Bass pick up in e-gitarre

von tommsch, 19.09.05.

  1. tommsch

    tommsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    16.10.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.05   #1
    Hallo

    Wie hört es sich an, wenn ein bass pick up in eier e-gitarre eingebaut ist.

    tommsch
     
  2. inoX

    inoX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.05   #2
    garnicht?
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 19.09.05   #3
    falsch. Pickup ist pickup. egal ob es n bass- oder ein gitarrenpu ist. dreimal darfst du raten, wie PRS auf die Idee seiner 513 kam :D

    Die haben aus langeweile mal einen Singlecoil aus nem bass in den korpus einer prs singlecut eingebaut und waren von dem klang so angetan, daß sie den Pickup in ein kleineres gehäuse verfrachtet haben. das ergebnis sieht so aus


    [​IMG]


    dadurch, daß man da theoretisch 5 singlecoils eingebaut hat, wovon sich zwei am steg und zwei am neck jeweils auch zu humbuckern zusammenschalten lassen (mal was anderes als coilsplit von humbuckern) hast du durch deren schaltung 13 verschiedene sounds (deswegen 513. 5 pickups, 13 sounds )
     
  4. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 19.09.05   #4
    Und merkt man da nen großen Unterschied, oder kann man da echt sagen Pickup is Pickup und fertig?
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 19.09.05   #5
    man wird nen unterschied hören. pickup ist vom klang her nicht gleich pickup. vor allem net, wenn es sich um bass- und gitarrenpus handelt.


    ich hab aber noch nie nen BassPU in ner gitarre (oder andersrum) gehört, geschweigedenn die PRS 513 angespielt (bei amptown haben die aber eine leckere 20th anni custom in so nem grau. lecker!!). von daher kann ich da nix zu sagen
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 19.09.05   #6
    Der Preis ist dann bestimmt genausolecker, woll?
    Meinst du der Bass Pu bringt klarere Bässe vervor und ist schwächer in den höhen?Wäre ja auf irgendeine Weise logisch
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 19.09.05   #7
    ich würd sagen das hauptproblem bei sowas würde sein, dass man den pu schlecht in die gitarre rein kriegt... oder gibts bass pickups die genau die grösse von gitarren pickups haben ? würde sich ja dann um nen 4 saiter handeln und der hätte dem entsprechend dann auch nur 4 polepieces... unmöglich is nix, kann ja sein dass es was passendes gibt aber ich hab sowas noch nie gesehn...
     
  8. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 19.09.05   #8
    In 8-Saiter Gitarren sind ja auch meistens Bass- Pickups drinnen. Und da klinge die Höhen eigentlich relativ normal.
     
  9. tommsch

    tommsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    16.10.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.05   #9
    rein passen is kein problem,
    denn ich bin grad dabei, mir die guit selbst zu baun
    und hab einen billigen bass-pu erstanden
     
  10. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 20.09.05   #10
    dann einfach mal ausprobieren wies klingt. das kann man ja auch ohne die fräsung zu machen und dann zur not nen anderen pu nehmen. auf jeden fall würde mich interessieren, wies dann klingt!
     
  11. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 20.09.05   #11
    Bitte was? Es gibt 8-saitige Gitarren? wie sind die denn dann bitte gestimmt und wofür braucht man die?
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 21.09.05   #12
    Diese Gitarren gab es schon vor Jahrzehnten genau wie die Gitarre mit 7 Saiten. Sie erleben gerade wieder einen Aufschwung.

    www.conklinguitars.com bauen z.B. welche.

    Der Tonumfang erhöht sich...
    Stimmen kannst Du die Gitarre wie Du willst, es gibt bei der 6 und 7 Saiter ja auch zig Varianten.
    Ansonsten ist die Gitarre ja nach Quarten gestimmt (bis auf die h Saite) und das führst Du bei 8 Saiten einfach fort.
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.09.05   #13
    zwar schon mal gesehn aber ich kanns nur noch mal sagen: kranker scheiss :D
     
  14. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 21.09.05   #14
    Ich dachte nur, da gibts sone Grundstimmung wie bei der 6-Saiter EADGHE...
     
  15. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 21.09.05   #15
    Naja, Grundstimmung nicht wirklich. Aber häufig sind sie mit 2 tieferen Saiten, also einer H und dann einer noch tieferen Fis ausgestattet, oder auch mit einer tieferen und einer höheren (also dann tiefe H und hohe a). Aber man kann wirklich viel machen, ich überleg mir zB gerade, ob ich nicht die Gitarre imaginär eine Quarte höher stimme und dann 2 tiefere Saiten dazumache. Dann hab ich trotzdem nur von H bis a, allerdings verschiebt sich dann das Problem mit dem Terzabstand bei der hohen h-Saite nach oben und die Gitarre fühlt sich von oben her an wie eine ganz normal gestimmte Gitarre (die halte höher klingt).
     
  16. Schnubbel

    Schnubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.09.05   #16
    Naja, ich bin da skeptisch, ein Bass-PU hat ja die Pole an ganz anderen Stellen und mit anderen Abständen als ein Gitarren-PU. auch wenn dabei was herauskommt, kann es fast nicht sein, daß die Saiten alle entsprechend gleich laut herauskommen.
     
  17. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 24.09.05   #17
    schwachfug

    Gugg dir gitarren mit durchgehenden Polepieces an oder HB's mit Kappe, oder die EHV von Kramer oder oder oder....
     
Die Seite wird geladen...

mapping