bassstimme tiefe töne wie volumen

von tee58kanne, 09.09.05.

  1. tee58kanne

    tee58kanne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    12.09.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #1
    tach leutz
    ich singe in einem gospelchor im bass. (meistens auch besser) mein problem ist nicht die tiefe der töne (bis zum E) sondern wenn ich tiefer als H singe kommt je tiefer ich singe fast nur noch heisse luft. nun meine frage: wie bekomme ich mehr volumen in der tiefe?
    ich danke euch schon mal für eure tipps.
    bis denne
     
  2. Timothy Sideburns

    Timothy Sideburns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.09.05   #2
    Das alte Thema: Mehr Zwerchfell, mehr Stütze, mehr "Brust". Frage ist aber zuerst einmal, ob du überhaupt Bass bist. Wer hat das denn festgestellt? Bis zum E (der großen Oktave) "singe" ich auch, klingt bloß Sch*%ße. :screwy: :o Und dass du schon beim H (ebenfalls der großen Oktave, nehme ich an) Probleme hast, spricht eigentlich nicht unbedingt dafür, dass du Bass bist.

    Wie alt bist du denn und wie lange singst du? Mit Unterricht, oder ohne?
     
  3. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 10.09.05   #3
    Locker lassen (also nicht das Zwerchfell sondern den ganzen Rest). Bei so tiefen Tönen geht der Kehlkopf automatisch runter. Der Hals ist offen. Dadurch kann natürlich viel Luft raus. Sobald man nun drückt, entweicht die Luft - wie heiße Luft..... Du mußt die Töne ganz locker schwingen lassen. Und "Weite" schaffen. Denk dir den Brustkorb ganz weit. Der Ton füllt ihn aus und versetzt alles in Schwingung. Laß ihn nicht im Bauch versacken sondern verleih ihm Brillianz. Das ist eine Frage der Vorstellungskraft.
    Vielleicht hilft das schon. ???

    Liebe Grüße
    Elisa
     
  4. tee58kanne

    tee58kanne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    12.09.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.05   #4
    vielen dank für die tipps. ich bin 47 jaher jung und singe seit 1980 in verschiedenen chören. alle chorleiter haben mir bestätigt das ich bass singe.

    bis denne
     
  5. Timothy Sideburns

    Timothy Sideburns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 12.09.05   #5
    Chorleiter verstehen leider nicht zwangsläufig etwas von Gesang bzw. Gesangstechnik. Möglicherweise bist du anfangs schlichtweg dort eingesetzt worden, wo jemand benötigt wurde und dann dort geblieben. Denn, wie gesagt, ein H ist jetzt noch nicht wirklich tief bzw. dürfte einem Bass keine Probleme bereiten. Das ist ja gewissermaßen sein "Haupteinsatzgebiet".
     
Die Seite wird geladen...

mapping