Bassdrumloch-Ring

von mickey_mike, 05.10.05.

  1. mickey_mike

    mickey_mike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.10.05   #1
    Hoi ich wollt mal fragen was das eigentlich für metalringe an den bassdrumlöchern sind.
    sind die nur zur zierde oder verändern die sogar den klang?
    und wo bekommt man eigentlich so dinger?
     
  2. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.10.05   #2
    sie verändern den klang, unterschiedlich je nach größe und anordung.
    ausserdem kommt man so besser an das innere der BD, z.B. um micros besser zu positionieren.
    die teile bekommst du u.a. bei drums-only.
    die board suche oder google könnten dir auch tips geben ;)
     
  3. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 05.10.05   #3
    Die Ringe sind übrigens nicht aus Metall sondern aus Plastik.
    Auserdem finde ich die Teile von Drums Only maslos überteuert.
    20€ Für einen 4" Ring ist ne Frechheit. Beim Thomann kriegt man
    zu nem Powerstroke Ebony Reso immer nen Verstärkungsring
    kostenlos dazu. Aber der wird natürlich nich von Ocdp verbaut. :D
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 05.10.05   #4
    Eben. Diese schwarzen Verstärkungsringe sind nicht zu vergleichen, mit den Plastikteilen. Diese sind einfach nur schwarz, fallen kaum auf und dienen zum Schutz des Felles, damit es nicht einreißt, wenn man mal etwas ungeschickt das Mikro oder Dämpfungsmaterial in die Bassdrum befördert.

    Diese chromfarbigen Ringe bestehen in der Tat aus Plasik und sind lustigerweise noch von der Firma "Holz". Halt z.B. bei Drumsonly oder sonstwo zu bekommen.
    Wer dafür Geld ausgibt ists aber selber Schuld. ;-)

    @ !mhm!: Du redest jetzt generell von einem Loch bzw. vom Reinmachen eines Lochers in ein Resofell. Er meinte aber diese Schutzringe, welche man in verschiedenen farben und Größen (4,6,8") dann an diesen Löchern installiert.
    Also er redet nicht von dem Loch an sich. Aber da hast du recht. Es wirkt sich auf den Klang aus, wie groß das Loch ist und an welcher Position. Wer da Näheres wissen will, soll die Suche benutzen.

    Und ja, diese Schutzringe, egal ob diese schwarzen oder die farbige Plastikteile, sie ändert nichts am Sound!
     
Die Seite wird geladen...

mapping