bassdrum und PS15

von snowdan, 09.07.07.

  1. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.07.07   #1
    szenario: konzert in kleinem club, insges. 100m2, effektiver live-raum nochmal wesentlich kleiner, lassen wir es mal 50m2 sein, incl. bühne. keine hohe decke. super trocken klingender raum.

    wie weit kommen wir da mit nem pärchen ps15 hinsichtlich drums? v.a. die bassdrum soll einigermassen rüberkommen, es handelt sich um hip hop...für vocals und keys sidn die ps15 tausendmal genug in dem raum, das ist klar.

    wir könnten noch ps15 bässe dazumieten, aber das kostet...
     
  2. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 09.07.07   #2
    nexo ps15?

    dann wird man die bassdrum deutlich hören, allerdings mehr den aggresiven klick teil. natürlich kommt da auch ein bissel druck, die dinger gehen für ein 15er top/wedge recht tief und druckvoll. für die bei hiphop üblichen bassschlachten reicht es aber nicht.

    wenn da also die üblichen hiop hop kiddies rumstehen die sich wünschen das es in den magen drückt, würde ich die subs zumieten.

    wärs jetzt ne jazz nummer o.ä. hätte man es auch so probieren können, aber bei hip hop bin ich sehr skeptisch. falls du es je doch ohne subs machst würde ich die tops auf jeden fall biamped anfahren. da holt man doch nochmal nen tacken raus..
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.07.07   #3
    also imho muss da definitiv ein bass dazu...
     
  4. snowdan

    snowdan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.07.07   #4
    für den preis von 2 ps15 krieg ich auch 2 mackie 12/2er und aktiv getrennte 18er. aber ich will da nicht so viel schweres zeug reintragen und hinstellen, mangels jeglichen platzes, transport und klang.

    ich könnte einen oder 2 ps15 bässe dazumieten und passiv mitlaufen lassen, und die BD entspr. radikal EQen. wir werden die anlage ja weit unter ihrer leistungsgrenze betreiben.

    aber an sich kann die ps15 schon ne BD? unser sound muss nicht so schieben wie ne fett gemsichte platte, das erwartet niemand in so nem kleinen laden.
     
  5. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 09.07.07   #5
    können klar, aber eben nicht richitg.... die ps15 ist ein nettes teil, aber ohne sub ist sie halt auch nicht mehr als ein potentes top oder ne gute wedge...
    gerade bei hip hop wird das so wohl nicht ausreichen.

    mackie würd ich wieder vergessen wenn du zugriff auf die nexos hast, das ist schon ein anderes kalieber ;) das lohnt sich....

    ich würde versuchen 2tops biamped + 2 subs zu stellen, falls das das budget sprengt die tops auf den passiv betrieb umstellen um amps zu sparen, falls das immer noch das budget sprengt einen sub weglassen...

    ergäb in der minimalkonfiguration 2 ps15 im passive mode, und einen ps sub, aktiv getrennt. wäre mir persönlich immer noch lieber als das mackie system, auch wenns ein sub weniger ist. aber das ist natürlich geschmackssache.
     
  6. snowdan

    snowdan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.07.07   #6
    wie funktionell ist die lösung 2xps15 und einen oder 2 ps15 subs passiv? wie gesagt, ganz kleiner laden, und wir haben amp-headroom für kratives EQing.
     
  7. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 09.07.07   #7
    hab ich noch nie versucht.....
    aber aus dem bauch raus würde ich es auf jeden fall damit probieren anstatt auf das mackie system zu setzten. aber wie gesagt, nur aus dem bauch raus, keine erfahrung mit der kombi vorhanden..
     
Die Seite wird geladen...

mapping