Bass Effekt Blech

von Markus123456, 22.12.06.

  1. Markus123456

    Markus123456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.06   #1
    Hallo !

    Ich spiele in einer Tanzmusikband. Keine Anfängerband. (bin Drummer)

    Wir möchten gerne in der Art Blechblasmusik spielen. Jedoch der Bass sollte
    einen Sound von einem Bassflügelhorn oder Posaune haben. Wie ist dies am
    Besten zu lösen. Über Gitarreneffektgerät Boss GT-8 kann man laut Gitarristen Sounds einspielen aber woher bekomm ich z.B. den File. Oder ist dies irgend wie über Keyboard möglich. Oder andere Multieffektgeräte.

    Bitte um Hilfe. Danke
     
  2. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 22.12.06   #2
    Du brauchst einen Midi PU, z.B. den GK-3B von Roland, einen Konvert, z.B. AXON AX 100 MKII (Guitar-to-MIDI) und dann noch einen Expander oder Keybord welches den gewünschten Sound zur Verfügung stellt. Das ist alles insgesamt nicht billig in der Anschaffung, hört sich fast so an wie z.B. ein Bläser, ersetzt den aber nicht wirklich. ;)
     
  3. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 22.12.06   #3
    Das kann man soweit ich weiß nur mit Sythies!!!

    Gruß
    BassShuttle
     
  4. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 23.12.06   #4
    Hmmm, Bläsersound ...
    Wenn es halbwegs authentisch klingen soll, dann kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschliessen, ein (evt. per Bass angesteuerter) Synthi bringt da wohl die besten Ergebnisse.
    Als Tanzband habt Ihr doch sicher ´nen Keyboarder, entweder übernimmt der solche Parts, oder er spielt sie via MIDI ein, falls er gleichzeitig noch andere Dinge zu spielen hat.
    Vielleicht kann der Bassist sich auch mit so einem oben genannten MIDI-Wandler in das Equipment des Keyboarders einstöpseln und es mitbenutzen, dann spart Ihr den Neukauf eines Expanders.
    Aber ein Effektgerät, das einen vernünftigen, bläserartigen Sound produziert, wüsste ich so auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping