Bass Schaltung: Bartolini + Booster???

von Olajuwon, 29.05.06.

  1. Olajuwon

    Olajuwon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 29.05.06   #1
    Hallo :)

    Ich möchte mich Vorstellen: Ich bin Steffen und habe dieses Forum via google gefunden :)

    Ich habe ein problemchen mit meinem gebrauchten Bass, den ich mir zuglegt hab.

    Es handelt sich um einen Ibanez Roadbass 808, der mit Bartolini pickups aufgestückt wurde.

    Leider funktionierten die Pickups mit einem Bauteil, dass mir nicht geläufig ist, nicht. Daher habe ich sie erstmal Passiv eingebaut und siehe da: funktionierte.

    Doch das Bauteil was drinne war lieferte beim Steg PU (welcher anfangs lief) 1a Sound.

    Daher würd ich das ganze schon wieder richtig anlöten, doch leider kann ich keinen passenden Bauplan finden, da ich das Bauteil nicht identifizieren kann. Es handelt sich um eine Platine, die direkt am VolumePloti angebracht ist und mit einem batterieclip vershen wurde.

    Fotos sprechen für sich

    Ploti

    Switch

    Ploti + Platine (oben)

    Ploti + Platine (unten

    PUs

    Ich bin für jede Hilfe dankbar :)
     
  2. BassBesitzer

    BassBesitzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    6.07.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.05.06   #2
    Da kämpft man sein Leben lang für Datenschutz und gegen den gläsernen Bürger und dann schickst Du Grossaufnahmen von Deinen Fingerabdrücken um die Welt.

    On-Topic: Dass das ein Vorverstärker ist, scheinst Du selber schon rausgekriegt zu haben. Wo die Batterie hingehört weisst Du scheinbar auch. Da sollte sich der Rest doch durch probieren rauskriegen lassen.

    Sorry, war wahrscheinlich nicht soo hilfreich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping