Basslernbücher

von ruficus, 16.02.04.

  1. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 16.02.04   #1
    Ich will demnächst mit Bass als Zweitinstrument anfangen. Könntet ihr mir ein paar Lernbücher dafür nennen?

    Danke im Vorraus, ruficus.
     
  2. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 16.02.04   #2
    easy rock bass von dieter petereit
    und rock bass von jäcki reznicek
     
  3. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 16.02.04   #3
    ja, ja und nochmals ja! ich kenn die bücher und kann sie auch nur empfehlen! :D

    schon wieder deinen avatar geändert ruficus? ts ts, aber mach was du meinst! :D
     
  4. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.04   #4
    erstmal gibts schon ein paar threads zu diesem thema
    zu empfehlen sind:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/380240209X/qid=1076964102/sr=2-1/ref=sr_2_11_1/028-3637923-1742956
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3927190055/qid=1076964102/sr=1-1/ref=sr_1_11_1/028-3637923-1742956
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3927190144/ref=pd_ecc_rvi_f/028-3637923-1742956
     
  5. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 17.02.04   #5
    die altekannten klassiker ;)
    nein

    die die bücher sind ziehmlich gut , hab ich selber
     
  6. Sky-walker

    Sky-walker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    7.06.04
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.04   #6
    Mein 1 Bass ebenfalls von Jäcki Reznicek. Ist das Vorheft von Rock Bass. Is übrigens vom AMA-Verlag.
     
  7. Die Axt im Walde

    Die Axt im Walde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    16.04.04
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.02.04   #7
    Hier: Auch gut für Bass
     
  8. apo

    apo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    15.06.05
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #8
    kann mir mal bitte einer verraten was die AMA Bassgitarren Grifftabelle ist ? gibts im bundle mit dem buch easy rock bass bei amazon
     
  9. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
  10. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 29.02.04   #10
    Hallo! Ich bin neu hier, bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich mich mal am Bass versuchen wollte (spiele im Moment Klavier, Keyboard und Schlagzeug) und ein wenig rumgesucht hab. Das Buch "Easy Rock Bass" wird ja hier mehrfach empfohlen. Viele von euch haben das ja auch.
    Könnte mir jemand mal erläutern, wie das Buch aufgebaut ist, also werden da auch Sachen wie das Stimmen, Instrumentpflege und sowas beschrieben? Ich kann mir auch nicht so ganz vorstellen wie das mit den Übungen laüft, da ich noch nie ein Lehrbuch in musikalischer Hinsicht hatte. Und ist es auch für wirklich blutige Gitarren-Anfänger geeignet? Also ich habe ja musikmäßig schon Erfahrung (Rhythmus wegen Drums auch), auch in Sachen Band, aber Gitarre is halt was ganz anderes.
    So genug gelabert... ich würde mich über Antworten freuen!

    Greetings, Tim
     
  11. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.02.04   #11
    Also das Buch ist in 5 Kapiteln gegliedert.
    Im ersten Kapitel wird das Stimmen, Aufziehen der Saiten und das Instrument an sich beschrieben. (wird auch alles mit Bildern verdeutlicht)
    Zusätzlich wird noch die Handhaltung die Plektrum und die Fingerspielweise erkärt.
    In den restlich Kapiteln sind noch Übungen und so ein Zeug.
    Im letzten Kapitel werden auch noch andere Spieltechnicken wie dead notes, slappen und poppen usw. behandelt.
     
  12. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 29.02.04   #12
    OK, Danke! :D Genau das wollt ich wissen.
     
  13. groovin tobits

    groovin tobits Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Kleinglattbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #13
    Ich kann dir noch die ,,Bass Bible'' von Paul Greenwood empfehlen. Is ein megafettes Buch mit 2 Cds. Das Buch hat die Grundlagen von ALLEN Musikrichtungen, mit Beispielen und Infos...
    Is vieleicht ein bisschen trocken aufgebaut aber man kann von dme echt was lernen!
    Kosten tut des so um dei 40,- Euronen
    Gruß Tobias
     
  14. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.03.04   #14
    Aber das ist - wenn ich richtig informiert bin - doch eher was für fortgeschrittene Basser, oder? Da brauch ich noch ne Weile 8)
     
  15. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 02.03.04   #15
    Also von der Bassbible kann ich dir erstmal abraten, als Anfänger kannst du damit nichts anfangen. Aber für später ist das Buch aber recht gut.
     
  16. King_Lou

    King_Lou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    15.07.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #16
    Bass Bible???? liegt zwar neben mir würde ich aber nie im leben einen Anfänger empfehlen. Wos soll er damit ?
    Ich kann dir nur raten kauf dir Easy Rock Bass - hat ein jeder und ist auch ganz ok. Aber zum richtigen lernen gibts nur www.four-strings.de und einen Lehrer.
     
  17. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.03.04   #17
    Hab mir jetzt Easy Rock Bass gekauft und heute Abend krieg ich dann nen Bass zum üben. *freu* In dem Buch hab ich natürlich schon rumgelesen. Ist echt gut aufgebaut und die Übungen sind gut erklärt. Ist auch praktisch, dass alles auch in Noten dasteht und nich nur Tabs, da kann ich n bissel Notenlesen üben, sollt ich für Klavier eigentlich können, aber hatte nie Bock. Ne, scheint echt ein gutes Buch zu sein. :D
     
  18. groovin tobits

    groovin tobits Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Kleinglattbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #18
    Komisch, miein Basslehre hat des mir empfohlen...Ich komm aber ganz gut mit zurecht! Da is aufjeden auch was für anfänger dabei...
     
  19. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 04.03.04   #19
    Die BassBible ist aber kein klassisches Anfänger-Lehrbuch, sondern ein Komplomerat aus Beispielen verschiedener Stile.
     
  20. groovin tobits

    groovin tobits Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Kleinglattbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #20
    Ich Komplomaratiere dich auch gleich ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping