Bass Box ? Wie kann ich das feststellen?

von Fenderfan, 22.04.05.

  1. Fenderfan

    Fenderfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #1
    hi,
    bin gerade umgezogen und in der neuen wohnung am dach boden steht eine bass oder gitarren box. der vermieter sagt, dass hier vor paar jahren einer gewohnt hat und die box stehen lasen hat. kann mir aber nicht sagen, ob er bass oder e-gitarre gespielt hat. da dort auch nichts dran steht, habe ich die box aufgemacht. es sind 4x12" lautsprecher aber steht auch nicht dran.
    wie kann ich fest stellen, ob die box eine bass oder e-gitarren box ist?
    kann mir da jmd. helfen ?
    danke im vorraus
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 22.04.05   #2
    4*12er ist doch eher typisch für Gitarre. Würde ich jetzt so mal sagen. steht nirgens ein Typenschild oder eine Kennzeichnung dran ?
     
  3. Fenderfan

    Fenderfan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #3
    da ist nur namenschild " Günther Höper Hamburg 50" dran. habe im netz gesucht. das ist ein musikladen in HH. habe dort angerufen, aber er kann mir keine auskunft geben :mad:
     
  4. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 22.04.05   #4
    Ja also ich würde auch sagen eher ne Gitarren Box weil 4x12' die meisten Gitarren Boxen haben...

    Kannst du net irgendwie nen Foto von dem guten stück machen dann kann man dir bestimmt weiter helfen... ;)
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 22.04.05   #5
    Ob eine 4x12" Bass- oder Gitarrenbox ist, lässt sich ohne Typenschild nicht von außen klären. Aber wenn Du mal nachsehen würdest, was auf den Speaker draufsteht, könnte man vielleicht mehr sagen.... ;)

    Ich würde ansonsten das Teil mal ausprobieren, eine 4x12" sollte einen kräftigen Bass produzieren können. Beobachten und Hören ist dabei wichtig:
    Was machen die Membranen bei kräftigeren Impulsen? Etwas toben ist normal, irgendwann hat´s sich´s hubmäßig aber doch ausgetobt... ;)

    Sofern Du das Gefühl hast, das die Box nach "Bass" klingt, langsam die Lautstärke hochfahren, klingt´s immer noch gut? Dann ist das Teil vermutlich auch basstauglich - aber immer schön vorsichtig.... :great:
     
  6. Fenderfan

    Fenderfan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #6
    hier drei bilder von dem teil.
    falls das helfen soll:
    die box ist B 110 cm, H 70 cm, auf den lautsprecher steht datum " august 1966 "
     

    Anhänge:

  7. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 22.04.05   #7
    Geil! Mein Jahrgang! Aber bei mir weiß auch keiner mehr so genau, wofür man mich produziert hat, ist einfach zu lange her... :D

    Ich würde das "Schätzchen" gaaaanz vorsichtig ausprobieren, vorzugsweise im Wohnzimmer benutzen und nur bei besonderen Anlässen!
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.04.05   #8
    Ich würde auf Bass-Box tippen.
    Die LS sehen sehr massiv aus und die Box hat links und rechts einen Bassreflex-Kanal.
    Wäre für eine Gitarren-Box sehr unwarscheinlich.
    Die Box ist etwas jünger als ich,sieht aber noch sehr gut aus. ;)
     
  9. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 22.04.05   #9
    Sind Bass-Boxen normalerweise nicht hinten gechlossen?
     
  10. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 22.04.05   #10
    Er hat sie aufgemacht. ;)

    Das links und rechts sieht aus wie potentielle Bassreflexöffnungen. Und bei dem Alter könnte es hinhauen, dass das eine Unisex-Box ist. Der Fender Blues DeVille meines Gitarristen ist ein solches Phänomen, man kann Gitarre wie Bass gleichermaßen darüber spielen, ohne dass dem Ding was passiert, weil die Speaker damals nicht spezialisiert, sondern allroundfähig waren. Möglicherweise hast du eine 2-in-1-Box. Musst du sachte ausprobieren, ob sie sich für den Bass eignet. Wenn nicht, stellst du sie zu ebay, sagst schon Jimmy Hendricks hätte darauf gespielt und das sei voll vintage und verdienst damit ein halbes Vermögen.
     
  11. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 25.04.05   #11
Die Seite wird geladen...

mapping