Bass über Stereoanlage mit Subwoofer

von PaterSiul, 28.01.04.

  1. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #1
    Ich weiß, man soll nicht über eine Stereoanlage spielen.
    Aber das ist doch nur wegen den Membranen, oder sehe ich das falsch?
    Wenn meine Anlage jedoch mit einem Subwoofer ausgestattet ist, dürfte es dann doch keine Probleme geben, da die kritischen Frequenzen in eine genau für diese Frequenzen geeignete Box gehen.
    Ich würde mit irgendeiner Form von Preamp reingehen, evtl. durch den PC geschleift.

    So Long
    Luis
     
  2. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 29.01.04   #2
    Kann man machen, hab ich lange Zeit au gemacht.
    Aber sollte keine endgültige Lösung sein! dann hohl dir lieber nen kleinen Übungsamp wie der
     
  3. PaterSiul

    PaterSiul Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #3
    Würde ich gerne, mir fehlt schlicht und einfach das Geld
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.01.04   #4
    Dann geh arbeiten!

    Ne Hifi Anlage ist nicht dazu geeignet den dynamikumfang von instrumenten und gesang wiederzugeben. Auch nicht dein subwoofer!
    Erstrecht nicht, wenns mal etwas lauter sein soll, was man aus versehen mal macht, dann is dein subwoofer im a...
    Ausserdem ist dein subwoofer vom frequenzgang nicht mal dazu da die vom bass abgegebenen frequenzen wiederzugeben.
     
  5. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 29.01.04   #5
    Anlage kaufen er will? Noch nicht bereit er ist !
    Geduld. Warten muss er, bis Geld er hat.
    Zerstören würdest du alles, wofür früher du bezahlt.


    Allerdings muss ich zugeben, dass ich selbst zu Übungszwecken über ein Mischpult und daranghängende PC-Speaker spiele, aber in SEHR moderater Lautstärke. Praktisch nur minimal verstärkt.
    Es gibt allerdings kleine Boxen, die auch Bässe ordentlich vertragen. Im Studio habe ich ja auch keine Bassanlage, sondern höre beim Einspielen per Headphone (=> das würde in deinem Fall mit der HiFi-Anlage auch gehen) und beim Abhören über die Monitore (ich meine nicht die Bildschirme! ;) )
     
  6. PaterSiul

    PaterSiul Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #6
    Hm, stimmt, das mit den Kopfhörern würde gehen wenn ich den Bass durch den PC schicke, da höre ich sowohl was ich gerade spiele, als auch das, wozu ich gerade spiele.

    Arbeiten klingt ziemlich sinnvoll, aber mir fehlt dazu die nötige Zeit.

    Habt Dank
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.01.04   #7
    wieso fehlt dir die zeit zum arbeiten???

    dazu muss man sich eben zeit nehmen. man muss einfach die prioritäten anders setzen
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 29.01.04   #8
    "Man arbeitet nicht um zu leben, man lebt um zu arbeiten!"

    Ich galube das war Marx, oder?
     
  9. PaterSiul

    PaterSiul Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #9
    @8eight
    Naja, bei mir ists so:
    Ich bin in erster Linie Schüler und schreibe dieses Jahr Abitur. Bis da hin hab ich noch einiges zu tun. Und das Abitur ist nicht ganz unerheblich für mein weiteres Leben, da kann ich also nicht Zeit sparen
    Dann spiel ich auch noch Bass (oh Wunder ;) ) und möchte auch darauf nicht verzichten, obwohl ich das auch kaum müsste.
    Nebenbei lege ich auch Wert darauf von Zeit zu Zeit ein Buch zu lesen oder sonstwie abschalten.
    Wenn ich mir jetzt auch noch einen Job suchen würde, würde mir für irgendwas dieser Dinge zuwenig Zeit bleiben, und da ich von Natur aus meine Freizeit immer verteidige wird das wohl die Schule sein. Das kann ich mir schlichtweg nich leisten.
    EDIT:
    @Orgelmensch
    Ich halts lieber andersrum, man hat nur ein Leben, das sollte man sich angenehm gestalten. Da Schrott ich mir lieber meinen Subwoofer als dass ich mir fürs arbeiten ein Bein ausreiß :D
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.01.04   #10
    Ich arbeite seit ich 14 bin einen Nachmittag in der woche (und in den ferien täglich) und ich muss sagen, dass ich einer der wohlhabendsten studenten hier bin. Zusätzlich kommt auch einiges vom musikmachen zusammen.
    Ich hab als student ein nettoeinkommen von mehr als 2000€/monat, wobei ich nichts vernachlässigen muss, erstrecht nicht, da meine freundin ungefähr das gleiche hat und die macht auch in 4 wochen ihr ABI
     
  11. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 29.01.04   #11
    aber Du vercheckst doch wohl kein Weed?
    Ich mein: Bei dem grünen Kopf und den nervösen Zuckungen ...
     
  12. PaterSiul

    PaterSiul Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #12
    Das freut mich für dich, aber ich hab nicht nur gründlich drüber nachgedacht sondern es auch noch ausprobiert, ich pack es sonst nicht. Hängt wohl auch damit zusammen dass ich keine besonders gut Durchstrukturierten Planungen mache, wann was zu machen ist und ich deshalb mich jetzt nicht auch noch festlegen kann, irgendeinen Nachmittag zu Opfern.
    Eventuell hat das auch was damit zu tun, dass bei uns in Bayern die Schule gerüchteweise etwas schwerer sein soll.

    So Long, and thanks for the help
    Luis
     
  13. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 29.01.04   #13
    Warte mal ab bis du Steuern zahlen mußt...dann wirst du wesentlich weniger raushaben.
    Habe wesentlich weniger und habe eine 40 Stunden Woche!!!
    WORK SUCKS!!!
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 29.01.04   #14
    Bitte wieder zurück zum Topic !
     
  15. Die Axt im Walde

    Die Axt im Walde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.04
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 29.01.04   #15
    Bass über Stereoanlage mit Subwoofer

    ... damit wär das auch erledigt
     
  16. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.01.04   #16
    Geht, ich mach das als Notlösung weil mein kleiner häßlicher Ibanez Übungscombo nur noch verzerrt (wahrscheinlich Membran kaputt).

    Ich gehe mit AktivBass in den Amp rein und per Kopfhörerausgang auf 6,3 Klinke-auf-Miniklinke-Adaptar auf Miniklinke-Chichkabel in den Tapeeingang des Verstärkers der zu zu einen aktiven Subwoofer mit zwei 10nern und zwei Bassreflexröhren mit intergierter Frequenzweiche und davon abgehend zwei Boxen mit Hoch-, Mitten- und Bassspeakern.
    Solange du in moderaten Lautstärken spielst (wirst schon merken wenn der Subwoofer anfängt komische Geräusche von sich zu geben) und eventuellen PreAmp im Bass nicht benutzt geht das.
    Wenn du nen Kompressor hast würde ich dir empfehlen den als Limiter zu nutzen.

    Aqua
     
  17. PaterSiul

    PaterSiul Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #17
    Ich würde halt via Di-Box (aktiv) und Line-in in den PC gehen, dorther kommt auch das Lied, zu dem ich spiele. Dann würde ich das per Softwaremixer erzeugte Signal an meine Stereoanlage schicken. Diese hat einen Subwoofer.
    Alternativ würde ich noch schauen, dass ich einen vernünftigen Kopfhörer bekomme, so kann ich dann nebenbei auch noch üben, wann ich will.

    So Long
    Luis
     
  18. Justifier

    Justifier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #18
    Is vielleicht grad mal ne recht dumme Frage, aber weiter oben in einer Antwort stand:
    Da muss ich mal fragen, warum? In Musik, die ich von CDs oder sonstwo her über eben meine Anlage abspiele sind doch auch Bass und Gesang...
    Bitte um Erklärung.

    Justifier
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.01.04   #19
    Weil die musik auf CD's, radio...... super komprimiert ist.
    wenn du die saite anschlägst, ändert sich der geräuschpegel konstant.
     
  20. PaterSiul

    PaterSiul Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #20
    Heißt das, es wäre ebenfalls ein Problem, den Bass aufzunehmen und abzuspielen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping