Basseffekt für E-Gitarre? Boss CEB-3

von LostInMusic, 28.05.06.

  1. LostInMusic

    LostInMusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bonn-X-Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #1
    Hi zusammen,
    mein erster selbsterstellter Thread, also bitte Rücksicht nehmen...;)

    Mein Lehrer hat mir o.g. Effekt mal übungsweise überlassen und ich finds eigentlich recht brauchbar im clean-Bereich ..
    leider hab ich allerdings keinen Vergleich, wie sich ein Chorus für die E-Gitarre anhören sollte im Vergleich zum o.g. Basschorus...?

    Er würde ihn mir überlassen für um 30 Euro ohne Netzteil, ist das ein fairer Preis?
    Oder sollte es doch besser ein richtiger E-Gitarren Chorus sein?

    danke schonmal für Antworten.
    :great:
     
  2. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 28.05.06   #2
    du kannst nehmen was dir gefällt. was dir gefällt kannst du aber nur schwer wissen ohne dass du verschiedenes ausprobiert hast. deswegen würd ich dir testen sehr nahe legen. da kannst dann ja gleich noch verschiedenste andere sachen testen und hast mal grob nen überblick.

    ansonsten sin 30 euro okay, aber wieso ohne netzteil??
     
  3. LostInMusic

    LostInMusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bonn-X-Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #3
    Hi und danke für die Antwort

    Also ohne Netzteil, weil er das wohl auch ohne gekauft hat..hats bei sich wohl in nem Board mit Netzanschlüssen verwendet nehm ich mal an.
    Läuft bei mir im Moment daher auch mit 9V-Block

    Mit dem Testen hast du natürlich recht, das werd ich mit Sicherheit auch noch machen. Jetzt hab ich mich die Tage also wegen dieses Effektes mal ein wenig umgeschaut und bin dabei auf das Boss ME-50 gestossen.
    Dieses würde ja einige der gebräuchlichsten Effekte direkt unter einen Hut bringen und ich müsste mir keine Landschaft voll Tretmienen ins Zimmer setzen.

    Da ich "nur für mich" spiele, also keine Band habe oder änliches, und daher mein Wohnzimmer eh schon einem gitarreshop gleicht, wäre das für mich auch noch eine Überlegung wert...auf dem großen E gehen die Teile für um 100 Euro weg...das ist doch fair, oder?

    Wäre so ein Gerät für einen Anfänger (15 Monate Gitte) eine Alternative???
    Denn dann würd ich mir den Bass-chorus auch sparen ...:D

    danke schonmal
     
  4. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 29.05.06   #4
    wenn du nur für dich spielst ist das auf jeden fall eine Überlegung wert -

    guck dir aber auch das

    AX 1500 G von Korg an!!!!!! unbedingt...

    gruß Michael
     
  5. LostInMusic

    LostInMusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bonn-X-Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #5
    Hi Schwammkopf,

    und auch dir danke für deine Antwort.

    Das AX 1500 G finde ich im Katalog (Thomann) nur von der Firma Toneworks, ist das eine Unterfirma von Korg??
    das schaut ja auch nicht schlecht aus, scheint aber aus Plastik zu sein, oder?
    Auch wenn es kein Bühnen-getrampel aushalten muss, bin ich doch ein Verfechter des guten und massiven Metalls....:D

    Werd mir aber am Freitag im Store wohl mal beides (und viell. noch Alternativen) zeigen lassen. Danke für den Tip.
     
Die Seite wird geladen...

mapping