Bassbox selber bauen

von machine head, 01.06.04.

  1. machine head

    machine head Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.04   #1
    Hallo!
    Ich hatte einen billigen Bass-Amp, der mit einem 60 watt Verstärker, und mit einem 30 watt 10" Lautsprecher ausgestattet war! der Lautsprecher war aber unglaublich schlecht, der Sound war selbst mit meinen hifi-Boxen besser!! Also hab ich mir den Verstärker ausgebaut, und mir ein Gehäuse dafür gebaut!! Jetzt habe ich sozusagen ein Bass-top, dazu würde ich mir gerne eine Box bauen. Das soll nix besonders sein, sonder ich will eher an dieser Box üben wie man Boxen baut. Ich dachte vllt. an einen 12" Lautsprecher, was kann man da empfehlen? Sollte nicht sehr teuer sein, da es wie gesagt eher zum üben ist!! Sollte ich Hochtöner in die Box bauen?? Wie gross müste die Box sein? Viele Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Danke im Vorraus

    Alex
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 02.06.04   #2
    zuerst wäre wichtig, an wie viel ohm dein amp die volle leistung bringt. bei 60w wirst du die dringend brauchen. ich vermute mal 4 ohm, kann es aber nicht sicher sagen - sollte irgenwo draufstehen.
    12" speaker und deren genaue eigenschaften findest du zb hier:
    http://editweb.iglou.com/eminence/eminence/pages/products02/speakers/main12sp.htm
    sind aber alle 8 ohm, glaub ich. vielleicht fährst du mit 2 x 10" besser.
     
  3. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 02.06.04   #3
    benutz mal die suchfunktion es gibt schon eine sehr ausführlichen thread darüber.
     
  4. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #4
    Hallo!
    der speaker der vorher an dem amp war hatte 8 Ohm, daher denke ich das mein Amp auch 8 Ohm hat, steht aber nirgendswo drauf!!
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.06.04   #5
    was ist das denn ganz genau für ien verstärker, vieleicht lässt sich da irgendwas dazu googeln
     
  6. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #6
    Es ist ein Axl Amp, aber hab keine Ahnung, welches Model... wenn der Speaker 8 Ohm hat, und kein Zusätzlicher Wiederstand eingebaut ist, kann man doch davon ausgehen das der Amp auch 8 Ohm hat, oder?
     
  7. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 03.06.04   #7
    wenn keine möglichkeit besteht, eine weitere box anzuschließen wird´s wohl so sein. vielleicht weiß jemand, ob man das irgenwie messen kann.
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.06.04   #8
    @ Alex:

    Wenn die Selbstbau Box nicht zu teuer werden darf, aber doch ein gewisser Mindesanspruch an die Soundqualität bestehet,
    dürfte der "12/2 Eco MKII kompl. Bausatz" (für weitere Info´s, hier klicken !) genau das Richtge für dich sein ! :)
    Aber gleich vorweg, wahre Tiefbaß Orgien sind mit nur einen 12"er natürlich nicht möglich.
     
  9. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #9
    hi, brauche ich denn umbedingt einen hochtöner bei einem 12" speaker?!
    gibt es noch günstigere sets?! oder komme ich günstiger weg, wenn ich mir die teile einzeln besorge?! wie sieht es aus mit den abmessungen, bei dem set steht jetzt nur das volumen dabei, ist es da egal welche kantenlänge ich für das gehäuse wähle, solange das volumen stimmt?

    gruss Alex
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.06.04   #10
    du darfst sogar ne kugel bauen :D
    kommt wohl nur auf das volumen drauf an.
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.06.04   #11
    Das bleibt deinen eigenen Hörempfinden überlassen, grundsätzlich ist ein Hochton Horn bei jeder E- Baßbox entbehrlich.
    Sicherlich wird es auch noch billigere Set´s geben, nur die sind dann in der Qualität auch nur als billig anzusehen (hören).
    Setpreise sind immer günstiger als die Summe der Einzelteile !
    Der große Vorteil von Selbstbau Projekten ist, das man die Gehäuse weitesgehens nach seinen eigenen Vorstellungen bauen kann, solange das netto Volumen und die BR- Abstimmung eingehalten werden.
     
  12. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #12
    bedeutet netto volumen einfach nur das innen-volumen des gehäuses, oder muss ich dann noch beachten, das der spaker, die bassröhren, und evtl griffe dazu kommen, die dann auch platz im innen raum verbrauchen??
    Wiviel abstand sollte denn zwischen rückwand und Bassröhre (nennt man das so?) sein?? is das egal??

    Wie schlimm ist das mit günstigeren varianten, hört man da schnell den unterschied?! was für günstigere spaeker/speakersets gibt es denn?

    Alex
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 04.06.04   #13
    nach langen Erfahrungen kann ich dir versichern:
    eine gute selbstgebaute Box wird nicht billig - ausserdem dauerts Stunden um Stunden.
    mein Tipp: wenns am Geld klemmt, dann kauf dir eine 2x10er Box mit Hochtöner z.B. von Behringer - die hat auf jeden Fall genügend Rums und klingt immer noch um Klassen besser als eine mittelmäßig selbst geschusterte Box.
    Gruß
    Harry
     
  14. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #14
    billiger als ne entsprechende gekaufte wirds schon. kleine rechendemo:
    holz (mdf): 20-30 euro
    pauls hardwarekit: 20 oder 30 euro, bin mir net mehr ganz sicher
    teppich/warnex: ja, wie viel eigentlich?
    arbeitsaufwand: unbezahlbar :-)

    bei kaufboxen kannste den preis der lautsprecher praktisch verdoppeln, dann haste den kaufpreis
     
  15. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 04.06.04   #15

    o.k. - wusste natürlich nicht, dass du im zweistelligen Bereich rechnest.
    nix für ungut
    Harry
     
  16. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #16
    hi, nein, es liegt ja nicht am geld, sondern will mir einfach ne box mal selber bauen, um das mal aus zu probieren, wie das funktioniert, un wie das klappt. der arbeitsaufwand ist mir egal, ich baue gerne, deshalb will ich es ya auch machen! und sollte deshalb aber auch ein nicht so teurer spaeker sein, weil ich halt wie gesagt eigentlich nur üben wollte!
     
  17. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #17
    wie soll ich denn rechnen? :confused:

    n multiplex gehäuse für den eco bausatz? das halte ich für übertrieben ;-)
     
  18. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #18
    Hi, könnte vielleicht einer diese fragen noch beantworten?

    bedeutet netto volumen einfach nur das innen-volumen des gehäuses, oder muss ich dann noch beachten, das der spaker, die bassröhren, und evtl griffe dazu kommen, die dann auch platz im innen raum verbrauchen??
    Wiviel abstand sollte denn zwischen rückwand und Bassröhre (nennt man das so?) sein?? is das egal??

    Wie schlimm ist das mit günstigeren varianten, hört man da schnell den unterschied?! was für günstigere spaeker/speakersets gibt es denn?

    Alex
     
  19. tthorsten

    tthorsten Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.10.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Sindelfingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.06.04   #19
    netto = minus volume des chassis minus volumen des BR rohres minus griffe.


    eco bausatz MDF reicht da völlig MPX ist verschwedung an geld .

    evtl nach pappel sperrholz gucken leicht und günstig.
     
  20. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 09.06.04   #20
    ein einigermaßen MDF-Holz, einigermaßen Speaker (wenigstens Eminence), stabile Griffe, gescheite Ecken und Kanten, Grundierung, Lack und ruckzuck bist du bei 250 Euro (4x10er Box).
     
Die Seite wird geladen...

mapping