Bass-Drum unstimmbar?

von John Connor, 21.11.04.

  1. John Connor

    John Connor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 21.11.04   #1
    Tach auch,

    ich habe folgendes merkwürdiges Problem: Auf meinem 70er-Jahre Drumset (Rümmel) war seit einiger Zeit ein Bass-Drum-Fell Wechsel nötig, weil der Klang einfach mieserabel war. Dachte, das läge am Alter des Fells. (10 Jahre?)

    Also hab ich mir ein Remo Pinstripe Coated Fell geholt. Dabei habe ich bemerkt, das die Kesselränder nicht auf 45 Grad geschliffen sind, sonder auf 90, also völlig rechtwinklig.

    Hab mir erstmal nichts weiter dabei gedacht, musste dann aber feststellen, dass ich das neue Fell einfach nicht gestimmt kriege. Es klingt in allen Stimmungen nach, und wenn ich es so dämpfe, das es nicht mehr nachklingt, macht es nur noch "papp". Also kein Unterschied zum alten, abgenudelten Fell.

    Es ist aber nicht so, als ob ich kein Fell stimmen könnte; an meinem zweiten Set hab ich genau den Sound, den ich möchte, knackig und trotzdem mit Tiefgang, auf E gestimmt. Mit Dämpfung kenn ich mich zwar nicht so aus, aber mit einer Lage Noppenschaum in der unteren Hälfte des Kessels konnte ich mir bis jetzt immer helfen. Auch n großes Kissen und Filzaufkleber habe ich probiert.

    Also die eigentliche Frage: Kann die Kesselgratung so gravierende Auswirkungen haben? Und sollte ich versuchen selbst 45 Grad nachzuschleifen? Oder wie oder was?

    Schonmal Danke für Eure antworten!
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 22.11.04   #2
    Grund:
    Auf nem Rimmel würde ich mit nem Amba Coated anfangen und evtl. ein CS Dot oder ganz evtl. PS 3 o. EQ4 probieren. Bevor doppellagige Felle eher Fyberskins.


    Die Gratungen können auch schuld sein. Aber 90°? Sicher dass du da nicht ein Concert Set erwischt hast bei dem nachträglich ein Resofelle montiert und die Gratungen vergessen wurden? Sind die Gratungen auf beiden Seiten 90°?


    Selbst würde ich das nicht machen, außer du bist Tischler oder Schreiner. Zu nem Fachmann lohnt es glaub ich nicht, son Rimmel ist nicht mehr die Welt wert. N Schreiner reicht in deinem Fall.

    Und gute Gratungen sind mit am wichtigsten für einen guten Sound.
     
  3. John Connor

    John Connor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.11.04   #3
    Also die Gratungen sind auf beiden Seiten 90 Grad. Falls du mit Concert Set meinst, das die Toms keine Spannböckchen für Resonanzfelle haben, dann habe ich tatsächlich ein Concert Set (Wusste ich gar nicht), aber die Bassdrum ist beidseitig mit Fellen bespannt, und da das Set absolut unverbastelt ist, war das wohl auch so vorgesehen. Die Spannböckchen sind auf jedenfall alle original. Ich dachte halt, 45 Grad kamen erst später in Mode, immerhin ist das Set von 1974...da waren ja die heutigen Schlagzeugsounds noch nicht gefragt!

    Das ich mit dem Pinstripe die falsche Wahl getroffen habe ist Schade, ich dachte die wären von der Dicke und dem rauszuholenden Sound moderater als die Powerstrokes. Naja, dann werde ich wohl ein Ambassador holen und hoffen, dass man das irgendwie eingestellt bekommt.
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 22.11.04   #4
    90 ° Gratung? Das ist keine Gratung. Dadurch würde ja die Fellauflage so breit wie der Kessel.

    Da bekommst Du nie nen vernünftigen Sound raus.

    Da hilft nur, die Gratung von nem Fachmann erzeugen lassen oder als Liebhaberstück verticken.....

    Sollte die fehlende Gratung etwa der Grund für den schlechten Ruf von Rimmel sein?


    Grüße

    Bob
     
  5. John Connor

    John Connor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.11.04   #5
    Oh, Rimmel hat nen schlechten Ruf? Ich dachte, die waren in den sechzigern mit Trixon und anderen ziemlich dick im Geschäft? Naja, in ein, zwei Wochen hol ich mir ein Ambassador Fell, ich kann dann ja noch mal posten, wie es dann klingt.
     
  6. John Connor

    John Connor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.11.04   #6
    So, Ambassador Fell ist drauf, der Klang ist Okay, das Nachklingen des Pinstripes hab ich jetzt nicht mehr. Tja, nur das alte Fell kann ich jetzt nicht mehr gebrauchen, mein anderes Set ist 2 Zoll kleiner... trotzdem Danke für Eure Hilfe. :great:
     
  7. BeatMachine

    BeatMachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.07   #7
    Servus!
    Hab mir der SuFu Rimmel gesucht, weil mein Schlagzeug von Rimmel ist und ich eben noch nie was davon gehört hab. Naja, als Anfängerschlagzeug reichts ma =)
    Auf jeden Fall meine Frage, was meint ihr mit der Gratung bzw fehlender Gratung?
     
  8. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 05.05.07   #8
    eine Gratung hat (mit ausnahmen) meißtens 45° grad... [​IMG]

    und eine 90° Gratung wäre keine Gratung... weil dann das stück wo das Fell den Kesseln bedekt so dick wäre wie der Kessel...
     
  9. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 05.05.07   #9
  10. Tauwli

    Tauwli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.07   #10
    wie groß ist denn dein fell was du nciht mehr benötigst? hast du eventuell lust es zu verkaufenj?
     
  11. Funky Claude

    Funky Claude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 06.05.07   #11
    Ich glaube dieser Teil des Threads ist dann doch etwas älter...
     
Die Seite wird geladen...

mapping