Bassverstärker + Tretmine?

von Hotroddeville, 26.10.04.

  1. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 26.10.04   #1
    Hallo zusammen,

    ich würde gern wissen ob das funktioniert.
    Ich habe einen alten Bassverstärker und möchte mit einer Tretmine (Marshall JH1 vielleicht) ein bisschen rocken.
    Geht das? Ich meine klingt des auch gut? Da es etwas tiefer als normal klingt is schon klar aber da ich hauptsächlich Blues spiel darfs ruhig a weng dumpf sein.

    Wäre nett wenn ihr antworten könntet

    Sers
     
  2. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 26.10.04   #2
    Wenn Du einen Bass spielst, klingt das sicher nicht schlecht. Ansonsten empfehle ich einen Fender Hot Rod Deville.

    Rock `n `Roll, Gruß strohhut
     
  3. oiz

    oiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    45
    Erstellt: 26.10.04   #3
    Ach was .. diverse Blueslegenden haben z.B. durch einen Fender Bassman gespielt falls ich mich recht erinnere und überhaupt .. wen interessierts:

    technisch ist es möglich und wenn Dir der Sound gefällt sollte alles andere eh wurst sein :)

    (Ich selber hätte auch gerne z.B. nen Ampeg V4, aber man kann nicht alles haben :))
     
  4. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 26.10.04   #4
    Quatsch, ein Bassverstärker ist für ganz andere Frequenzen ausgelegt. Das mag bei eienm Song mal ganz originell klingen, ist doch aber keine Lösung, die einen echten Gitarren-Amp ersetzt. Tut mir leid, @OIZ, beim besten Willen nicht. Darfst mich jetz auch zurück anmachen.

    Gruß Strohhut
     
  5. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 27.10.04   #5
    Jo danke erstmal
    aber der fender bassman is eigtl. saugeil
    Grund: eigentlich war er als bassverstärker gedacht aber da der viel zu wenig druck hatte is einer mal auf die idee gekommen miter e-gitarre drüber zu spielen und voilá ein perfekter amp

    ach ja ich mach es wahrschl. auch weil ich spiel auch viel ukulele und verzerr die halt und da is a bassverstärke eigtl. janz jut
     
  6. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 27.10.04   #6
    Halt ja was sagt ihr eigentlich zu der Tretmine??
    ich hab schon ein bisschen darüber gelesen und sie soll nicht schlecht sein.
    was meint ihr dazu?
     
  7. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #7
    hehehe...ez kriegz euch wieder ein...

    Gitarre über bassamp spielen ist überhaupt kein problem!
    QOTSA Josh Homme macht das Clapton hats gemacht und ich mache es auch...
    Was dir fehlen wird ist die Brillanz die ein Gitarren-setup perfekt wiedergibt. Aber es funktioniert tadellos... Du kannst von warmen bluesigen sound bis zunem Brett das die Wände einstürzen lässt alles herauskitzeln.
    Nachteil:
    Bei hoher Verzerrung extremes rauschen->ohne noisegate schaust blöd aus
    Attack fehlt

    Vorteil:
    Viel lauter (falls das ein Vorteil ist :cool: )
    Extremes Wumms untenrumm

    Aber füt Blues passt alles !!!!

    Ps: Der JH ist nicht gerade der reisser... im OD modus kriegst ganz "akzeptable" sounds raus, der Dist Kanal ist so gut wie ne Sonnenbrille bei nacht... sieht cool aus aber bringt nix!
     
  8. oiz

    oiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    45
    Erstellt: 27.10.04   #8
    Das kann man so pauschal nicht sagen, du brauchst nur mal in die Stoner Rock Ecke zu schauen .. da wimmelts von Bassmännern, Sunns, Ampegs etc

    Es zwingt dich ja keiner mit einem Bassverstärker zu spielen aber einigen gefällt halt der Ton vielleicht eben gerade deswegen so gut, weil sie auf andere Frequenzen ausgelegt sind ...

    It's a matter of taste :)
     
  9. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 27.10.04   #9
    und was würdest du für einen empfehlen?
     
  10. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #10
    Hmm ist echt nicht so einfach... immerhin hab ich noch keinen gefunden bei dem ich sagen kann der ist es...
    Jedoch hab ich schon folgende probiert:

    Marshall JH = bäh... sorry aber überhaupt nicht mein ding
    DOD - Overdrive = Wenn den Gain voll raufreist haste einen superfetten sound jedoch auch ein superfettes rauschen.... klingt aber geil!
    ZooM -Hyperlead = Für meine Setup einfach zu viel mitten, ein ziemlich sägender Sound der hin und wieder wirklich weh tut
    MesaBoogie 19" VTwin = Genial, das Teil ist wirklich der Hammer man hat viele möglichkeiten und er klingt auch Super... (Bin dann aber aufn Geschmack gekommen und hab mir jetzt den PSA1 böställt... "freu")

    Aber sonst würd ich noch von H&K den ähm... wie heisst das Teil mit den 2Knöpfen? tja...hab den namen vergessen... aber hat ne Röhre drin (glaub ich) und soll mächtig klingen...
     
  11. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 28.10.04   #11
    Wobei die Firmen ja aber auch GitarrenAmps auf Bassis der BassAmps herstellten...Sunn ModelT-Sunn300B, Ampeg V4-Ampeg V4B,Orange Overdrive-OrangeSuperBass...usw...

    aber man kann natürlich auf jedem Bassamp gitarre spielen (ich mach das sogar recht gerne...ich mags so weich und flapsig...ES LEBE DER STONER
    :rock:
     
  12. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 28.10.04   #12
    Ja aber die Tretmine sollte nicht mehr als 90 € kosten

    Danke aber für ein paar beispiele

    Irr ich mich oder gibts da von marshall ned noch ne Tret. die bluesbraker heißt??
     
  13. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 28.10.04   #13
    Was willst denn für ne Tretmine - Distortion? Overdrive??

    PS: Sowas einfach mal ins Effekt board posten ;)
     
  14. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 28.10.04   #14
    @ sepo anfangs gings mir ja auch nur über die zusammenstellund aber natürlich muss jeder seinen senf dazu geben ;)

    es soll eine Overdrive tret. sein
     
Die Seite wird geladen...

mapping