Bass Näherbringen ?

von HellBilly, 09.03.04.

  1. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #1
    moin
    ich wollte ma fragen wie man sich den bass näherbringen kann also wen zu mir einer sagt bass dan denk ich ein tief klingendes instrument
    aba auch nich mehr ich hab ka was man damit anstellen kann und was ich mir darunter vorstellen soll/kann
    weil n bekannter evtl. damit anfangen will
    man hört ja in jeden metal lied die e-git aber kennt wer n paar lieder wo man eher dem bas hört und sich dan almällig das darunter vorstellen kann ???
    z.b. bei nirvana - love buzz hört man den bass gut :)
    aber das sagt mir noch nich viel über das instrument selber
    mich selber hat bass auch schon immer interessiert abder ich bin dan doch lieber der e-git freak :)

    naja ich hoffe ich hab das nich zu kompliziert vormuliert

    thx schonmal im vorraus :D
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 09.03.04   #2
    hi,

    joa, ich versuchs ma n bissl...also, der bass is im gegenteil zur e-gitarre ein (fast) reines begleitinstrument...das mit den tieftönen stimmt schon, denn man will auch den tiefen frequenzbereich abdecken und das stück schön schweben lassen...
    zum instrument: joa, 4-6 saiten, je nachdem...4 saiten sind standard ..
    E A D G...wird hauptsächlich mit fingern gespielt...bünde löiegen deutlich weiter auseinander, was leute mit kleinen händen schwierigkeiten bereiten kann...
    zudem ist ein bass deutlich massiver, sprich schwerer...der hals is auch nochmal ne ganze nummer länger...
    es gibt soweit ich weiß mind. 2 sorten von bässen, einmal den jazzbass und den rockbass (weiß ned ob das der fachausdruck is) wobei der rockbass nen aggressiveren klang hat.

    das fällt mir so spontan ein...
    wenn du tolle basslines hören willst, dann zieh dir die red hot chili peppers rein...da is alles ein genuss
     
  3. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #3
    zieh dir mal Metallica - My fried of Misery bzw. Bass Solo bzw. Bass/Guitar Doodle rein :)
     
  4. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 09.03.04   #4
    also metal lieder wo man den bass recht gut höhrt
    six feet under - amerika the brutal
    dream theater - another day
    dream theater - the glass prison
    symphony x - sea of lies
    das neue album von dream theater
    rush - jacobs ladder

    also der bass ist eher ein rythmisches instrument, das gleichzeitig versucht die rythmik mit der harmonie zu verbinden. Joa es gibt halt noch ne menge verschiedener spieltechniken (slappen, tappen und so weiter)

    hier noch ein link
    http://www.musik-service.de/Bass/bsWasBass.htm
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.03.04   #5
    und hör dir unbedingt auch pulling teeth von Metallica an, da geht Cliff voll ab
     
  6. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 10.03.04   #6
    ... oder "überwinde" Dich und Deinen Musikgeschmack und höre Dir einfach mal andere Stilrichtungen an, wo der Bass bässer zu hören ist. Bei diesem Metalgekreische finde ich den Bass oft viel zu "zerschreddert", als dass er richtig zur Geltung käme. -Was nicht heißen soll, das es nicht auch da gute Sachen gibt.
    Reggae und Ska z.B. zeigen imho sehr schön, was die Grundfunktion des Basses ist. Funk ist da auch prima. Ich selber höre gerne die Red Hot Chili Peppers, da kannste den Bass auch sehr prägnant heraushören.

    Oder einfach mal das Radio anstellen und quer durchs 08/15-Popgedudel hören, auch wenn´s hart ist. ;)
     
  7. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 10.03.04   #7
    ja, die peppers sind denke ich das beste beispiel für klasse basslines in der modernen musik
     
  8. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 10.03.04   #8
    Jo das is echt fett, hab als ich das das erste mal gehört hab garnet gewusst, dass das nen Bass is (da hab ich mich selbst noch net mit dem Thema Bass beschäftigt)

    'My Friend of Misery' ballert auch, sonst, bei 'Lake of Fire' von Nirvana und bei 'Seemann' von Rammstein hört man den bass auch gut raus
     
  9. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #9
    oder bei "for whom the bell tolls" dieses gedudel am anfang ist auch der bass (allerdings nicht in seiner eigentlichen funktion)

    ansonsten wie hier schon viele meinten rhcp
     
  10. HellBilly

    HellBilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #10
    ich dachte imma das ich ne e-git ;)
    naja rhcp hör ich auch ziemlich viel vom dem her :)
    aber thx für die antworten
     
  11. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 10.03.04   #11
    ... und dann ist Dir der Bass nie so richtig ins Ohr gegangen?!? Boaah!
    So etwas nenne ich nicht zuhören, sondern weghören. ;) ;)
    <kopfschüttel>
     
  12. Veril_Droge

    Veril_Droge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 10.03.04   #12
    Zum Thema Cliff Burton: The Call of Ktulu und Orion sollte man sich auch mal anhören... der Mann hatte ne Schwäche für Overdrive/Wah Soli

    Ansonsten: Klar, Flea (rhcp) is gut, John Myung (Dream Theater) sowieso, Tim Commerford (ratm) gefällt mir da auch noch ziemlich... leider isses in den rockigen Gefilden nicht SO weit mit guten Bassisten, die besten findet man eher in Jazz, Funk etc. Bands... grad im Funk als Slap Bass geht der Bassist ja richtig auf :rolleyes:
     
  13. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #13
    New Model Army!!! Ohne viel Gefummel und Effekte, Groove pur..... :D
     
  14. HellBilly

    HellBilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #14
    ich hab nich auf die mukke geachtet sondern auf den text oder drummer :) :p
     
  15. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #15
    Guckst Du bei Comics nur die Bilder oder liest Du da auch den Text?? :D
     
  16. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.03.04   #16
    Also, meine Gitarre ist schwerer als alle Bässe, die ich bis jetzt in der Hand hatte. Was du mit Rockbass meinst, ist ein Precissionbass oder kurz P-bass.

    Hannes
     
  17. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 10.03.04   #17
    Ups! Mit diesem Tip hätte ich jetzt nicht unbedingt gerechnet und auch nicht selber dran gedacht. Aber du hast Recht. Die Basslines von NMA sind gut hörbar, sehr basic gehalten (was nicht negativ gemeint ist) und grooven wirklich gut.

    @ HellBilly
    Mein Anhörtip wäre neben einigen hier bereits genannten: TOOL
    Auch sehr gut hörbar, groovt wie Harry, ist aber ein bißchen komplexer als New Model Army. ;)
    Metall bei dem man den Bass gut hört: Overkill
     
  18. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #18
    Also ich persönlich finde das das einer der besten Basser überhaupt ist. Die Basslines von dem sind teilweise so einfach und gut daß ich mich manchmal echt frage wieso die anderen eigentlich alle so komplizierten Krempel spielen.

    Der Typ hat's echt raus! :D


    Weiterer Tip für Metal: Iron Maiden! ;)
     
  19. HellBilly

    HellBilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #19
    muhaha wow bas hört sich ja geil an
    besonders von korn oder rhcp
     
  20. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #20
    von korn eigentlich nur wenn man auf rumgeklickere steht
     
Die Seite wird geladen...

mapping