bass mit verzerrung???

von comander, 07.12.04.

  1. comander

    comander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #1
    Hallo
    Ein Freund von mi hat sich Disco Boxen von Conrad gekauft. und nachdem eine Box von 2 den Geist aufgegeben hat, macht nun auch die 2. Probleme. die beiden Bassmembranen verzerren als ob man sie übersteuern würde was aber nicht der fall ist. Das hört sich an als ob beim mixer der headroom längst überschritten wär obwohl wir die box nur bei minimaler lautstärke betreiben. kontakte und frequenzweiche sind in ordnung. was können wir machen?? woran könnte es liegen????
    MFG comander :confused:
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.12.04   #2
    tjaaa, das ist eben das problem das man hat, wenn man billig hamsterkäfige kauft!!!

    wenn noch garantie drauf ist ab zurück und die reparierten boxen am besten bei ebay verscherbeln und sich was ordentliches kaufen.


    welche boxen sind das denn genau und welche endtufe wird verwendet und welchen mixer???
     
  3. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 08.12.04   #3
    So klingen LS wenn sie thermisch überlastet waren und die einzelnen Lagen der VC partiell Windungsschluss bekommen. Gleiches kann auch in der Weiche... so vorhanden :D passieren. Dadurch sinkt der Widerstand und der Amp. fährt wesentlich früher in die Strombegrenzung. Zeigen tut sich das anfänglich im zunehmend früheren Aufflackern der Clipping-LEDs und im fortgeschrittenen Stadium eben am Zerren.
    Da kann ich meinem Vorschreiber nur zustimmen, Sondermüll gehört repariert und dann entsorgt und Entsorgungsfachbetrieb Nr. 1 ... :redface:

    Beste Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  4. comander

    comander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #4
    welche könnt ihr mir empfehlen???? für ca 100 euro will der ca 120 watt sinus an 4 ohm??? von musik produktiv die collins?? oder sind die genauso so ka...e?????
    danke schonmal für die antworten
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.12.04   #5
    das meiste unter 300€/box kannst du echt kniggen

    eine der betsen billigboxen ist die yamaha sm12V oder sm15V oder auch ohne das m

    abdere alternative: selberbauen, da hat paul einige gute bausätze im program

    zb die eco 12
     
  6. comander

    comander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #6
    hiWir haben das Problem erkannt.
    Es lag nicht an der Box. Es lag am CD-Player(Discman) Am Discman war der Lautstärkeregler am Anschlag und hat dadurch die Verzerrungen hervorgerufen. bei kleinerer Lautstärke verschwand es dann wieder. ich hab zwar keine Ahnung woran es lag aber hauptsache es funktioniert wieder.
    Trotzdem Danke für eure Bemühungen und Antworten :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping