Bass und Gitarren-POD?

von ...timur°°°, 28.01.06.

  1. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Hi, kurze Frage:
    Ist es möglich, mit dem POD XT (dem normalen, roten für Gitarre) einen brauchbaren Bass-Sound hinzubekommen? Gibt es evtl. Probleme mit dem hohen Ausgangspegel von Aktivbässen?
    Mir ist schon klar, daß die Amp- und Boxensims alle für Gitarre ausgelegt sind, aber vielleicht klingt ja irgendwas davon auch mit nem Bass vernünftig?
    Es geht nur um den Einsatz beim Homerecording - denn den Bass einfach in den Soundkarteninput des Rechners zu stecken klingt scheisse.
     
  2. koko

    koko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #2

    Geh doch mit dem Bass in deinen Amp, und von da aus über Line Out oder Kopfhörerausgang in den Line In vom PC. So mach ichs und funktioniert super.
     
  3. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 29.01.06   #3
    Das glaub ich gern, aber dafür braucht man einen Amp, und ich hab keinen ;)

    und ich will v.a. nicht irgendwelche teuren Geräte kaufen, nur um ein paar Basspuren aufzunehmen... :(
     
  4. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 29.01.06   #4

    Pod geht wunderbar für Bass, Farin Urlaub macht das bei seinen Alben.

    Des weiteren könntest du auch einfach direkt mit dem Bass in die Soundkarte und dann nen Amp simulieren (Guitarsuite klingt auch gut mit Bässen)
     
  5. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 29.01.06   #5
    Kewl! :cool:

    Jo... womit am besten? Was ist Guitarsuite?
    Ich kann mich erinnern, als wir mal was im Studio aufgenommen hatten, sollte ich den Bass direkt ins Pult spielen - klang dann erstma langweilig - und der Typ hat dann irgnedsoein VST-Plugin drübergeschmissen... und danach klang der Bass einfach ma oberfett!!! das Plugin hiess "Bassmax" oder so ähnlich... kennt das jemand?
     
  6. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.02.06   #6
    also ich nehm meinen bass sound auch mitm pod xt für gitarre auf, funzt wunderbar ! , nen bischen rumdrehn und tada, schon hat man nen dicken bass sound
     
Die Seite wird geladen...

mapping