auch Zeitmangel hab ich dann mein ganzes Equipment verkauft...einmal ne Ibanez JPM1 und ne PRS Tremonti ....

    Jetzt etwa ein Jahr danach hat ein Freund ( der Leadguitarist aus meiner 2. Band ) nach nem Bassisten gefragt. Sie wollten halt einen den sie kennen...un d er fragte dann auch ganz fresch ob ich Bass spielen könnte...Naja am Samstag hatte ich die erste Probe mit den Leuten..echt geile Truppe..und genau mein Musikstil...

    Den Bass haben sie mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt..und gleich ein Esh ...ein 5 Seiter...

    Ich hoffe hier dann auch mal den Theoretischen teil vom Musikmachen zu finden und zu verstehen...

    Nette Grüsse aus Luxemburg