Bassbauerhomepage gesucht

von Werwolf, 21.02.08.

  1. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 21.02.08   #1
    Hallo allerseits,

    treibe mich normalerweise im Gitarrenforum rum, habe aber jetzt eine Frage an euch Basser:

    Bin auf der Suche nach einer Seite im Internet, die ich nicht mehr finde...
    Es war die Seite eines Bassbauers der extrem extravagante Bässe herstellt; ich glaube es
    ging bis 9 Saiter, die meisten hatten "fanned frets". Das Besondere an den Bässen ist,
    dass die Decken UND die Griffbretter aus verschiedenen Hölzern bestehen, die "kurvig"
    miteinander verleimt sind. Also verschiedenfarbige Hölzer bilden ein Muster, das sich über
    Decke und Griffbrett zieht.
    Wäre froh, wenn mir jemand helfen könnte!

    Grüße, Chris
     
  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 21.02.08   #2
  3. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 21.02.08   #3
    War das ein deutscher Bassbauer oder eine ausländische Seite?
     
  4. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 21.02.08   #4
    Genau der war's! Vielen Dank an den Dude!!!
    Unglaublich, was das für eine Arbeit sein muss....
     
  5. Lindex

    Lindex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    1.453
    Ort:
    Flörsheim/Main
    Zustimmungen:
    408
    Kekse:
    5.231
    Erstellt: 22.02.08   #5
  6. Lukke

    Lukke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 22.02.08   #6
    das ist wahre gitarrenbaukunst!
     
  7. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 22.02.08   #7
    Im Sinne von "Kunsthandwerk" gebe ich dir recht. Das ist schon sehr aufwendig und sicherlich nicht ohne fundiertes handwerkliches Wissen und Erfahrung zu bewerkstelligen.
    Ob es aber auch die wahre Gitarrenbaukunst im Sinne der eigentlichen Nutzung ist, sei mal dahin gestellt. Da spielen eben auch Faktoren wie Bühnentauglichkeit, Robustheit, Konstruktion, Bedienung, Spielkomfort und der Preis eine Rolle.

    Insofern stellt sich die Frage, ob nicht vielleicht die Stratocaster oder der Jazz Bass doch die "besseren" Instrumente sind...
     
  8. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 22.02.08   #8
    prestige spielt auch eine rolle. einen porsche hat man nunmal lieber als nen VW golf, und wenn der porsche nur zum angucken ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping