Bass-Wah

von sheep__master, 06.06.07.

  1. sheep__master

    sheep__master Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.07   #1
    Sorry das ich schon wieder so einen Thread aufmache aber ich habe ein Problem:

    Mein Billig-Wah hat jetzt endgültig den Geist aufgegeben und ich suche ein Neues.

    Da ich überhaupt keine Erfahrung mit den Teilen hab wollte ich euch nochmal fragen, ob ihr mir eins empfehlen könnt.

    Also es sollte kein Wahnsins Slapper-Wah sein da ich das Wah nur für Growls und ein paar kleine Tapping Solos verwende. (Unser Metal Stil halt:))

    Vielen Dank

    Master of Sheep
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 07.06.07   #2
  3. sheep__master

    sheep__master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #3
     
  4. Andy1988

    Andy1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    1.157
    Erstellt: 07.06.07   #4
    also ich hab das morley wah und bin eigentlich ganz zufrieden damit...aber es wäre wirklich besser du könntest die pedals vorher anspielen und vergleichen was für deine zwecke besser ist
     
  5. Gast 239971

    Gast 239971 Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 07.06.07   #5
    Das Jim Dunlop Bass Wah hab ich, is ein gutes Gerät, da man dort das Signal auch boosten kann (oder vermindern) und die Stärke des Wah Effekts lässt sich auch einstellen. Das Morley hab ich noch nie angetestet; kann dazu nix sagen. Auto-Wahs mag ich eig nicht, da man da die m.E. langweilig sind, man kann da viel einstellen usw, aber es is viel interessanter wenn man nicht so ein kontinuierlich gleich bleibendes Wah hat, sondern selbst mim Fuß halt noch alles machen kann; dann kannste auch viel präziser bestimmte Töne *räusper* "wahen" :)

     
  6. User X Y Z

    User X Y Z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 07.06.07   #6
  7. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 07.06.07   #7
    So gerne ich es auch empfehle und ich es selbst spiele, trifft es wohl die Bezeichnung Wahnsins Slapper-Wah aus dem ersten Beitrag doch ziemlich genau. ;)
    Außerdem ist es außerhalb des Preisrahmens.

    Willst du sie Vorort antesten oder zuschicken lassen und bei Nichtgefallen zurücksenden? Letzteres kannst du bei jedem Onlinestore machen. Vorzugsweise natürlich Musik-Service, die beide Pedale im Programm haben.;)

    Das Dunlop Wah ist halt der Klassiker. Das Morley hat, wie das Earthquake, das Feature, daß sich der Effekt einschaltet sobald man den Fuß aufsetzt, was mir persönlich sehr gut gefällt. Ein weiterer Vorteil ist das verschleißfreie Arbeiten und die dadurch geringere Wartung.

    Vom Sound her finde ich beide gut und für deinen gesuchten Zweck ausreichend.
     
  8. Andy1988

    Andy1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    1.157
    Erstellt: 07.06.07   #8
    das Cry-Baby was du weiter oben verlinkt hast hat aber auch diese Optische Steuerung und schaltet sich automatisch an und ab.
     
  9. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 07.06.07   #9
    Das letzte Dunlop Wah, das ich unter den Füssen hatte, hatte das noch nicht. Man lernt nie aus.
     
  10. SteveHarris

    SteveHarris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    25.05.13
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #10
    George Dennis hat geile Pedale. Spiele selber ein GD-60 Wha-Volume-Switch. Schön ist, dass die Dinger optisch funktionieren und einen umschaltbaren Frequenzbereich haben, so dass die auch mit Bass richtig gut klingen...
     
  11. sheep__master

    sheep__master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #11
    Ok Danke an alle die mir geantwortet haben:great:

    Also Anspielen gehen kann ich in der nächsten Zeit nicht , deshalb is das mit dem zuschicken keine schlechte Idee

    Wenn ihr wollt könnt ihr mir Samples schicken:) (von dem Morley, dem Dunlop oder dem eathquake; will mir alle mal anhörn bevor ich zum Bestellen anfange;))

    Vielen Dank

    Master of the Sheep
     
  12. schrotty

    schrotty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.138
    Erstellt: 11.06.07   #12
    ich hab auch ein dunlop wah wah meins schaltet sich auch nt automatisch ab. Naja gut finde ich die dinger aber klassiker halt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping