Bass-Neuling

von -RoD-, 15.05.05.

  1. -RoD-

    -RoD- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Ybbs/Donau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #1
    ich spiel jetzt seit nem jahr ca. a-gitarre und will nun auf den e-bass umsteigen daher ich den sound einfach nur geil finde, ich bitte euch um eure hilfe mir zu helfen was gut is für nen anfänger mit 12 jahren, danke im vorraus

    -RoD-
     
  2. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 15.05.05   #2
  3. -RoD-

    -RoD- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Ybbs/Donau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #3
    also so rund um die 500€würd ich ausgeben, müsste doch reichen für den anfang oder? ich wäre am überlegn dieses basses ---> Dieser hier

    Tschau,

    -RoD-

    Edit: Ich spiele eher die Richtung: blink182, die ärzte und so zeugs
     
  4. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #4
    wenn du blink und so zeug spieltst
    wie wärs dann mit der mark hoppus signature bass für 650€
    da musst du zwar ein bisschne sparen aber der bass ist meiner meinung nach cool
     
  5. -RoD-

    -RoD- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Ybbs/Donau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #5
    hab mir gerade einen beitrag über den mark hoppus bass durchgelesen in diesem forum und habe eher nicht so positive sachen darüber gelesen weil ne musik wie "die ärzte" ganze anders klingt als blink182 aber den hätte ich auch schon im sinne gehabt, trotzdem danke

    -RoD-
     
  6. Booster

    Booster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    9.438
    Erstellt: 15.05.05   #6
    Hi
    Also ich spiele zur Zeit noch einen Squier MB 4 Showmaster...Ich mag den eigentlich ganz gerne und finde das er für den Preis ein gutes Einsteigerinstrument ist. Viele sagen das es bei Squir Qualitätsschwankungen gibt..ich hab einen sehr gut verarbeiteten und gut klingenden bekommen! Die Bespielbarkeit ist für den Preis ziemlich gut und ich mag den Klang immer noch ganz gerne auch wenn ich mir demnächst nen Warwick Corvette holen werde (der klingt einfach noch viel viel geiler :D ) . Mein Tipp ist den Bass zu testen!! Und zwar nicht das Vorführmodell was da rumsteht sondern das Modell was du am ende eventuell mitnehmen willst. Zum Sound kann ich sagen das er ganz gut Druck macht und auch Vielseitig ist (Spiel in meiner Band Punk Metal und Rock mit ihm..man kann aber auch ganz gut sachen wie red hot chili peppers drauf spielen...ich hab ihn auch schon zum ärzte spielen genutzt da ich ein sehr großer ärzte fan bin und finde das er bei ihren liedern auch ganz gut klingt)! Vom Aussehen her finde ich ihn subjektiv gesehen sehr schön (mir gefallen die anderen Fender Formen also preci und JB nicht sonderlich weshalb ich den einzigen Squir genommen hab der nicht die klassische Form hat). Wie gesagt spiel ihn an! ich finde das es für diesen Preis ein sehr guter Einsteigerbass ist mit dem man viel Spaß haben kann (ich habe ihn nun über ein jahr gespielt und werde bestimmt auch hin und wieder mit ihm auf der bühne stehen obwohl ich dann auch warwick spiele...naja vielleicht bekommt er dann noch ein paar modifikationen). Probier im geschäft wenn möglich ein paar baugleiche aus und nimm vielleicht jemand mit der sich noch ein wenig mit bässen auskennt und du wirst wenn du nen guten findest auf jeden fall deinen Sapß mit diesem Bass haben! Also ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Bassspielen

    gruß
    Booster
     
Die Seite wird geladen...

mapping