BassAmp mit sonder "wünschen"

von Barde, 27.06.05.

  1. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 27.06.05   #1
    ahoi,
    will mal wissen kennt ihr nen Bassverstärker der 2*10", 2*12 oder 2*15" Teller drinne hat, ne röhre in der vorstufe und gebraucht oder neu nicht mehr als 350€ kostet?
    ja ich bin nen träumer....:rolleyes:

    und wenn es sowas gibt, sagt mir bitte wo....:great:
     
  2. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 27.06.05   #2
    wenn 1x15" reicht hätte ich 'ne Idee: Peavey T-max ! gebraucht..
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 27.06.05   #3
    ein selbstbau mit nem peavey topteil...
    kann man ja wunderbar in die box setzen, dann wirds ne combo
     
  4. Barde

    Barde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 27.06.05   #4
    @ede
    haste en bau plan? oder ne stelle wo ich das alles herbekomme?

    @btb ne will schon was mit 2... aber den peavey kann ich mir auch mal anschauen wenns den bei uns gibt
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 27.06.05   #5
    so lange du nicht megapegel erwartest...

    sobald es um die box geht und du ein billiges topteil gefunden hast, kann ich dir gerne helfen!

    ich hab n warwick top zu verkaufen, allerdings nicht mit röhrenvorstufe! bei interesse --> schick ne PN

    wieso willst du überhaupt unbedingt ne röhrenvorstufe haben?

    außerdem müsste ich wissen was du damit spielen willst, ob eher wenig tiefen und laut oder eher viel tiefen, ob eher flächig oder eher prägnant...
     
  6. Barde

    Barde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 27.06.05   #6
    naja mir wäre was mittiges lieb, will aber den rest des spektrums auch gut abgedeckt gewusst... röhre wollte ich aufgrund des leichten zerrens wenn man sie übersteuert ich mag den klang einfach... also stil mäßig.... naja rock, blues, jazz und ganz wenig metal..,
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 27.06.05   #7
    also was man bei dem budget basteln kann ist ne tiefmittengeboostete box!

    der wirkliche tiefbass (<60hz) bleibt hierbei etwas auf der strecke, dafür geht um die 100 recht viel

    vorteil: geschlossenes gehäuse und somit seeehr gutes impulsverhalten mit 2x12 denke ich ists auch pegelmäßig für alle anlässe ausreichend
     
Die Seite wird geladen...

mapping