Bass kaufen

von -Ibanez-, 26.07.05.

  1. -Ibanez-

    -Ibanez- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #1
    Hallo,

    ich spiele jetzt schon 1/2 Jahr Bass...
    und will mir nun eindlich einen eigenen Bass zulegen.. mein problem is ich kenn mich nich wikrlich gut damit aus.. mit der technik und so..:rolleyes:

    Auf was muss ich denn besonders achten.. wenn ich mir n bass zulegen will....

    und welchen würdet ihr mir empfehlen....
    mir stehen 450€ zur verfügung... und n 4-saiter sollte es acuh sein :)
     
  2. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 26.07.05   #2
    In dem Preisbereich sind ja auch schon einige 4-Saiter im Einsteiger-Bass-Thread zu finden(guck mal im obersten Tread in diesem bereich!)...dann müssten die Fachleute hier noch wissen...welche Richtung von Musik!!!! Das würd dann auch helfen!
     
  3. -Ibanez-

    -Ibanez- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #3
    also... richtung is so rock und metal

    ich werd mal ind dem thread nachschauen.. danke für den tipp :great:
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 27.07.05   #4
    ich leg dir nen Mexiko Fender ans Herz
    spiel ein paar an, dann findest du auch nen guten - wenn du schon ein halbes Jahr spielst solltest du ja schon ein bißchen Vorstellung von einem Ton haben

    ansonsten der Standardtip: SR oder SRX von Ibanez
     
  5. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 27.07.05   #5
    ...und wieder kann ich nur laut Yamaha BB614 schreien!

    Flexibel von Preci bis näselnd, Dampf wei Teufel, Aktive Klangregelung, top verarbeitet, 400Euro. :great: Ich liebe Ihn!
     
  6. -Ibanez-

    -Ibanez- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #6
    japp japp... danke für die tipps.. :great:

    am samstag werd ich mal nach berlin fahren.. in schön großes musik geschäfft.. da werd ich mal n paar ausprobieren :)
     
  7. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 27.07.05   #7
    kriegt man mit dem annähernd nen preci hin?

    würd den gern mal testen und nen fame mm400...die hab ich bis jetzt im auge, hab etwa das selbe budget wie der threadersteller
     
  8. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 27.07.05   #8
    Laut meinem Gitarristen ja, der hat selber einen. Nicht ganz so dolles knurren, aber sehr Fenderig.
     
  9. -Ibanez-

    -Ibanez- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.05   #9
    ich war heute berlin und habe ein paar bässe ausprobiert...

    und ich habe mich glaube ich entschieden..
    ich hab großen Gefallen an dem Ibanez SRX 300 gefunden

    bin mir trotzdem aber noch nich ganz sicher...
    naja.... mal schauen ob ich mir ihn wirklich hol...


    ach ja... da war auch noch n anderer ibanez... der SR 640 ... von dem ich ebenfalls stark beeindruckt bin... er is sehr leicht und sieht auch super gut aus... und vom sound her auch einsame spitze... mein problem is nur.. das kostet über 500 euro.. also n bissl über mein angegebenes limit.....
    der verkäufer meinte auch, dass der bass auch gut für anfänger is.. und trotzdem auch viel bringt... er spielt selbst in ner band und der bassist hat auch diesen bass und noch kiene probleme damit........
    ich weiß nich ob der dann doch besser geeignet is... das geld is auch nich wirklich das problem..... is nur... vom technischen hab ich ja keine ahnung... und ich weiß nich ob mir das was bringt, wenn ich mir n teureren bass kauf.. aber mit den ganzen knöpfen nicht um zu gehen weiß ^^ :screwy:
     
  10. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 30.07.05   #10
    Es wird immer wieder Bässe geben, die besser sind als der, für den man sich entschieden hat...

    Wenn du mit den ganzen Extras des teureren Basses nix anzufangen weißt, dann lass es sein und nimm den, der in deinen finanziellen Rahmen passt und nimm dir von der Ersparnis lieber ein paar senkrechte Bassstunden...
     
  11. synaptic

    synaptic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    31.07.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.07.05   #11
    Also in der Preisklasse, für diese Musikrichtung kann ich echt nur den Ibanez Soundgear empfehlen. Mit dem hab ich auch angefangen. Der is von der Bespielbarkeit echt klasse und der Sound is auch nicht von schlechten Eltern (aktiv).
    Also echt für den Preis ein Hammer Bass (kann natürlich mit meinem Warwick nicht mehr mithalten :D)

    ...metal up your ass
     
  12. -Ibanez-

    -Ibanez- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    7.07.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #12
    Bassstunden nehm ich sowieso

    aber gut.. ichw erd mir dann lieber den billigeren besorgen
     
Die Seite wird geladen...

mapping