Bass Box 4x10" mit Rollen versehen

von michor, 12.10.07.

  1. michor

    michor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Westerstede
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    469
    Erstellt: 12.10.07   #1
    Hallo!

    Ich habe als "Proberaum-Box" eine 4 x 10" von Ashdown (MAG 410 T).

    Leider muss ich die Box jedes mal transportieren und da habe ich mir überlegt, dass es eigentlich schön wäre, wenn das Teil Rollen hätte.

    Wie kann man die am besten nachrüsten?

    Möchte ungern die Box "beschädigen". Um´s "Schrauben in die Box bohren" kommt man wohl sicherlich nicht herum, aber wie macht man´s am besten?

    Sollte unter die Box ein Multiplex-Brett geschraubt werden und daran dann die Rollen? Oder die Rollen direkt an die Box schrauben?!

    Welche Materialien sollte mann dafür nehmen?

    Danke im voraus! :great:
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Wenn Du die Box nicht beschädigen willst, kannst Du Dir ja ein Rollbrett bauen.
    Brett + 4 Möbelrollen (am besten 2 davon mit Bremse)
    Oder Du schraubst die Möbelrollen direkt an die Box.
    Möbelrollen gibts in jedem Baumarkt in passender Qualität (Gewicht der Box beachten!)

    Oder Du schaust mal da:
    https://www.thomann.de/de/search_dir.html?gf=case_rollen&sw=rollen
     
  3. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 12.10.07   #3
    hey,
    ich habe das problem noch einfacher gelöst:

    im baumarkt habe ich mir n reststück multiplex geben lassen (ca 70cm x 50cm), rechteckig, dann hab ich mir einfach darunter rollen geschraubt (zuerst kleine, aber bei nem gig muss man shconmal über schotter o.ä., deshalb hab ich die dann gegen relativ große gummirollen ausgetauscht).
    dann hab ich mir aus m aldi ne anti-rutsch-matte gekauft (eig für den kofferraum), für 1,99 aus m angebot, und hab die auf das brett geklebt.
    fazit: hält, kann damit überall hinfahren ohne dass mir das ding vom wägelchen rutscht, hält auch bordstein und schotter locker mit, anders als die "festen" rollen (hab neulich mit jemandem gespielt der rollen unter seiner swr box hatte, und wir mussten über schotter...).
    die box muss auch nicht modifiziert werden.
    kostenpunkt:
    holz: 0€ (reststück)
    rollen: 6€/stk ( also 24)
    antirutschmatte: 2€
    kleber hat man ja daheim...
    also 25-30 hat man eine meiner meinung nach perfekte konstruktion

    edit: zu spät
     
  4. michor

    michor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Westerstede
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    469
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Hi,

    das ist schon gar nicht schlecht.

    Habe für meine Case auch ein Rollbrett aus´m Baumarkt. Einziges Problem dabei ist, dass man das zusammen nicht über Treppen tragen kann. Ich muss also die Box hoch/runter schluren, und dann das Rollbrett nach oben/unten nachholen..
     
  5. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 12.10.07   #5
    Wie wärs mit ner äffen Sackkarre? :)
     
  6. ets-otto-2

    ets-otto-2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.061
    Erstellt: 12.10.07   #6
    Ich hatte ein ähnliches Problem: Neue (Harley Benton) Box, klingt gut aber 40kg zum tragen warn mir dann doch etwas zu viel. Gleich die neue Box versaun wollt ich auch nicht.

    Also habe ich mir zwei alte Bretter besorgt, bin zum Baumarkt gefahren und habe mir se dort zuschneiden lassen (Kosten: 1€) Dann noch schnell Rollen mitgenommen (Einfach die nehmen die am Meisten aushalten - bei 35kg pro Rolle) (Kosten: 10 € für 4 Stück)
    Schrauben hatte ich auch noch - ne halbe Stunde später wars dann fertig.

    Eigtl wollte ich den Zwischenraum im 19" Format machen, damit noch eine Rackschublade reinpasst, aber da die Dinger so teuer sind habe ichs dann gelassen. Die Box rutsch nicht auch wenn man den Ganzen Koloss bewegt. (Inkl Amp habe ich mehr als 60kg auf den Rollen lasten)

    Vorteil meiner Konstruktion:
    1. Box bleibt unversehrt
    2. durch die Holzkonstruktion sitzt der Rest etwas höher -> Amp istt leichter zu bedienen und Akusitik verbessert (Box näher in Richtung Ohr)
    3. Notfalls kann man des Ding auch nehmen um was anderes zu transportieren

    Nachteile
    1. Braucht mehr Platz
    - Mehr fällt mir jetzt nicht ein

    Bilder ist im Anhang (Leider habe ich nur nur meine miese Kamera zur Hand)

    Aber bei Treppen ist man mit meiner Konstruktion machtlos - das Geb ich schon zu. Aber ich komm damit gut zurecht
     

    Anhänge:

  7. imagination

    imagination Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    701
    Erstellt: 12.10.07   #7
    ich finde die Idee von kloppi sehr gut

    du kannst allerdings außer der Antirutsch-Matte auch ein Klettband aufkleben

    mfg
     
  8. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 12.10.07   #8
    So dumm ist die Idee gar nicht! Wenn das eine sog. Treppenkarre ist, sind die Dinger unschlagbar, denn jeden Amp mit Rollen mußt du spätestens an der ersten Treppe doch tragen und die Treppenkarre kann man notfalls sogar alleine bedienen, wenn das Teil nicht so schwer ist, daß man es gewichtsmäßig nicht die Stufen hochgezogen bekommt.

    [​IMG]
     
  9. Herr_Mannelig

    Herr_Mannelig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 12.10.07   #9
    Nehm doch einfach nen Spanngurt, einmal um die Box und das Brett rum und dann festzurren, dann bleibt die box auch immer auf dem Brett stehn (oder halt anders rum) ;)

    Aber so ne Sackkarre is schon fast das einfachste, wie man's machen kann.
     
  10. MR-Long

    MR-Long Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 14.10.07   #10
    Sackkarren sind super, aber man braucht dafür dann auch den Platz im Auto (is oft knapp)
    Bei Rollbrettern muss man auf jeden Fall grosse Rollen nehmen das ist sonst Käse bei schlechtem Gelände.

    Die Idee mit dem Spanngurt ist auch super :-)
     
  11. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.667
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    335
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 02.11.07   #11
    Was gibst du hier für dämliche Ratschläge ? :screwy:
    Was soll daran schwer sein, einer Box nachträglich Rollen zu verpassen ?
     
  12. SimonderII.

    SimonderII. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Heiden nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.11.07   #12
    Hi das http://www.rocknrollercart.com/ hab ich letztens in der gittarre und bass gesehen!! müsste eigentlich perfekt für dich sein is ja schliesslich für den zweck gebaut!!

    mfg der simon
     
  13. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 06.11.07   #13
    Das Ding sieht in der Tat ganz pfiffig aus, leidet aber wahrscheinlich am gleichen Nachteil wie meine Treppenkarre:

    im bereits mit Equipment bis zum Dach vollgestopften Mittelklassekombi ist dann dafür kein Platz mehr! :rolleyes:
     
  14. Fabi189

    Fabi189 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 09.11.07   #14
    Hallo!
    Noch ne Möglichkeit wäre ja ein komplett zamklappbares Sackwagerl ausm Baumarkt. Sind nicht teuer, und brauchen wirklich fast keinen Platz. Ich nehm mir auch immer so ein Ding mit wenn ich meine Box alleine schleppen muss^^
    Grüße,
    Fabi
     
  15. Schnubbel

    Schnubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 10.11.07   #15
    Jetzt mach halt einfach Rollen dran, Hauptsache gute und kein Baumarkt-Ramsch. Wenn Du das Teil je verkaufen willst, freut sich JEDER Käufer über Rollen; der will dann mit Sicherheit auch nicht schleppen. Die ganzen Wägelchen kann man vergessen wenn man mehrere Treppen hat, dann wird das nämlich sehr lästig...
     
  16. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 10.11.07   #16
    Hallöli,

    ich würde ebenfalls zur Sackkarre raten.

    Interessant ist, was Marshall (beim MB4210 Bass-Combo) dazu schreibt!

    Gruß
    Andreas
     
  17. Schnubbel

    Schnubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 10.11.07   #17
    Hmm, ich habe eher die Erfahrung gemacht, daß gute Boxen direkt auf dem Boden stehend eher schlechter herauskommen und wummern, schlechte Boxen bekommen auf dem Boden stehend überhaupt erst ein gewissen Fundament. Soll aber jeder machen wie er will...
     
  18. Herr_Mannelig

    Herr_Mannelig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 10.11.07   #18
    Man kanns ja auch einfach ausprobieren.
    Einfach n die Box um gute 10cm mit Kanthölzern oder so aufbocken (so dass keine geschlossene Front vorne entsteht) und dann ma schaun, wie die Box rüber kommt.

    Wenns so aufgebockt nicht passt, könnte man sich überlegen, ob man die Rollen auf die Rücksteite macht. So kann man die Box immer noch rollen, steht aber direkt aufm Boden. Allerdings sollte man sich der Gefahr von Wasser von oben bewusst sein, wenn man die Box transportiert (Frontschaum, oder Abdeckung schaffen Abhilfe)
     
  19. Barabass

    Barabass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ostalb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 11.11.07   #19
    Warum schraubt man die Rollen nicht einfach an der Seite an? :screwy:
     
  20. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 13.11.07   #20
    LOL lauter nichtsnutzige ratschläge....
    hier nochmal einer :D:D:D

    ich hab meinen alten vollholz-schreibtisch einfach in der mitte halbiert und genau die maße rausgeschnitten die die box hatt.... somit hatte ich schonmal des brett!
    dann hab ich mir noch, damit die box ned wegrutschen kann, leisten vom selben schreibtisch mit ca 2 cm überstand hingebaut.... drunter rollen wo jede 80 kilo aushält (hab beide harley benton + warwick profet 3.2) und da wo die plastik-füße der box waren mit nem großen rundsägeblatt fürn bohrer einfach nochmal bissl was rausgeholt!!!

    des ganze machst du zweimal und wenn du dann mal treppen zu bewältigen hast, stellst du einfach eins oben oder unten an die treppe (je nachdem von wo du kommst unten oder oben) :D

    bin samstag wieder im proberaum werd dann mal kurz fotos machen.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping