Bassdrum zu leise

von Trottel, 07.07.06.

  1. Trottel

    Trottel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    7.10.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #1
    Also:
    ich spiel in ner Band und wir ham auch nen proberaum. Da steht zwar nur so ein billiges schlagzeig drin aber des passt scho. Ich hab nr ein problem. Es gibt da so ein Lied wo ich mit ner Doppelfußmaschine spiel nur irgendwie hör ich dann die Bassdrum nimmer und dann klappt immer garnichts mehr. Was kann ich denn machen dass die lauter wird, außer stärker drauf zu treten? Es liegt auch kein Kissen oder so drinn.
     
  2. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 07.07.06   #2
    Den Rest ein wenig leiser drehen, Bassdrum vernünftig stimmen, andere Felle probieren...........die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt ;)
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.07.06   #3
    2 fragen:
    welche befellung hast du momentan
    hat das reso n loch, wenn ja: wo und wie groß

    ich spiel im proberaum auf ner BD mit pinstripe und riesem loch in der mitte, da geht lautstärkentechnisch auch nich viel ;) (in diesem raum aber gut so *G*)
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 07.07.06   #4
    Naja, vorm Set hört sich die Geschichte auch wieder anders an, als hinterm Set.

    Ansonsten einen etwas bassigeren Klang, sprich mit kleinem Loch im Reso (ca. 6" groß) oder gar keinem Loch sowie wenig bis gar keine Dämpfung nimmt man die Bassdrum vorallem hinterm Set lauter wahr. Aber ohne Loch wirds recht schnell "schwammig", vorallem bei Doppelbass.

    Ansonsten wie schon gesagt wurde, Bassdrum stimmen, vielleicht mal ein neues und anderes Fell (punchigerer, gut wahrnehmbarer Sound z.B. Remo Powerstroke 3, Remo CS oder Evans EQ 4 oder Evans EMAD oder Aquarian Super Kick), eventuell einen anderen Beater (eventuell sogar Gummi oder einen Filzbeater mit mehr Punch/Attack) und vorallem viel Spinat essen, damit de wat inne Beine bekommst.

    Wenn alles nichts hilft, Schlagzeug Podest bauen. Verstärkt vorallem die Bässe.

    Achja, eventuell hilft auch einfach sauberer spielen (nichts für ungut, will dir damit nicht zu nahetreten, weiß ja nicht, wie gut du spielst) oder wenn die oben genannten Aspekte auch nichts bringen, eine hochwertigere Bassdrum anschaffen.
     
  5. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
  6. Noub

    Noub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    5.10.13
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 08.07.06   #6
    Ich würde einfach mal sagen, dass vielleicht die Möglichkeit bestünde, dass du beim doublebassn einfach nicht so "kontrolliert" spielst, wie normal. Das Problem an der Sache ist öfters, dass man einfach nicht fest genug auf das Pedal tritt, so das sich der Klang richtig entfalten kann, womit ich jetzt nicht sagen will, dass das bei dir der Fall ist, aber es könnte natürchlich sein.
     
  7. Pretty_Fly

    Pretty_Fly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #7
    Eventuell bringt auch ein Beater aus einem anderen Material was, sowie den Beater höher zu justieren und ihn weiter vom Fell zu entfernen, was aber natürlich auch das Spielgefühl verändert.
     
  8. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 09.07.06   #8
    hatten das problem auch lange...dann haben wir uns n bassdrum-mik gekauft ;-)
    ist das einzige wirklich geile, die BD zu verstärken, finde ich.

    greeetz
     
  9. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 09.07.06   #9
    Naja vllt mal Holz oder Hartplastik Beater ausprobieren.
    oder mal schauen ob in der Bass event. Kissen, Schaumstoff etc. liegt und die heraus machen und gut stimmen.

    Let´s Rock

    drummer91
     
Die Seite wird geladen...

mapping