bassamp matrix 30-b

von stdmsojd, 03.02.06.

  1. stdmsojd

    stdmsojd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.05
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Sommerhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #1
    hallo zusammen,

    ich hab mal zum ausprobieren von jemandem der noch weniger ahnung bei bassamps hat wie ich ein amp bekommen der marke matrix. bezeichnung ist 30-b. ich habe ihn mal aufgeschraubt, neigeschaut, es ist nen transistor teil und anscheinend aus der früheren ddr. die potis knacken zwar wie sau, wär aber nicht das problem. da ich bei ebay, harmony-central und hier nichts zu dem amp gesehen hab, wollt ich mal fragen, ob irgendwer von euch was weiß? ich will nämlcih wissen (wenn ich den amp abkaufen würde), ob ich irgendeinen schrott kauf, oder doch sogar vielleicht nen sammlerstück oder so. soundmäßig klingt er eigentlich recht gut, ziemlich gut sogar. wobei das sage ich als gitarrist, der noch nicht viel bassamps gehört hat. jo, dann danke schon mal für evtl. antworten!

    mfg, stdmsojd
     
  2. tantrum

    tantrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Suhl im schönen Thüringer Wald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 25.03.13   #2
    Hi ,
    der Matrix ist tatsächlich in der ehem.DDR hergestellt worden...in Klingenthal bei Vermona ! Er ist baugleich mit dem Vermona 30b und hat für seine Größe `nen recht ordentlichen Sound ! Schalldruck 100db ! Für den Export hat man auf Wunsch des Auftraggebers den Namen geändert , der Auftraggeber war wohl der Meinung , daß sich ein Ostprodukt nicht so gut verkauft...
    Viel Spaß damit !!
     
Die Seite wird geladen...

mapping