[Basskauf] Anfänger Entscheidungshilfe und diverse Fragen

von Kühlschrank, 22.10.07.

  1. Kühlschrank

    Kühlschrank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #1
    Servus,

    Also da ich zum bass spielen wohl auch ein Bass brauche werde ich mir einen kaufen, NUR steht überall das man auf dies und das achten soll, NUR wie soll ich als Anfänger ien Gefühl für irgendetwas haben?
    Was ich vielleicht fühlen könnte ist das gewicht und die größe, der Rest naja davon habe ich ja noch NULL Ahnung, oder wie macht ihr das?

    mfg
     
  2. Kühlschrank

    Kühlschrank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #2
    Habe ich etwas falsch gemacht?
    Oder brauche ich heir ienfach nur einiges mehr an Gedult?


    mfg
     
  3. Orgetorix

    Orgetorix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 22.10.07   #3
    naja, was du ja schonmal relativ leicht überprüfen kannst, wäre die verarbeitung, wie ist die lackierung, wie sauber laufen die saiten über den hals (punkte/dots als orientierung), wie ist die halsfräsung für die hals ausgeführt (ist da ein großer abstand zwischen hals und body), du findest aber ansonsten auch noch ganz gute erklärungen hier im board (Suchfunktion).
    vom sound ist das natürlich schwierig, du kannst dich natürlich mit einem instrument hinsetzen und hören ob es dir vom sound gefällt, wenn du aber dafür kein ohr hast, dann nimm doch jemanden mit, der etwas ahnung von musik/-instrumenten, speziell bass vielleicht hat, das hilft bei unentschlossenheit enorm weiter...
    mehr tipps kann ich dir auch nciht geben, hoffe trotzdem, dass es geholfen hat.

    henne
     
  4. Hellb00m

    Hellb00m Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    2.716
    Ort:
    Da wo Werner mitm Moped rumdüst
    Zustimmungen:
    211
    Kekse:
    6.351
    Erstellt: 22.10.07   #4
    Hm also falsch gemacht hast du glaube ich nichts, zumindest ist mir bis jetzt nichts aufgefallen :D

    Mein Vorschlag wäre einfach mal in einen Musikladen in deiner Nähe gehen und einfach mal ein wenig anzuspielen und sich vielleicht einfach mal von den Verkäufern beraten lassen. Am aller wichtigsten ist es natürlich das der Sound des Basses dir selber gefällt.

    Mfg Hellb00m
     
  5. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 22.10.07   #5
    Grobe Verarbeitungsfehler fallen dir sicher auf. Für einen ersten Bass ist es denke ich die Hauptsache, das er dir "sympatisch" ist.
    Spiel einfach ein bisschen! (ja, auch wenn du noch nichts kannst. einfach etwas rumzupfen). Da merkst du auch als unerfahrener schnell, ob der Bass handlich ist, oder es vielleicht eine für dich störende Kante gibt.

    Ich würde dir raten das ganze einfach nicht so sehr wissenschaftlich anzugehen. Nimm einfach mal alles in die Hand was du an Bässen so kriegen kannst (am besten auch etwas weit billigeres und etwas weit teureres als dein Preisrahmen... nur zum mal fühlen).

    Meine Freundin hat vor kurzem erst angefangen zu spielen und auch bei ihr hat sich recht schnell gezeigt, welche Bass einfach mehr gefielen.

    Wenn du dann so "nach dem Bauch" eine erste Auswahl getroffen hast, frag doch hier einfach nochmal nach. Dann sagen wir dir schon was es an den betreffenden Bässen vielleicht zum aussetzen geben könnte ;) Mit dem Wissen gehst du dann nochmal testen und schauen und fertig.


    Klar, es kann auch gut helfen jemanden mitzunehmen der sich da schon etwas auskennt. Aber lass dir auch als Anfänger nicht zu sehr reinreden. (Hör auf Argumente pro/contra, aber bewerte das nochmal für dich!)
     
  6. Kühlschrank

    Kühlschrank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.07   #6
    Hey danke schonmal,

    Habe heute ein wenig gelernt und kann schon EIN BISSI All along the watch Tower...
    Geiles gefühl wenn man das schon hören kann was amn spielt *g*...und nicht grad ohrenkrebs bekommt^^

    Naja dann werde ich mir mla Geld zusamensparen und mich beraten lassen bzw. antesten

    mfg
     
  7. Major Mess

    Major Mess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #7
    Tach

    "Mein" Guitarshop um die Ecke empfiehlt mir den Stagg-Bass. Eigentlich möchte er mir den Jazzbass verkaufen, aber ich finde den Fusion einfach schöner (und das soll ja auch wichtig sein).
    Im Netz bekommen die Stagg-Bässe eigentlich immer gute Kritiken außerdem ist er relativ günstig (aus dem Netz noch billiger als aus einem Laden, doch der Verkäufer zuckte nicht mal mit der Wimper, als ich spaßeshalber meinte, ich würde den Service auch für´s Stimmen des Gerätes in Anspruch nehmen :great:).

    Hat jemand von euch eine Meinung dazu, bzw die Dinger schon mal angespielt?

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping