Bassläufe

von Doomclaw, 23.11.04.

  1. Doomclaw

    Doomclaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #1
    Hi

    Ich bin auf der Suche nach durchgängiges Bassläufen/Basslines wie in

    Metallica - My Friend of Misery
    Rammstein - Seemann

    Halt sowas ganz durchgängiges

    Thx :great:
     
  2. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.11.04   #2
    Red Hot Chili Peppers - Pretty little ditty (wenn ich mich recht entsinne)

    Ansonsten hätt ich da noch ein paar Sachen von mir anzubieten. ;)
    Aber is eigentlich nicht schwer... Nimm ne beliebige Akkordfolge und spiel die einfach so.
     
  3. Horst

    Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    281
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 03.12.04   #3
    Was ist ein Lied schon ohne "durchgängige Basslinie"? ;)

    Aber ich weiß was du meinst.
    Kann einer der Auskenner mal kund tun ob es dafür einen Begriff gibt? Hat was mit Harmonien zu tun oder? An Theorie haperts bei mir leider.

    Ach ja, noch ein paar dieser wohlklingenden Läufe:

    System of a Down - Spiders
    The Cure - End
     
  4. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 19.12.04   #4
    jweitere songempfehlungen? bin garde beim bass von:

    hotel california (eagles)
    Sex machine (james brown band <== :eek: )
    und solar groove von Jhon myung glaube ich... kann das auch nur weiterempfehlen...
     
  5. TheFlag

    TheFlag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.04.07
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #5
    Hm wenn ich dsa richtig verstanden haben was du möchtest, dann dürfte auch

    The Doors - Riders on the Storm

    eins deiner gesuchten Stücke sein, ist aber jazzig und nicht unbedingt so anspruchsvoll.

    mfg
     
  6. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.12.04   #6
    Bei Sex machine kommt definitiv nichts vor was dem gesuchten entspricht.
    Er sucht so ne Art Arpeggio wobei die einzelnen Chordtöne ineinander klingen.
    Denoch ne sehr geniale Basslinie... :)
    James Brown ist sowieso immer sehr empfehlenswert.
     
  7. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 20.12.04   #7
    hi,
    plug in baby , hysteria , time is running out und muslce museum ( alle samt von muse ) haben schön straighte bassläufe ...
     
  8. onedevotee75

    onedevotee75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.12.04   #8
    Ostinato und Pedal Points
     
  9. RaStA-MaN

    RaStA-MaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #9
    Das beste was es gibt:
    Der Anfang von Aerosmith-Sweet Emotion.
    Was geileret gibbet nich :D
     
  10. Blorgh

    Blorgh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    14.10.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.12.04   #10
    Eisregen - Dein Blut

    Der Riff, der am Anfang kommt, und dann immer wieder mal auftaucht...
     
  11. Maverick

    Maverick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    84
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #11
    Bin mir zwar net sicher ob des genau passt, aber eine schöne Basslinie gibts auch bei BAP mit dem Song "Wat jeht uns die Sinntflut an?"

    Sehr sehr schön.
     
  12. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 21.12.04   #12
    Wie wär's mit "Peace Prayer" von John Patitucci ?
     
  13. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #13
    probierts mal mit Pipedown - Horror, Less than Jake - Science of selling yourself short, fast alle Less than Jake aber das vordere ist geiel auf bass, 3 doors down - When I'm gone, ist nicht mal so einfach mit den verschiedenen Geschwindigkeiten beim Bass, mal lange nichts dann wieder viel miteinander und so weiter, und auch die Hammer Offs sind nicht leicht, da sie sehr unverhofft kommen und man sich vom rest des liedes nicht gewöhnt ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping