Bass Update

von Mitesser, 06.04.06.

  1. Mitesser

    Mitesser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hechingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #1
    Servus,

    als Anfänger kaufte ich mir vor ca. 5 Jahren eine Yamaha BBG4SII.
    Zeit für ein neues Teil!
    Probiert habe ich mal die Ibanez BTB550, leider hat diese
    passive Elektronik.

    Weiss jemand eine Alternative oder was ähnliches?
    Oder kann mir jemand von seinen Erfahrungen mit der BTB550
    berichten?

    Bevorzugt: Natural body, Preis um die 650.-.
     
  2. Mitesser

    Mitesser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hechingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #2
    Ergänzungen: :-0


    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [X] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott
    [ ] So... dunkel weiß...
    [ ] So wie ... Gips!

    Preisrahmen:
    500 bis 700 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    _________________________________________

    Lieblingsband?

    Hendrix/Neil Young__________________________________________

    Stil der eigenen Band?
    [ ] Metal
    [X] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [X] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges _______________________


    Allgemeines
    [ ] Lefthand [X ] Standard

    Bauart
    [X ] Solidbody [ ] Akustik [ ] Semi-Akustik [ ] Sonstiges ...

    Saitenzahl
    [X ] 4-Saiter [ ] 5-Saiter [ ] 6-Saiter [ ] Außensaiter

    Stringspacing
    [ ] Enges Stringspacing [ ] Weites Stringspacing

    Mensur
    [ ]Extra Longscale [X ] Longscale [ ] Shortscale [X ] Normal [ ] Egal

    Hals
    [ ]Dick [X ]Dünn [ ]Breit [X ]Schmal

    [ ]C-Shape [ ]D-Shape [ ]V-Shape [ ]Sonstige Formen ___________

    [ ]Gewachst [ ]Lackiert (Klar) [ ]Lackiert (Korpusfarbe) [X ]Natur

    Zustand
    [X ] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] crispe Höhen
    [ ] drücken soll er!
    [X ] Seidige Mitten hätte ich gerne!
    [ ] knurren soll er, knurren!
    [ ] mh, weiß nicht
    [X ] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [ ] Klassische Form (Preci, Jazz)
    [ ] Klassische Form (MuMa)
    [ ] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)
    [ ] Spector/Steinberger Design (Warwick Streamer etc.)
    [ ] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [ ] HEAVY!! (Ltd F, Viper, V, ML, Explorer etc.)
    [ ] Klassisch rockig (Thunderbird etc.)
    [ ] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)
    [ ] Vintage (abgeranzt)
    [ ] Freakig (Daisyrock Heartbreaker etc.)
    [ ] Sonstiges________________

    Lackierung
    [ ] Deckende Farbe
    [ ] Schwarz
    [ ] See-Through-Lackierung
    [X ] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [ ] Struktur Lack
    [ ] Grafik
    [ ] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke
    [ ] Glitzernd
    [ ] Flake (Metalflake)
    [ ] Riffelblechplatte
    [ ] Sonstiges ______________________

    Was soll er für Extras haben?

    Besondere Bauarten
    [ ] Headless
    [ ] Fretless

    Aktiv oder Passiv?
    [X ] Aktive Klangregelung (2-Band)
    [X ] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [X ] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [ ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb
    [ ] Passiv

    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [ ] Geschraubter Hals
    [ ] Durchgehender Hals
    [ ] Geleimter Hals

    Materialien
    [ ] Alternative Korpusmaterialien (Luthite, Graphite) _____________
    [ ] Alternative Halsmaterialien _________
    [ ] Bestimmtes Holz für den Hals___________
    [ ] Bestimmtes Korpus-Holz ________________

    Sonstiges
    [ ] Saitenführung durch den Korpus
    [ ] Anderes _____________________

    Pickups
    [ ] Pickup: Humbucker
    [ ] Pickup: Jazz-Style
    [ ] Pickup: Preci-Style
    [ ] Pickup: Soapbar
    [ ] Pickup: Lipstick
    [ ] Pickup: Sonstiges (Midi, Lightwave,etc)
    [ ] Pickup: Piezo
    [ ] Marken-Pickups (EMG, Duncan, Häusel, Delano etc..)

    Schaltung und Elektronik
    [ ] Eingebaute Effekte
    [ ] Besondere Schaltungsmöglichkeiten (Humbucker splitten etc.)
    [ ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Hardware
    [ ] D-Tuner
    [ ] Marken-Hardware (Tuner, Bridge)
    [ ] Besonders gut einstellbare Bridge
    [ ] Besonders Massive Bridge
    [ ] Lockingtuner
    [ ] Tremolo
    [ ] String-through-Body

    Subjektive Faktoren
    [ ] Prestige! (teuerster eines Herstellers, namhafter Hersteller, Customshop)
    [ ] Soll nicht jeder haben (Exklusivität)
     
  3. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 06.04.06   #3
    BTB 550 passiv? Da sagt der freundliche Händler aber was anderes....18V Ladung sprechn für sich...und Optisch für mich seehr ansprechend...werd in mal antesten, allerdings als 555
     
  4. Mitesser

    Mitesser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hechingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #4
    Uups!

    Da hab ich wohl was verwechselt....

    Die BTB Serie hat passive Tonabnehmer....

    Da muß ich jetzt erst mal Hausaufgaben machen....

    Danke für den Hinweis!

    Gruss
     
  5. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 06.04.06   #5
    Guck dir auch ma den SR 505 an. Dazu findest du was in "Reviews"...
     
  6. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 06.04.06   #6
    naja seidige Mitten würde ich dem Bass jetzt nicht gerade zusprechen

    vielleicht ein Yamaha TRB1005?
    weis allerdings grad die Preislage von dem Teil nicht auswendig
     
  7. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 06.04.06   #7
    Der liegt soweit ich weiß irgendwo zwischen 800 und 900 €uronen, mehr kann ich zum TRB1005 aber auch nicht sagen.
    Allerdings ist der Threadsteller (zumindest nach der Angabe im Fragebogen) ohnehin auf der Suche nach einem Viersaiter und der Haken ist halt auch, dass es keinen viersaitigen TRB gibt.
     
  8. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 06.04.06   #8
    Aber "so von allem etwas" ist unbestritten.
    Btw: er nen 4-Saiter, also wenn dann den SR500. Dünner, schlanker Hals, Preisrahmen und Naturfinish würden übrigens auch gut passen.
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 07.04.06   #9
    sorry, hatte ich überlesen
    dann halt nen Jazz Bass :p
     
  10. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 07.04.06   #10
    Kein Problem.
    Wobei das mit dem Jazz Bass aber eigentlich recht gut hinkommen könnte. :D Denn der hat von allem etwas und man kann soundmäßig sicherlich was in die gewünschte Richtung gehend machen, ist dann letztendlich Sache des Bassisten. Der einzige Haken wäre halt die Sache mit der aktiven Klangregelung, aber in dem Preisbereich fallen mir jetzt spontan folgende Modelle ein:
    Fender Jazz Bass 24 QMT: http://www.musik-service.de/fender-jazzbass-24-qmt-prx395752489de.aspx
    oder der Fender Jazz Bass Mexico Deluxe:
    http://www.musik-service.de/fender-jazz-bass-mexico-deluxe-prx395251937de.aspx

    Vielleicht gibt's aber auch gute Kopien mit aktiver Elektronik in dem Preisbereich, oder andere Bässe, die nach Jazz Bass klingen, aber nicht so aussehen. Die klassische Optik ist ja auch nicht jedermanns Sache, auch wenn ich das nicht so ganz nachvollziehen kann, aber gut. :D

    Gruß,
    Carsten.
     
  11. Mitesser

    Mitesser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hechingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #11
    ok!

    vielen Dank für Eure Tipps....

    Habe auf 2 Bässe sondiert und weiß jetzt aber nicht, welcher wohl "besser" ist.
    Probieren konnte ich nur ein Bass, der andere war nicht da.

    - Ibanez SR500BM
    - Ibanez BTB550MP

    Hat jemand Erfahrungen?
    Wo sind die (theoretischen) Unterschiede?

    Thanx a lot....
     
  12. Mitesser

    Mitesser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hechingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.06   #12
    Servus,

    hat gedauert...

    War also beim Händler und hab die SR500 probiert. Siehe da, dieses Teil lag mir wesentlich besser als die BTB.
    Da das Modell jedoch einige "Spielspuren" hatte und der Händler nicht vom Preis lassen wollte habe ich mich entschieden, den Bass beim einem Online-Händler zu kaufen.

    Das war dann auch Mühelos, da die Abwicklung ja bei allen Shops wirklich gut ist.

    Das Teil kam dann bei mir an und bei näherem betrachten fiel sofort auf, daß ein
    Bartollini Tonabnehmer schräg sitzt. Ursache ist der absolut Mangelhaft im Holz ausgefräßte Platz für den Tonabnehmer...

    Ärgerlich, daß dies bei der Qualitätssicherung durchgeht....

    Schlimmer: Durch persönliche Umstände hab ich versäumt, den Versandhändler darauf hinzuweisen. Mittlerweile sind 2 Monate vergangen und ich weiß nicht, ob ich damit dem Händler noch kommen kann.

    SummaS: Still learning....& WYSIWYG (gilt für mich nun auch für "Hardware").

    Kennt Ihr ähnliche Probleme? Wie sind Eure Erfahrungen?
    Sind Händler für solch eine Sache "zugänglich"?
     
  13. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 06.09.06   #13
    Ärgerlich

    Anrufen, freundlich fragen und auf das beste hoffen.
     
  14. Mitesser

    Mitesser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hechingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #14
    ich trau mich fast nicht...aber werds probieren! - Thanx
     
Die Seite wird geladen...

mapping