Bass-Lehrbuch für 5-Saiter?

von LordStrawberry, 11.06.05.

  1. LordStrawberry

    LordStrawberry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #1
    Moin,
    Ich will versuchen mir das Bassspielen selbst beizubringen weil ich einfach keinen Lehrer in meinem Umkreis finde der 5-saitig unterrichtet..
    Jaaa..jetzt ist nur noch die Frage wie ich ein Lehrbuch oder ein sehr umfangreiches Online-FAQ finde dass für 5-saitige Bässe ausgelegt ist.
    Es müsste wirklich ein etwas umfangreicheres Buch sein, mit allem was dazu gehört..also auch Fingerstellung etc...
    Ich hab schon alle möglichen onlineshops durchwühlt, aber wirklich erfolgreich war ich dabei nicht..
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    Dankö..
     
  2. PocketPilit

    PocketPilit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.06.05   #2
    Hm, wieso brauchst du zwingend einen Lehrer, der 5-saitig unterrichtet? Ich spiele selbst einen 5-Saiter, aber mein Lehrer eben nur einen 4-Saiter, das macht doch von der Technik keine Unterschiede...
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.06.05   #3
    also ich habe zwar auch einen füfsaiter, habe mir am anfang aber einfach die fünfte saite weg gedacht und "viersaitig" gelernt. früher oder später lernt man IMHO automatisch, die fünfte saite sinnvoll zu nutzen. man muss sich ja irgendwann nur noch merken wo die töne auf der fünften saite sind... und ab geht die post!
     
  4. LordStrawberry

    LordStrawberry Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.05   #4
    Danke..dann werd ich mir ein Buch zulegen und schonmal anfangen..^-^..ich war mir nur nicht so sicher ob da denn ein Riesenunterschied besteht.

    Cja

    Lord
     
  5. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 12.06.05   #5
    Es ist ähnlich wie bei einem Schlagzeuger, der Lehrer braucht auch nicht unbedingt die gleiche Anzahl Toms, Becken....
     
Die Seite wird geladen...

mapping