Bassboxen von Hevos

von Majus, 27.09.04.

  1. Majus

    Majus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.11
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #1
    Juten tach erst mal!!

    ich hab inner gitarre und bass von diesen hevosboxen gelesen und wollte hier mal fragen ob schon irgendwer diese teile angespielt hat oder irgendwelche infos dazu hat wie der sound ist?? die kritik war ja super aber leider kann man die teile ja nur in holland anspielen und kaufen und bevor ich dahin fahr würde ich halt gerne mal n paar andere meinungen dazu hören!!

    ausserdem würde ich gerne wissen ob man irgendwo noch trace elliot amps kriegt ausser bei ebay weil meiner is ein bisschen schwach auf der brust????

    mfg Majus
     
  2. Norbert

    Norbert HCA Bass Amps/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Oktoberfeststadt
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    6.054
    Erstellt: 27.09.04   #2
    Hallo Majus,


    Hevos habe ich auch nur mal auf der Musikmesse gesehen. Lt. Entwickler sind dort Ciare - Speaker eingebaut.

    Trace Elliot gibts schon seit einiger Zeit nicht mehr. Nachfolger (?) ist Ashdown.
    Was spielst Du für einen Amp? schick mir mal PM.

    servus

    Norbert
     
  3. Majus

    Majus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.11
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #3
    also im mom spiel ich den gp7sm preamp mit ner selbstgebauten 2x10 mit eden lautsprechern und hoern hatte bis vor 2 wochen auch noch ne selbstgebaute 1x15 mit nem e-voice lautsprecher drin !
     
  4. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 27.09.04   #4
    zu den boxen kann ich leider nichts sagen, was du nicht auch schon aus der g&b weist. aber die trace tops kriegt man doch noch erstaunlich oft in die finger, wie z.b. bei ebay, sperrmüll und musikgeschäften als gebrauchte, wobei mein heißester tip ebay wäre.
    ich selbst spiel nen ah300gp12 und die passenden 4x10 + 1x15 boxen und bin eigentlich ziemlich zufrieden (für ne transe der geilste sound der welt, abgesehen vom quantum...) :D
    die 300 watt sind ziemlich amtlich, wenn sie aus den cabinets gedrückt werden (bei 4ohm, da zwei 8ohm boxen dran sind). ziemlich fette sache. für mich eines der besten transistor-tops ever!!!
     
  5. Majus

    Majus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.11
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #5
    ich find trace elliot auch sehr geil mein traumverstärker is dieses top wovon ich leider nicht die genaue bezeichnung weis aber ich weis nur viel power und diese porno schwarzlichtröhre!!! (sabber) ein freund hatte dieses top und ich hab mich sofort verliebt :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping