Bassschlüssel?

von michael100, 05.11.05.

  1. michael100

    michael100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #1
    Ich bräuchte für die Linke Hand die Noten für´n Bassschlüssel.

    Wer kann mir da helfen??

    lg Michael
     
  2. Johannes Winter

    Johannes Winter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.07.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 05.11.05   #2
    Was willst du wissen?

    Willst du die Noten für ein spezielles Lied oder willst du wissen wie man den Bassschlüssel liest?

    Beim Bassschlüssel ist die Note die auf der ersten Hilfslinie über den Notenlinien das C, das im Violinschlüssel auf der ersten Hilfslinie unter den Notenlinien steht. Die restlichen Noten ergeben sich ja von selbst.

    D. h. das wäre das C im Bassschlüssel:

    -o-
    --------------
    --------------
    --------------
    --------------
    --------------

    Bye

    Joe
     
  3. asdfjkl?

    asdfjkl? Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.11.05   #3
    Wenn Du Noten in einem System mit Bassschlüssel hast, dann denke Dir einfach, die Noten 2 Stufen höher, das entspricht dann der Note in einem System mit Violinschlüssel (beim Bassschlüssel natürlich 2 Oktaven tiefer)

    Also:
    "normales" System: ein g

    ------------
    ------------
    ------------
    ----O------
    ------------


    Beim Bassschlüssel: ein g

    ------------
    ------------
    ------------
    ------------
    ----O------
     
  4. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 17.11.05   #4
    Das hier ist die komplette Basstonleiter (kann man das so sagen?)


    --------------O a
    O g
    ----------O---f
    O e
    -------O------d
    O c
    ----O---------h
    O a
    --O-----------g
    O f
    -O- e

    Naja sieht ein bisschen komisch aus
    aber ich hoffe es hilft dir

    in diesem sinne
    sers
    Bran
     
  5. asdfjkl?

    asdfjkl? Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.11.05   #5
    Mit Trick-17 :)

    --------------O a
                    O g
    ----------O---f
               O e
    -------O------d
            O c
    ----O---------h
        O a
    --O-----------g
      O f
    -O- e
     
  6. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 17.11.05   #6
    OFFTopic: Ich will auch den Trick kennen echt spitze :great:

    OT: Aber genauso meinte ich es auch
     
  7. asdfjkl?

    asdfjkl? Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.11.05   #7
    Statt der Leertaste mußt Du eingeben (ohne Leerzeichen): &# 160;
          Du darft dann aber nicht auf "Vorschau" klicken, sonst ist alles wieder weg.
     
  8. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 17.11.05   #8
    Ahhhhhhhhhhh sehnse mal schon wieder was dazugelernt im Musiker Board

    in diesem sinne
    sers
    Bran
     
  9. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 18.11.05   #9
    Der Baßschlüssel heißt auch "F"-schlüssel, weil der dicke Punkt, bei dem man anfängt ihn zu malen auf dem "F" beginnt. Entsprechend kann man den Violinschlüssel auch "g"-Schlüssel nennen, mit selbiger Begründung.
    Is auch ne nette Merk(el)regel, aus der man dann alle anderen Töne ableiten kann.
    Viel Spaß beim Üben :great:
    Cheers,
    Wolf
     
Die Seite wird geladen...

mapping