Bassdrum Schraube löst sich beim spielen

von bartender, 15.10.06.

  1. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 15.10.06   #1
    hallo,

    ich habe da ein problem. und zwar löst sich bei meiner dofuma andauernd die mutter zur federeinstellung vom rechten pedal. also ich ziehe sie an. dann spiele ich eine weile und schon ist sie so weit runtergedreht, dass sie fast abfällt. die dofuma ist nicht mehr die neuste und es ist auch kein super teures modell, aber ich würde gerne wissen, was (wenn überhaupt) man dagegen machen kann.

    danke im voraus
    Gunnarsen
     
  2. drummer

    drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss / NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.06   #2
    Also wenn du die Schraube nich mehr losmachen willst bzw. verstellen willst würde ich auf das gewinde nen Tropfen Locktec (heißt glaub so ,..... Auf Deutsch= Schraubensicherungslack ;) ) machen . Das zeug hät wirklich werdammt gut und um die Schraube wieder zulösen brauchste schon ne schlüssel oder Ratsche oder sowas .

    Daniel
     
  3. bartender

    bartender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 15.10.06   #3
    naja, also lockerer soll sie auf keinen fall mehr werden, aber vielleicht möchte ich sie irgendwann mal fester ziehen... werds mal mit gaffer-tape versuchen :S
     
  4. vanilla

    vanilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    99
    Ort:
    in einem Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 17.10.06   #4
    ??? Ihr geht ab.... Lockteck..... Gaffer....
    Die einfachste Lösung ist glaub ich: Dreh ne zweite Mutter drauf und konter beide gegeneinenader (nicht mit Gewalt). Das geht immer wieder ab, sieht vernünftig aus (bei Tape würde dich jeder auslachen) und hält wie Ochs...

    Gruß
     
  5. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 21.10.06   #5
    Dito

    da bin ich im ersten moment zwar ent druaf gekommen (bin wohl auch der Schrauben Lacker :p) aber da hatter schon recht...

    probleme gitz natürlich nur wenn die 2,. mutter net mehr auf die schraube passt :rolleyes:

    greetz Flo
     
  6. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 21.10.06   #6
    klares Silikon geht auch und ist fein wieder zu lösen.
    Ansonsten heisst die Schraubensicherung Loctite.
    Gibts in verschiedenen Härtegraden, nuß ja nicht gleich superfest sein
    (Loctite im Fachjargon: Schlumpfkacke)
     
Die Seite wird geladen...

mapping