bassdrum pad

von funkblaster, 30.05.07.

  1. funkblaster

    funkblaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #1
  2. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.05.07   #2
    Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuche! ;)
     
  3. Blink me

    Blink me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #3
    wofür brauchst das denn?
     
  4. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.05.07   #4
    Verrats nicht weiter, aber ich glaube zum Üben ;)
     
  5. Blink me

    Blink me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #5
    psssst... aber er hat doch schon sein schlagzeug...
     
  6. Blink me

    Blink me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #6
    Also ich würde so etwas selber bauen. ich will doch keine 50 euro ausgeben für etwas so einfaches
     
  7. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.05.07   #7
    Und das ist ja ganz leise, vorzugsweise übt man damit nachts wenn die Eltern schlafen ;)

    Skyfire verkauft gerade das Pad von Pearl, wird sicher ein bisschen günstiger sein als neu zu kaufen ;)
     
  8. funkblaster

    funkblaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #8
    geld ist eigt net so wichtig:p klingt komisch is aba so also was könnte man denn so nehmen zu übern wenn man mal wie ich um3 aufwacht und lust hat doublebass zu spielen nur es nicht darf?
     
  9. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.05.07   #9
    also im musik store und auf der musikmesse hab ich immer nur die gesehen die aussehen wie das pearl pad... und meiner meinung nach sieht das auch stabieler aus...
     
  10. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 31.05.07   #10
  11. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 31.05.07   #11
    Ich hab ein Übungspad einer unbekannten Marke (sieht ähnlich aus wie das Gibraltar Teil). Das Hauptproblem (und das wird überall so sein) ist der Trittschall. Im Stockwerk tiefer hört man (fast) jeden Tritt, so dass ich mir bezeiten noch einen Podest basteln muss.
     
  12. funkblaster

    funkblaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #12
    ja wo gibt es denn dieses pad von promark und wie siehts aus mit dem von pearl ?is das auch gut(abgesehn vom preis)?
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 02.06.07   #13
    wie puncher schon sagte:

    die dinger sind nicht wirklich leise!
    klar, nicht so laut wie eine normale BD, aber wenn du ordentlich gegenzimmerst hört man das durchaus noch 2 räume weiter, ist halt eben eine andere form von "laut". das ganze geht mittels trittschall doch ordentlich durchs haus, deswegen kann ich auch kein edrum nach 22h spielen. wobei es jetzt deutlich weniger laut ist seitdem ich mir mittels einer alten 16er tom und meshhead drauf ein neues BD pad gebastelt habe (ratsam: etwas schaumstoff hinter das meshfell platzieren, dadurch ist ein sehr natürlicher rebound gewährleistet und die lautstärke "verpufft" mehr im gegensatz zu starren pads wie die von zB pearl, da geht fast alles ungehindert in den boden, weil das gummi die kraft nicht wirklich abmildert)
     
  14. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 03.06.07   #14
    Hmm ich denke, dass wenn man im falle von edrums nicht unbedingt die unbeschaumte seite nimmt, es sich nicht gerade viel gibt...
    Ich werd´s mal ausprobieren wenn es die Finanzen zulassen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping